Dieter Richter

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Dieter Richter, geboren 1938 in Hof/Bayern, studierte Germanistik, Altphilologie und Theologie. Er promovierte in Göttingen und war als Professor für Literaturgeschichte an der Universität Bremen tätig. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zur Kinderkultur, zum Märchen, zur Popularliteratur und zur literarischen Topographie.

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Das Land, wo man nicht stirbt

Herausgegeben von: Dieter Richter

Das Land, wo man nicht stirbt

Märchen vom Leben und vom Tod

Märchen malen verkehrte Welt: wo die Armen reich, die Schwachen stark und die Hungrigen satt werden. Und unter Sterblichen erzählen sie von dem Land, wo man nicht stirbt. Denn im Märchen ist auch gegen den Tod ein Kraut gewachsen; alte Menschheitsträume vom Leben gegen den Tod finden hier ihre Sprache. – Lebendig ist in den Märchen aber auch der ...
Erscheinungstermin: 15.12.2015
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30874-3

E-Book

Das Land, wo man nicht stirbt

Herausgegeben von: Dieter Richter

Das Land, wo man nicht stirbt

Märchen vom Leben und vom Tod

Märchen malen verkehrte Welt: wo die Armen reich, die Schwachen stark und die Hungrigen satt werden. Und unter Sterblichen erzählen sie von dem Land, wo man nicht stirbt. Denn im Märchen ist auch gegen den Tod ein Kraut gewachsen; alte Menschheitsträume vom Leben gegen den Tod finden hier ihre Sprache. – Lebendig ist in den Märchen aber auch der ...
Erscheinungstermin: 15.12.2015
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560875-3

Taschenbuch

Das fremde Kind

Dieter Richter

Das fremde Kind

Zur Entstehung der Kindheitsbilder des bürgerlichen Zeitalters

Dieter Richters Untersuchung befasst sich mit Kindheitsbildern und ihren historischen Veränderungen, also mit den Vorstellungen, die sich eine bestimmte Gesellschaft vom Kinde und von der Kindheit gemacht hat.Dargestellt wird die allmähliche Entstehung jener literarischen, sozialen und pädagogischen ›Erfindungen‹ und ›Entwürfe‹, die das ...
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 350 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30198-0

E-Book

Das fremde Kind

Dieter Richter

Das fremde Kind

Zur Entstehung der Kindheitsbilder des bürgerlichen Zeitalters

Dieter Richters Untersuchung befasst sich mit Kindheitsbildern und ihren historischen Veränderungen, also mit den Vorstellungen, die sich eine bestimmte Gesellschaft vom Kinde und von der Kindheit gemacht hat.
Dargestellt wird die allmähliche Entstehung jener literarischen, sozialen und pädagogischen ›Erfindungen‹ und ›Entwürfe‹, die das ...
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 350 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560199-0

Taschenbuch

Schlaraffenland

Dieter Richter

Schlaraffenland

Geschichte einer populären Utopie

Von Schlaraffenland wurde in vielen Formen erzählt: in Märchen und Liedern, in Reisebeschreibungen und Predigten, in Bildern und Sprichwörtern. Als »Andere Welt« trug Schlaraffenland zugleich die Konturen der sozialen Utopie und der Terra incognita auf einer Landkarte, die noch voller weißer Flecken war. Dieter Richter erkundet die Topographie ...
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30407-3

E-Book

Schlaraffenland

Dieter Richter

Schlaraffenland

Geschichte einer populären Utopie

Von Schlaraffenland wurde in vielen Formen erzählt: in Märchen und Liedern, in Reisebeschreibungen und Predigten, in Bildern und Sprichwörtern. Als »Andere Welt« trug Schlaraffenland zugleich die Konturen der sozialen Utopie und der Terra incognita auf einer Landkarte, die noch voller weißer Flecken war. Dieter Richter erkundet die Topographie ...
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560409-0
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €