Eckhart Nickel

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Eckhart Nickel, 1966 in Frankfurt am Main geboren, studierte Literaturwissenschaften und Kunstgeschichte in Heidelberg und New York und arbeitete unter anderem beim Fernsehsender Arte in Straßburg, schrieb für verschiedene Zeitungen (Wams, FAS, SZ) und Magazine (AD, Vogue). Von Herbst 2004 bis zur letzten Ausgabe im Sommer 2006 leitete Eckhart Nickel als Chefredakteur zusammen mit dem Herausgeber Christian Kracht von Kathmandu aus die Literaturzeitschrift ›Der Freund‹. Nach einem Gastspiel als Stilverantwortlicher bei der Wochenendbeilage der Süddeutschen Zeitung wanderte Nickel 2007 nach Kalifornien aus. Nun lebt er mit seiner Familie in der Haute Normandie und arbeitet dort an neuen Büchern.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Ferien für immer

Christian Kracht + Eckhart Nickel

Ferien für immer

Die angenehmsten Orte der Welt

Ein überaus amüsantes Reisebuch

Die Welt ist entdeckt, aber das Fernweh bleibt. Christian Kracht und Eckhart Nickel haben sich deshalb aufgemacht, für uns die angenehmsten Orte der Welt aufzusuchen.

»Das Wasser ist zwar nicht klar, aber gerade die Gleichförmigkeit der Verschmutzung hat etwas ungemein Meditatives.«

»Was Kracht und Nickel ...
Erscheinungstermin: 26.06.2014
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18533-7
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €