Eduard Mörike

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Eduard Mörike (1804-1875) zählt zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts zwischen Romantik und Realismus. Seine Werke sind von der Musikalität und der Bildlichkeit seiner Sprache geprägt und setzten sich mit dem Abgründigen und der Weltflucht auseinander.

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

E-Book

Ausgewählte Gedichte

Eduard Mörike

Ausgewählte Gedichte

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Immer noch kursiert das Klischee vom spießigen Biedermeier. Wie wegweisend modern diese Epoche mit ihren klaren Formen und ...
Erscheinungstermin: 02.02.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 90 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401946-8

E-Book

Mozart auf der Reise nach Prag

Eduard Mörike

Mozart auf der Reise nach Prag

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Immer noch kursiert das Klischee vom spießigen Biedermeier. Wie wegweisend modern diese Epoche mit ihren klaren Formen und ...
Erscheinungstermin: 24.01.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 80 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401945-1

Taschenbuch

Mozart auf der Reise nach Prag / Ausgewählte Gedichte

Eduard Mörike

Mozart auf der Reise nach Prag / Ausgewählte Gedichte

Mörike wurde am 8. September 1804 in Ludwigsburg geboren. Er besuchte dort die Lateinschule und ab 1818 das Seminar in Urach. 1826 folgte eine achtjährige, krisenreiche Vikariatszeit mit mehreren Stationen. In diese Zeit fiel der gescheiterte Versuch, als freier Schriftsteller zu leben, sowie die Ver- und Entlobung mit der Pfarrerstochter Luise Rau ...
Erscheinungstermin: 01.10.2005
Preis: € (D) 7,00 | € (A) 7,20
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-50944-7
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €