Elias Canetti

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Elias Canetti, 1905 in Rousse (Rustschuk)/Bulgarien geboren, studierte nach Aufenthalten in England und Frankfurt Naturwissenschaften in Wien und schrieb seinen großen Roman »Die Blendung«. 1938 musste er Österreich verlassen und emigrierte mit seiner Frau Veza nach England, wo sein soziologisches Hauptwerk »Masse und Macht« entstand. Seit den späten 60er Jahren lebte er in London und Zürich, wo er 1994 starb. Elias Canetti erhielt 1981 den Nobelpreis für Literatur.

Bücher

Ergebnis 6 bis 10 von 24
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Blendung

Elias Canetti

Die Blendung

Kien, ein bedeutender Sinologe, führt in seiner 25.000 Bände umfassenden Bibliothek ein groteskes Höhlenleben. Seine Welt ist im Kopf, aber sein Kopf ist ohne Sinn für die Welt. Als er, von seiner Haushälterin zur Ehe verführt, mit dem ganz »normalen« Leben konfrontiert wird, kann er sich nur noch in den Wahnsinn »retten«. Dieser Roman, 1935 in ...
Erscheinungstermin: 21.06.2012
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90321-4

Taschenbibliothek

Die Blendung

Elias Canetti

Die Blendung

Kien, ein bedeutender Sinologe, führt in seiner 25.000 Bände umfassenden Bibliothek ein groteskes Höhlenleben. Seine Welt ist im Kopf, aber sein Kopf ist ohne Sinn für die Welt. Als er, von seiner Haushälterin zur Ehe verführt, mit dem ganz »normalen« Leben konfrontiert wird, kann er sich nur noch in den Wahnsinn »retten«. Dieser Roman, 1935 in ...
Erscheinungstermin: 15.05.2012
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 848 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-51225-6

Taschenbuch

Aufzeichnungen für Marie-Louise

Elias Canetti

Aufzeichnungen für Marie-Louise

Im englischen Exil der vierziger Jahre des 20. Jahrhunderts lernen Elias Canetti und seine Frau Veza die ebenfalls emigrierte österreichische Malerin Marie-Louise von Motesiczky kennen, und bald entwickelt sich eine Liebesbeziehung zwischen dem Dichter und der Malerin. Zu ihrem 36. Geburtstag schenkt er ihr handschriftliche Aufzeichnungen aus dem ...
Erscheinungstermin: 01.10.2009
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18183-4

Taschenbuch

Briefe an Georges

Elias Canetti + Veza Canetti

Briefe an Georges

Als Elias Canetti und seine Frau Veza 1938 nach London fliehen, schreiben beide an Canettis jüngeren Bruder Georges in Paris: vom ärmlichen Emigranten- und hochkomplizierten Eheleben, von Eskapaden und Wahnsinnsanfällen. Während Canetti wechselnde Geliebte hat, verfällt Veza dem homosexuellen Georges – ein Dreiecksroman in Briefen. Diese wurden ...
Erscheinungstermin: 01.10.2009
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 432 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18184-1

Taschenbuch

Party im Blitz

Elias Canetti

Party im Blitz

Die englischen Jahre

Canettis Texte über sein jahrzehntelanges Leben im englischen Exil schließen zeitlich an seine großen autobiographischen Romane an. Es sind ebenso witzige wie provozierende Momentaufnahmen der englischen Gesellschaft – ihrer prominenten Protagonisten wie der ›einfachen‹ Menschen in London, denen Canetti ein denkwürdiges Denkmal setzt.
Erscheinungstermin: 01.06.2005
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16487-5

Taschenbuch

Aufzeichnungen 1973 - 1984

Elias Canetti

Aufzeichnungen 1973 - 1984

Im Zentrum von Canettis Werk stehen die Aufzeichnungen. Die berühmten Bücher des Nobelpreisträgers »Die Provinz des Menschen«, »Das Geheimherz der Uhr« und »Nachträge aus Hampstead« sind nun durch einen Band vervollständigt worden, der die von Canetti ausgewählten Aufzeichnungen aus den siebziger und achtziger Jahren vereinigt, also aus der Zeit, ...
Erscheinungstermin: 01.04.2002
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14830-1
Ergebnis 6 bis 10 von 24
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €