Emmy von Rhoden

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Die Autorin wurde 1839 in Magdeburg geboren. Sie lebte mit ihrer Familie in Berlin, Eisenach, Leipzig, Dresden. 1854 veröffentlichte sie erste Erzählungen unter dem Pseudonym Emmy von Rhoden. Ihr Roman »Der Trotzkopf« erschien 1885 posthum.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Der Trotzkopf

Emmy von Rhoden

Der Trotzkopf

Eine Pensionsgeschichte für erwachsene Mädchen

Ein Klassiker der »Backfisch-Literatur«: Die temperamentvolle Ilse wird vom väterlichen Hof ins Internat geschickt. Hier soll sie, die bisher eher wild aufgewachsen ist, standesgemäß erzogen werden. Sie findet Freundinnen, mit denen sie heitere Stunden verlebt, lernt aber auch die traurigen Seiten des Lebens kennen. Die großen Gefühle und die ...
Erscheinungstermin: 09.10.2012
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90491-4

E-Book

Der Trotzkopf

Emmy von Rhoden

Der Trotzkopf

Eine Pensionsgeschichte für erwachsene Mädchen

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT+KRITIK.

Ein Klassiker der »Backfisch-Literatur«: Die temperamentvolle Ilse wird vom väterlichen Hof ins Internat geschickt. Hier soll sie, die bis dahin eher wild aufgewachsen ist, standesgemäß erzogen werden. Sie findet Freundinnen, mit denen sie ...
Erscheinungstermin: 09.10.2012
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402274-1
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €