Über Eric-Emmanuel Schmitt

Eric-Emmanuel Schmitt
Foto: Cathérine Cabrol.

Vita

Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960 in Sainte-Foy-lès-Lyon, studierte Klavier in Lyon und Philosophie in Paris. Mit seinen Erzählungen wie »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« wurde er international berühmt und gehört heute zu den erfolgreichsten Gegenwartsautoren in Frankreich. Seine Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Schmitt lebt in Brüssel.

Bücher

Bibliografie

Adolf H.
Adolf H.
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Als ich ein Kunstwerk war
Als ich ein Kunstwerk war
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Das Evangelium nach Pilatus
Das Evangelium nach Pilatus
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Das Kind von Noah
Das Kind von Noah
FISCHER Taschenbuch
Hardcover
Das Kind von Noah
Das Kind von Noah
FISCHER Taschenbuch
Taschenbibliothek
Die Frau im Spiegel
Die Frau im Spiegel
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Die Schule der Egoisten
Die Schule der Egoisten
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Die Träumerin von Ostende
Die Träumerin von Ostende
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Hotel zu den zwei Welten
Hotel zu den zwei Welten
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Kleine Eheverbrechen
Kleine Eheverbrechen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Mein Leben mit Mozart
Mein Leben mit Mozart
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Milarepa
Milarepa
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Milarepa
Milarepa
S. FISCHER
Hardcover
Nachtfeuer
Nachtfeuer
S. FISCHER
Hardcover
Odysseus aus Bagdad
Odysseus aus Bagdad
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Oskar und die Dame in Rosa
Oskar und die Dame in Rosa
FISCHER Taschenbuch
Hardcover
Oskar und die Dame in Rosa
Oskar und die Dame in Rosa
FISCHER Taschenbuch
Taschenbibliothek
Was Liebe will
Was Liebe will
FISCHER Taschenbuch
Hardcover

E-Books

0 Artikel  0 €