Ernest Borneman

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Ernest Borneman, 1915 in Berlin geboren, 1995 in Oberösterreich gestorben, hat ein ereignisreiches, aufregendes Leben geführt. Er war Anthropologe, Psychoanalytiker, Filmemacher, Krimiautor (veröffentlichte u. a. unter dem Namen Cameron McCabe), Jazzkritiker und Sexualforscher. Er hat in England und Amerika Archäologie, Frühgeschichte, Sozial- und Kulturanthropologie und Ethnoanalyse studiert. Er kannte noch Wilhelm Reich, mit dem er in Berlin zusammengearbeitet hat. Nach dem Krieg lehrte Borneman an Universitäten in Deutschland und Österreich Sexualwissenschaft. Mehr als 30 Jahre lang erforschte er die Kindersexualität. Seine Bücher haben ihn bekannt gemacht, vor allem ›Das Patriarchat‹, sein Opus magnum, erstmals 1975 bei S. Fischer erschienen. 1990 erhielt Borneman von der Deutschen Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Sexualforschung die Magnus-Hirschfeld-Medaille für Sexualwissenschaft.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 5
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Am Apparat: das Jenseits

Ernest Borneman

Am Apparat: das Jenseits

Nach langem Suchen hat Marge das Traumhaus für sich und die ihren gefunden und ist überglücklich. Daher nimmt sie anfangs selbst rätselhafte Zwischenfälle nicht tragisch. Doch dann wird das Ganze unheimlich, und sie verliert beinahe den Verstand. Verzweifelt sucht ihr Mann nach einer Erklärung. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: entweder ist Marge ...
Erscheinungstermin: 25.08.2017
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31859-9

E-Book

Am Apparat: das Jenseits

Ernest Borneman

Am Apparat: das Jenseits

Nach langem Suchen hat Marge das Traumhaus für sich und die ihren gefunden und ist überglücklich. Daher nimmt sie anfangs selbst rätselhafte Zwischenfälle nicht tragisch. Doch dann wird das Ganze unheimlich, und sie verliert beinahe den Verstand. Verzweifelt sucht ihr Mann nach einer Erklärung. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: entweder ist Marge ...
Erscheinungstermin: 25.08.2017
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561868-4

Taschenbuch

Die Ur-Szene

Ernest Borneman

Die Ur-Szene

Das prägende Kindheitserlebnis und seine Folgen

›Die Ur-Szene‹ befaßt sich mit einer Frage, die weder in der Psychoanalyse noch in der Soziologie bis zum ersten Erscheinen des Buches 1977 je gestellt worden war: »Gibt es außer den akzeptierten Lehrmeinungen, daß positive Kindheitserfahrungen zur erfolgreichen Integration in die Gesellschaftsordnung und negative zum Scheitern dieser Integration ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 428 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30571-1

E-Book

Die Ur-Szene

Ernest Borneman

Die Ur-Szene

Das prägende Kindheitserlebnis und seine Folgen

›Die Ur-Szene‹ befaßt sich mit einer Frage, die weder in der Psychoanalyse noch in der Soziologie bis zum ersten Erscheinen des Buches 1977 je gestellt worden war: »Gibt es außer den akzeptierten Lehrmeinungen, daß positive Kindheitserfahrungen zur erfolgreichen Integration in die Gesellschaftsordnung und negative zum Scheitern dieser Integration ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 428 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560573-8

Taschenbuch

Das Patriarchat

Ernest Borneman

Das Patriarchat

Ursprung und Zukunft unseres Gesellschaftssystems

Dieses umfassend und sorgfältig recherchierte Werk, an dem Ernest Borneman vierzig Jahre lang gearbeitet hat, beschreibt die Konterrevolution der Männer gegen die frauenrechtlichen Gesellschaftsstrukturen der Alten Welt, gegen die gesellschaftliche und sexuelle Gleichberechtigung.
Borneman stellt die frauenrechtliche Kultur der Vorgeschichte dar ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 694 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30430-1

E-Book

Das Patriarchat

Ernest Borneman

Das Patriarchat

Ursprung und Zukunft unseres Gesellschaftssystems

Dieses umfassend und sorgfältig recherchierte Werk, an dem Ernest Borneman vierzig Jahre lang gearbeitet hat, beschreibt die Konterrevolution der Männer gegen die frauenrechtlichen Gesellschaftsstrukturen der Alten Welt, gegen die gesellschaftliche und sexuelle Gleichberechtigung.
Borneman stellt die frauenrechtliche Kultur der Vorgeschichte dar ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 694 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560432-8

Taschenbuch

Sexuelle Marktwirtschaft

Ernest Borneman

Sexuelle Marktwirtschaft

Vom Waren- und Geschlechtsverkehr in der bürgerlichen Gesellschaft

Die rapide Degradierung sexueller Beziehungen zu Konsumwaren in den westlichen wie östlichen Gesellschaften ist Gegenstand dieser vehementen Sozialkritik des bekannten Sexualwissenschaftlers Ernest Borneman. Der Autor beschränkt sich nicht auf die Analyse der gegenwärtigen Verhältnisse, sondern regt auch Änderungen im Sinne einer Humanisierung des ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30420-2

E-Book

Sexuelle Marktwirtschaft

Ernest Borneman

Sexuelle Marktwirtschaft

Vom Waren- und Geschlechtsverkehr in der bürgerlichen Gesellschaft

Die rapide Degradierung sexueller Beziehungen zu Konsumwaren in den westlichen wie östlichen Gesellschaften ist Gegenstand dieser vehementen Sozialkritik des bekannten Sexualwissenschaftlers Ernest Borneman. Der Autor beschränkt sich nicht auf die Analyse der gegenwärtigen Verhältnisse, sondern regt auch Änderungen im Sinne einer Humanisierung des ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560422-9

Taschenbuch

Die Zukunft der Liebe

Ernest Borneman

Die Zukunft der Liebe

Für den prominenten Sexualwissenschaftler Ernest Borneman war die Liebe nach dem Scheitern vieler Utopien im 20. Jahrhundert die letzte und angesichts der düsteren Zukunft tröstlichste Utopie, die er gern als universell und absolut ansah, obwohl ihm sein scharfer analytischer Verstand von solchen »platonischen Ideen« abriet. Bornemans letztes Buch ...
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30199-7

E-Book

Die Zukunft der Liebe

Ernest Borneman

Die Zukunft der Liebe

Für den prominenten Sexualwissenschaftler Ernest Borneman war die Liebe nach dem Scheitern vieler Utopien im 20. Jahrhundert die letzte und angesichts der düsteren Zukunft tröstlichste Utopie, die er gern als universell und absolut ansah, obwohl ihm sein scharfer analytischer Verstand von solchen »platonischen Ideen« abriet. Bornemans letztes Buch ...
Erscheinungstermin: 15.05.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560200-3
Ergebnis 1 bis 5 von 5
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €