Ernst-Wilhelm Händler

Ernst-Wilhelm Händler
Foto: © 2012 Thomas Dashuber / Agentur Focus

Vita

Ernst-Wilhelm Händler, 1953 geboren, lebt in Regensburg und München. Er ist Autor der Romane ›München‹, ›Der Überlebende‹, ›Welt aus Glas‹, ›Die Frau des Schriftstellers‹, ›Wenn wir sterben‹, ›Sturm‹, ›Fall‹ und ›Kongress‹ sowie des Erzählungsbandes ›Stadt mit Häusern‹. Mit ›Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument‹ hat Ernst-Wilhelm Händler eine eigene Kulturtheorie vorgelegt, die selbst Züge eines Kunstwerks trägt. Darüber hinaus schreibt er Essays über ökonomische, gesellschaftliche und künstlerische Themen. Für seine von der Kritik hoch gelobten Romane erhielt er den Erik-Reger-Preis, den Preis der SWR-Bestenliste, den Kulturpreis der Stadt Regensburg und den Hans-Erich-Nossack-Preis.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 11
10 / 20 / 50

Hardcover

Das Geld spricht

Ernst-Wilhelm Händler

Das Geld spricht

Ein erfolgreicher Tech-Gründer möchte 500 Millionen Dollar aus seinem Börsengang anlegen und beauftragt damit einen Frankfurter Banker. Wem soll dieser die enorme Summe anvertrauen? Dem Hedgefonds eines Mathematikers, der gemeinsam mit seinem verschwundenen Bruder hochkomplizierte Modelle entwickelt hat? Einem Selfmademan, der die Zeit anhalten ...
Erscheinungstermin: 28.08.2019
Preis: € (D) 22,00 | € (A) 22,70
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397451-5

E-Book

Das Geld spricht

Ernst-Wilhelm Händler

Das Geld spricht

Ein erfolgreicher Tech-Gründer möchte 500 Millionen Dollar aus seinem Börsengang anlegen und beauftragt damit einen Frankfurter Banker. Wem soll dieser die enorme Summe anvertrauen? Dem Hedgefonds eines Mathematikers, der gemeinsam mit seinem verschwundenen Bruder hochkomplizierte Modelle entwickelt hat? Einem Selfmademan, der die Zeit anhalten ...
Erscheinungstermin: 28.08.2019
Preis: € (D) 18,99
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-491085-7

Hardcover

München

Ernst-Wilhelm Händler

München

Gesellschaftsroman

Thaddea, Anfang 30, sehr wohlhabend, hat ihr Leben unter Kontrolle. Sie besitzt zwei spektakuläre Häuser in Grünwald und Schwabing und setzt ihre ersten Schritte in ein Leben als freie Therapeutin. Doch als ihre beste Freundin Kata sie mit ihrem Freund Ben-Luca betrügt, stürzt sie in ein Gefühlschaos. Sie beschließt, sich von beiden zu trennen, ...
Erscheinungstermin: 25.08.2016
Preis: € (D) 23,00 | € (A) 23,70
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397207-8

E-Book

München

Ernst-Wilhelm Händler

München

Gesellschaftsroman

Thaddea, Anfang 30, sehr wohlhabend, hat ihr Leben unter Kontrolle. Sie besitzt zwei spektakuläre Häuser in Grünwald und Schwabing und setzt ihre ersten Schritte in ein Leben als freie Therapeutin. Doch als ihre beste Freundin Kata sie mit ihrem Freund Ben-Luca betrügt, stürzt sie in ein Gefühlschaos. Sie beschließt sich von beiden zu ...
Erscheinungstermin: 25.08.2016
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490144-2

Hardcover

Der Überlebende

Ernst-Wilhelm Händler

Der Überlebende

Was ist das Nichts? Und was ist Schöpfung? Was ist das Böse? Und was die Seele?

Der Ich-Erzähler des neuen Romans von Ernst-Wilhelm Händler ist ein besessener Träumer: als Leiter eines Leipziger Werks für Elektrotechnik unterhält er ein hochgeheimes Labor zur Entwicklung intelligenter Roboter. Für seine radikale Vision einer menschlichen Schöpfung ...
Erscheinungstermin: 21.02.2013
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-029910-9

Taschenbuch

Der Überlebende

Ernst-Wilhelm Händler

Der Überlebende

Was ist das Nichts? Und was ist Schöpfung? Was ist das Böse? Und was die Seele?

Der Ich-Erzähler des neuen Romans von Ernst-Wilhelm Händler ist ein besessener Träumer: als Leiter eines Leipziger Werks für Elektrotechnik unterhält er ein hochgeheimes Labor zur Entwicklung intelligenter Roboter. Für seine radikale Vision einer menschlichen Schöpfung ...
Erscheinungstermin: 27.11.2014
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19622-7

E-Book

Der Überlebende

Ernst-Wilhelm Händler

Der Überlebende

Was ist das Nichts? Und was ist Schöpfung? Was ist das Böse? Und was die Seele?

Der Ich-Erzähler des neuen Romans von Ernst-Wilhelm Händler ist ein besessener Träumer: als Leiter eines Leipziger Werks für Elektrotechnik unterhält er ein hochgeheimes Labor zur Entwicklung intelligenter Roboter. Für seine radikale Vision einer menschlichen Schöpfung ...
Erscheinungstermin: 21.02.2013
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402430-1

Hardcover

Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument

Ernst-Wilhelm Händler

Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument

Literatur kann dem Menschen zu Erkenntnissen verhelfen, die die Wissenschaften nicht liefern können. Insbesondere der Roman als umfassendste Literaturgattung eröffnet uns einen forschenden Blick auf uns selbst und die Gesellschaft. Zur Klärung der Frage, was der Roman für uns leisten kann, zieht Ernst-Wilhelm Händler Ideen und Begriffe aus der ...
Erscheinungstermin: 21.08.2014
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002199-1

E-Book

Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument

Ernst-Wilhelm Händler

Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument

Literatur kann dem Menschen zu Erkenntnissen verhelfen, die die Wissenschaften nicht liefern können. Insbesondere der Roman als umfassendste Literaturgattung eröffnet uns einen forschenden Blick auf uns selbst und die Gesellschaft. Zur Klärung der Frage, was der Roman für uns leisten kann, zieht Ernst-Wilhelm Händler Ideen und Begriffe aus der ...
Erscheinungstermin: 21.08.2014
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403052-4

Taschenbuch

Sturm

Ernst-Wilhelm Händler

Sturm

Suttung, ein in den USA lebender deutscher Computerspezialist, erhält einen verführerischen Auftrag: Er soll für Hant, den »größten Architekten Deutschlands«, Roboter entwickeln, die die menschliche Arbeitskraft ersetzen und eine bessere Welt schaffen sollen. Suttung nimmt das Angebot an und ist zunächst begeistert von dem charismatischen Monomanen ...
Erscheinungstermin: 25.04.2013
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19029-4
Ergebnis 1 bis 5 von 11
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Termine

0 Artikel  0 €