Eva Bakos

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Eva Bakos (1929–2003) war eine österreichische Journalistin und Autorin von Romanen, Reiseführern und Drehbüchern.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Sehnsucht nach Salina

Eva Bakos

Sehnsucht nach Salina

Mit einem Lachen, das dem Weinen ziemlich nahe ist, beginnt die Geschichte der attraktiven, sinnlichen Fanny, die erleben muß, daß sie weder ihren Mann noch ihre Kinder wirklich kennt. Ihre Flucht auf die Insel, von der sie immer träumte, löst ihre Konflikte zwar nicht. Aber sie hilft ihr, alte Zwänge abzuschütteln, und zuletzt ist sie es, die sich ...
Erscheinungstermin: 31.03.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 222 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31703-5

E-Book

Sehnsucht nach Salina

Eva Bakos

Sehnsucht nach Salina

Mit einem Lachen, das dem Weinen ziemlich nahe ist, beginnt die Geschichte der attraktiven, sinnlichen Fanny, die erleben muß, daß sie weder ihren Mann noch ihre Kinder wirklich kennt. Ihre Flucht auf die Insel, von der sie immer träumte, löst ihre Konflikte zwar nicht. Aber sie hilft ihr, alte Zwänge abzuschütteln, und zuletzt ist sie es, die sich ...
Erscheinungstermin: 31.03.2017
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 222 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561711-3

Taschenbuch

Die Villa im Veneto

Eva Bakos

Die Villa im Veneto

In die Witwenidylle der verträumten Villa im Veneto, in der Judith zwischen den glücklichen Erinnerungen an ihren verstorbenen Mann, den Kunstmaler Ivo, lebt, bricht eines Tages die Journalistin Steffa ein. Daß sie nur vorgibt, eine Biografie Ivos schreiben zu wollen, ahnt Judith bald, und allmählich kommt sie dahinter, daß die Journalistin und ...
Erscheinungstermin: 31.03.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 286 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31704-2

E-Book

Die Villa im Veneto

Eva Bakos

Die Villa im Veneto

In die Witwenidylle der verträumten Villa im Veneto, in der Judith zwischen den glücklichen Erinnerungen an ihren verstorbenen Mann, den Kunstmaler Ivo, lebt, bricht eines Tages die Journalistin Steffa ein. Daß sie nur vorgibt, eine Biografie Ivos schreiben zu wollen, ahnt Judith bald, und allmählich kommt sie dahinter, daß die Journalistin und ...
Erscheinungstermin: 31.03.2017
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 286 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561712-0
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €