Eva von Redecker

Eva von Redecker
(c) Paula WInkler

Vita

Eva von Redecker, geboren 1982, hat in Kiel, Tübingen, Cambridge und Potsdam Philosophie studiert. Von 2009 bis 2019 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berliner Humboldt-Universität, 2015 unterrichtete sie für ein Semester als Gastdozentin an der New School for Social Research in New York. Ende 2020 tritt sie ein Marie-Skłodowska-Curie-Fellowship an der Universität Verona in Italien an. Sie arbeitet derzeit an einem Forschungsprojekt zum autoritären Charakter und ist freischaffend publizistisch tätig. Eva von Redecker ist auf einem Biohof aufgewachsen und hat dort viel über Erdbeeranbau, Direktvermarktung und Pferdezucht gelernt. Heute lebt sie wieder auf dem Land.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Revolution für das Leben

Eva von Redecker

Revolution für das Leben

Philosophie der neuen Protestformen

Eine neue Kapitalismuskritik und eine Liebeserklärung an menschliches Handeln

Katastrophen können bloßlegen, was längst untragbar ist. Protestbewegungen wie Black Lives Matter, Fridays for Future und NiUnaMenos kämpfen derzeit weltweit gegen Rassismus, Klimakatastrophe und Gewalt gegen Frauen.
So unterschiedlich sie scheinen mögen, verfolgen ...
Erscheinungstermin: 23.09.2020
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397048-7

E-Book

Revolution für das Leben

Eva von Redecker

Revolution für das Leben

Philosophie der neuen Protestformen

Eine neue Kapitalismuskritik und eine Liebeserklärung an menschliches Handeln

Katastrophen können bloßlegen, was längst untragbar ist. Protestbewegungen wie Black Lives Matter, Fridays for Future und NiUnaMenos kämpfen derzeit weltweit gegen Rassismus, Klimakatastrophe und Gewalt gegen Frauen.
So unterschiedlich sie scheinen mögen, verfolgen ...
Erscheinungstermin: 23.09.2020
Preis: € (D) 16,99
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-491302-5
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €