Falk Richter

Falk Richter
© Heiko Schäfer

Vita

Falk Richter, geboren 1969 in Hamburg, gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Theaterregisseure und Dramatiker. Seit 1994 arbeitet er an vielen renommierten nationalen und internationalen Bühnen wie u.a. dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Schauspielhaus Zürich, Schauspiel Frankfurt, Schaubühne Berlin, Maxim Gorki Theater, Hamburgische Staatsoper, Nationaltheater Oslo, Toneelgroep Amsterdam, Théâtre National de Bruxelles, Ruhrtriennale, Salzburger Festspiele und dem Festival d’Avignon. Seine Stücke, die von hoher Aktualität zeugen, liegen in mehr als 30 Sprachen vor und werden weltweit gespielt. In den letzten Jahren entwickelte er zunehmend freie Projekte basierend auf eigenen Texten gemeinsam mit einem Ensemble aus Schauspielern, Musikern und Tänzern. Falk Richter unterrichtet als Gastprofessor Regie an der renommierten Ernst Busch Schule, Berlin.

Bücher

Ergebnis 6 bis 9 von 9
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Theater Theater 16

Igor Bauersima + Gesine Schmidt + Enda Walsh + Réjane Desvignes + Reto Finger + Gerhard Meister + Anthony Neilson + Falk Richter + Kathrin Röggla + Roland Schimmelpfennig + Andres Veiel Herausgegeben von: Uwe B. Carstensen + Stefanie von Lieven

Theater Theater 16

Aktuelle Stücke 16

Igor Bauersima / Réjane Desvignes »Boulevard Sevastopol«, Reto Finger »Kaltes Land«, Gerhard Meister »Der Entenfreund«, Anthony Neilson »Wunderbare Welt Dissozia«, Falk Richter »Verletzte Jugend / Die Verstörung«, Kathrin Röggla »draußen tobt die dunkelziffer«, Roland Schimmelpfennig »Auf der Greifswalder Straße«, Andres Veiel / Gesine Schmidt »Der ...
Erscheinungstermin: 01.12.2006
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 576 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17311-2

Taschenbuch

Unter Eis

Falk Richter

Unter Eis

Zum ersten Mal die Theatertexte von Falk Richter in einem Band!
»Falk Richter seziert die Gegenwart, verdichtet sie zu analytischen, feinnervigen und berührenden Theaterstücken. Zielsicher greift er sich Phänomene aus Politik, Medien und Gesellschaft. Zerlegt sie. Schärft und serviert sie.
Richter ist ein Autor aus dem Heute und Übermorgen, aus ...
Erscheinungstermin: 01.11.2005
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 512 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16899-6

Taschenbuch

Theater Theater 13

Igor Bauersima + Kathrin Röggla + Roland Schimmelpfennig + Michael Stauffer + Robert Woelfl + Réjane Desvignes + Marcus Braun + Jan Fabre + Sabine Harbeke + Jannis Klasing + David Lindemann + Gerhard Meister + Falk Richter Herausgegeben von: Uwe B. Carstensen + Stefanie von Lieven

Theater Theater 13

Aktuelle Stücke 13

Neue Theatertexte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Igor Bauersima "Film", Marcus Braun "Bilder von Männern und Frauen", Jan Fabre "Ich bin Blut", Sabine Harbeke "der himmel ist weiss", Jannis Klasing "Nicht nichts", David Lindemann "Koala Lumpur", Gerhard Meister "Mieschers Traum", Falk Richter "Electronic City / Sieben Sekunden", ...
Erscheinungstermin: 01.12.2003
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16027-3

Taschenbuch

Theater Theater 11

Herbert Achternbusch + Robert Woelfl + Ulrich Zaum + Marcus Braun + Oliver Czeslik + Gesine Danckwart + Helmut Krausser + Falk Richter + Roland Schimmelpfennig + Marlene Streeruwitz + Moritz von Uslar Herausgegeben von: Uwe B. Carstensen + Stefanie von Lieven

Theater Theater 11

Aktuelle Stücke 11

Herbert Achternbusch Daphne von Andechs
Marcus Braun Lernbericht
Oliver Czeslik gaddafi rockt
Gesine Danckwart Arschkarte
Helmut Krausser Haltestelle. Geister.
Falk Richter PEACE
Roland Schimmelpfennig Push Up 1-3
Marlene Streeruwitz Sapporo.
Moritz von Uslar Freunde
Robert Woelfl Kommunikation der Schweine
Ulrich Zaum Himmelsleiter
Erscheinungstermin: 01.12.2001
Preis: € (D) 13,95 | € (A) 14,40
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15252-0
Ergebnis 6 bis 9 von 9
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €