Feridun Zaimoglu

Feridun Zaimoglu
© Thomas Duffé

Vita

Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im anatolischen Bolu, lebt seit etwa 45 Jahren in Deutschland. Er studierte Kunst und Humanmedizin in Kiel, wo er seither als Schriftsteller, Drehbuchautor, Dramatiker und Journalist arbeitet. Er schreibt für »Die Welt«, die »Frankfurter Rundschau«, »Die Zeit« und die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«. 2002 wurde er mit dem Hebbel-Preis ausgezeichnet, 2003 dem Preis der Jury beim Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt und 2004 dem Adelbert-von-Chamisso-Preis. Im Jahr 2005 war er Stipendiat der Villa Massimo in Rom. Im selben Jahr erhielt er den Hugo-Ball-Preis und 2007 den Grimmelshausen-Preis, 2008 den Corine-Preis, 2010 den Jakob-Wassermann-Literaturpreis und 2012 den Preis der Literaturhäuser. Im Jahr 2015 war er Stadtschreiber von Mainz, und 2016 wurde ihm der Berliner Literaturpreis zugesprochen. Er veröffentlichte unter anderem die Erzählungen »Zwölf Gramm Glück« und das Buch »Rom intensiv«, die Romane »German Amok«, »Leyla«, »Liebesbrand«, »Hinterland«, »Isabel«, »Siebentürmeviertel« und zuletzt »Die Geschichte der Frau«.




Literaturpreise:

Berliner Literaturpreis 2016
Preis der Literaturhäuser 2012
Corine 2008
Grimmelshausen-Preis, 2007
Hugo-Ball-Preis, 2005
Stipendiat der Villa Massimo in Rom, 2005
Adelbert-von-Chamisso-Preis, 2004
Preis der Jury beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb, Klagenfurt, 2003
Hebbel-Preis, 2002

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 9
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Geschichte der Frau

Feridun Zaimoglu

Die Geschichte der Frau

Ein literarisches Abenteuer, ein großer Gesang, ein feministisches Manifest. Feridun Zaimoglus neuer Roman ist ein unverfrorenes Bekenntnis zur Notwendigkeit einer neuen Menschheitserzählung – aus der Sicht der Frau. Dieses Buch lässt zehn außerordentliche Frauen zur Sprache kommen vom Zeitalter der Heroen bis in die Gegenwart: von Antigone über ...
Erscheinungstermin: 26.08.2020
Preis: € (D) 13,00 | € (A) 13,40
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70015-8

Taschenbuch

Evangelio

Feridun Zaimoglu

Evangelio

Ein Luther-Roman

Der sprachgewaltige Erzähler Feridun Zaimoglu über Martin Luther.
Anno Domini 1521: Martin Luther ist auf die Wartburg gebracht worden und in die Mönchszelle zurückgekehrt. Ausgerechnet ein katholischer Landsknecht soll ihn, den Geächteten, auf Befehl des Kurfürsten vor Anschlägen auf Leib und Leben schützen. Doch die Anfechtungen des alten ...
Erscheinungstermin: 23.01.2019
Preis: € (D) 11,00 | € (A) 11,40
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70246-6

Taschenbuch

Siebentürmeviertel

Feridun Zaimoglu

Siebentürmeviertel

Eine Familiensaga zwischen Orient und Okzident

Das hat man so noch nicht gelesen: Feridun Zaimoglu führt seine Leser ins Istanbul der 30er-Jahre und mitten hinein in eine fremde und faszinierende Welt, in der sich ein deutscher Junge behaupten muss. Eine Familiensaga der besonderen Art, emotionsgeladen, abgründig und spannend.
Wolf weiß nicht, ...
Erscheinungstermin: 23.03.2017
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 800 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03626-4

Taschenbuch

Isabel

Feridun Zaimoglu

Isabel

Ein großer Roman von zwei verlorenen Seelen und dem Auftauen vereister Herzen.

Isabel ist eine schöne Frau, arbeitet sie als Gelegenheitsdarstellerin, ist mit der Liebe am Ende, verlässt ihren Freund und beschließt, ihr Leben neu zu entwerfen. Es ist die Zeit nach den Sensationen, sie verabschiedet sich von der Lust und wählt den Weg in die ...
Erscheinungstermin: 22.10.2015
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03200-6

Taschenbuch

Ruß

Feridun Zaimoglu

Ruß

Liebe, Trauer und Vergeltung im Ruhrpott – eine deutsche Saga.
Ein Kiosk in Duisburg ist der Ausgangspunkt einer rasanten Geschichte, die ihren Helden durch das Ruhrgebiet, nach Warschau und bis auf die Großglocknerstraße führt – und an die Grenzen seiner Liebes- und Leidensfähigkeit. Renz war Arzt, doch als seine Frau von einem Einbrecher ermordet ...
Erscheinungstermin: 25.04.2013
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19485-8
Ergebnis 1 bis 5 von 9
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €