Fjodor M. Dostojewskij

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Fjodor Michailowitsch Dostojewskij (1821-1881) war ursprünglich Leutnant in St. Petersburg. Er quittierte seinen Dienst 1844, um freier Schriftsteller zu werden. Seine Romane ›Verbrechen und Strafe‹, ›Der Spieler‹, ›Der Idiot‹, ›Böse Geister‹, ›Ein grüner Junge‹, ›Die Brüder Karamasow‹ sowie ›Aufzeichnungen aus dem Kellerloch‹ liegen im Fischer Verlag in der herausragenden Übersetzung von Swetlana Geier vor.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 8
10 / 20 / 50

Hardcover

Verbrechen und Strafe

Fjodor M. Dostojewskij

Verbrechen und Strafe

»Die russische Literatur begann mit dem Entstehen Petersburgs«, sagt Joseph Brodsky über seine Heimatstadt. Am Reißbrett entworfen, inmitten von Sümpfen auf Pfählen erbaut, ist Petersburg 1703 die Hauptstadt eines Weltreiches. Die Stadt wächst schnell, hier leben doppelt so viele Männer wie Frauen, die Prostitution floriert – nicht nur in den ...
Erscheinungstermin: 04.11.2010
Preis: € (D) 65,90 | € (A) 67,80
Umfang: 768 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-015403-3

Paperback

Verbrechen und Strafe

Fjodor M. Dostojewskij

Verbrechen und Strafe

Theaterfassung von Andrea Breth

»Verbrechen und Strafe« ist einer der größten psychologischen Romane der Weltliteratur. Seit seinem Erscheinen 1866 ist die Suggestion, mit der Dostojewskij die Entwicklung zum Mörder schildert, der Sog, der zur blutigen Tat führt, unerreicht. Psychologische Einsicht und philosophische Erörterung verschmelzen zu einem metaphysischen Thriller, ...
Erscheinungstermin: 05.05.2009
Preis: € (D) 18,95 | € (A) 19,50
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Paperback
ISBN: 978-3-10-015411-8

Taschenbibliothek

Verbrechen und Strafe

Fjodor M. Dostojewskij

Verbrechen und Strafe

Mit »Verbrechen und Strafe« ist jetzt einer der größten psychologischen Romane der Weltliteratur im handlichen Taschenformat erhältlich. Seit seinem Erscheinen 1866 ist die Suggestion, mit der Dostojewskij die Entwicklung zum Mörder schildert, der Sog, der zur blutigen Tat führt, unerreicht. Psychologische Einsicht und philosophische Erörterung ...
Erscheinungstermin: 21.09.2017
Preis: € (D) 14,00 | € (A) 14,40
Umfang: 1088 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-52156-2

Taschenbuch

Verbrechen und Strafe

Fjodor M. Dostojewskij

Verbrechen und Strafe

Nicht »besser als eine Laus« erscheint dem Studenten Raskolnikow eine alte Wucherin, weshalb er glaubt, sie töten und ausrauben zu können. Nach dem Mord jedoch erkennt er, dass kalter Verstand und Nützlichkeitsdenken nicht alles im Leben sind. – Mit seiner psychologisch beeindruckenden Darstellung eines Mörders hat Dostojewskij einen Charakter ...
Erscheinungstermin: 01.03.2008
Preis: € (D) 13,00 | € (A) 13,40
Umfang: 784 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90010-7

Taschenbuch

Verbrechen und Strafe

Fjodor M. Dostojewskij

Verbrechen und Strafe

Raskolnikow entstammt einer verarmten bürgerlichen Familie. In der schrankähnlichen Enge seines Zimmers ist der »euklidische Verstand«, der der Diener des Lebens sein sollte, zum Herrscher geworden. Raskolnikow ist Utilitarist. Um eines naturgemäß unklar gefaßten Begriffs des wissenschaftlichen oder sozialen Fortschritts willen, scheint es ihm ...
Erscheinungstermin: 01.06.1996
Preis: € (D) 14,00 | € (A) 14,40
Umfang: 768 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-12997-3

E-Book

Verbrechen und Strafe

Fjodor M. Dostojewskij

Verbrechen und Strafe

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Nicht »besser als eine Laus« erscheint dem Studenten Raskolnikow eine alte Wucherin, weshalb er glaubt, sie töten und ...
Erscheinungstermin: 20.12.2011
Preis: € (D) 10,99
Umfang: 790 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401890-4

Hardcover

Der Spieler

Fjodor M. Dostojewskij

Der Spieler

Spielen bedeutete für Dostojewskij gegen das Schicksal zu wetten. Genauso ist dieser Roman entstanden – in gerade vier Wochen. Denn wäre das Manuskript nicht rechtzeitig fertig geworden, hätte er alles an einen habgierigen Verleger verloren. »Der Spieler« gelang: das rasende Porträt eines Spielsüchtigen in den mondänen deutschen Casinos der ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 29,00 | € (A) 29,90
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-015410-1

Taschenbuch

Der Spieler

Fjodor M. Dostojewskij

Der Spieler

Spielen bedeutete für Dostojewskij gegen das Schicksal zu wetten. Genauso ist dieser Roman entstanden: in vier Wochen, und wäre er nicht fertig geworden, hätte der Autor alles an einen habgierigen Verleger verloren. »Der Spieler« gelang – das rasende Porträt eines Spielsüchtigen in den mondänen deutschen Casinos der Zeit: Wiesbaden, Bad Homburg, ...
Erscheinungstermin: 23.08.2012
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90446-4

Taschenbuch

Der Spieler

Fjodor M. Dostojewskij

Der Spieler

Spielen bedeutete für Dostojewskij gegen das Schicksal zu wetten. Genauso ist dieser Roman entstanden – in gerade vier Wochen. Denn wäre das Manuskript nicht rechtzeitig fertig geworden, hätte er alles an einen habgierigen Verleger verloren. »Der Spieler« gelang: das rasende Porträt eines Spielsüchtigen in den mondänen deutschen Casinos der Zeit: ...
Erscheinungstermin: 11.11.2011
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18899-4

E-Book

Der Spieler

Fjodor M. Dostojewskij

Der Spieler

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Spielen bedeutete für Dostojewskij gegen das Schicksal zu wetten. Genauso ist dieser Roman entstanden – in vier Wochen, und ...
Erscheinungstermin: 23.08.2012
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402032-7

Hardcover

Böse Geister

Fjodor M. Dostojewskij

Böse Geister

Eine Stadt in Rußland wird von Bösen Geistern heimgesucht, die ein Labyrinth aus Leidenschaft und Angst, Qual und Obsession errichten – eine Welt des Taumels, der keiner zu entfliehen vermag. In ihrer Mitte steht Stawrogin, von dem sich
alle Orientierung erhoffen. Er ist ein genialisch Desillusionierter, der sich über jede gesellschaftliche und ...
Erscheinungstermin: 04.11.2010
Preis: € (D) 65,90 | € (A) 67,80
Umfang: 968 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-015401-9

Taschenbuch

Böse Geister

Fjodor M. Dostojewskij

Böse Geister

Eine Stadt in Russland wird von ›Bösen Geistern‹ heimgesucht, die ein Labyrinth aus Angst, Qual und Obsession errichten. Wie kein zweites Buch Dostojewskijs ist ›Böse Geister‹ ein Roman der Stimmen: Eine ganze Stadt spricht und entfaltet ihre Tragödie in Monologen und Dialogen, die wie Kraftfelder die Handlung vorantreiben. Und ganz nebenbei ...
Erscheinungstermin: 01.03.2010
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 992 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90245-3

Taschenbuch

Böse Geister

Fjodor M. Dostojewskij

Böse Geister

Eine Stadt in Rußland wird von »Bösen Geistern« heimgesucht, die ein Labyrinth aus Angst, Qual und Obsession errichten. In der Mitte der taumelnden Welt steht Stawrogin, von dem sich alle Orientierung erhoffen - er ist ein genialischer Mensch, der sich über alle gesell-schaftlichen und sexuellen Konventionen hinwegsetzt, um doch mit jeder ...
Erscheinungstermin: 01.09.2000
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 976 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14658-1

E-Book

Böse Geister

Fjodor M. Dostojewskij

Böse Geister

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Eine Stadt in Rußland wird von ›Bösen Geistern‹ heimgesucht, die ein Labyrinth aus Angst, Qual und Obsession errichten. Wie ...
Erscheinungstermin: 10.02.2012
Preis: € (D) 12,99
Umfang: 960 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401868-3

Hardcover

Der Idiot

Fjodor M. Dostojewskij

Der Idiot

»Die gesamte Bewegung des Buches gleicht einem ungeheuren Kratereinsturz«, schrieb Walter Benjamin über den Roman Der Idiot, der 1868 als zweiter der großen »Romantragödien« Dostojewskijs erschien. Im Mittelpunkt steht Fürst Myschkin, ein tragischer Don Quijote, der als »wahrhaft guter Mensch« über die dünne Kruste wandelt, unter der die Themen der ...
Erscheinungstermin: 04.11.2010
Preis: € (D) 65,90 | € (A) 67,80
Umfang: 912 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-015402-6

Taschenbuch

Der Idiot

Fjodor M. Dostojewskij

Der Idiot

»Dostojewskij ist eine hervorragende Lektüre, wenn nicht jetzt, dann in einer nicht allzu fernen Zukunft, wenn man … ihn rein literarisch auffassen und damit zum ersten Mal überhaupt richtig lesen und verstehen wird.«
Ossip Mandelstam, 1922

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der ...
Erscheinungstermin: 01.05.2009
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 928 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90186-9

Taschenbuch

Der Idiot

Fjodor M. Dostojewskij

Der Idiot

Sankt Petersburg 1866, Fürst Myschkin kehrt von einem langen Sanatoriumsaufenthalt aus der Schweiz in die russische Hauptstadt zurück. Schon im Zug lernt er Rogoschin kennen, der von seiner Leidenschaft zu Nastassja Filippowna erzählt, einer »gefallenen Frau«. Rogoschin zieht ihn in ein Geflecht auf ihn einstürzender Figuren. Fürst Myschkin gelingt ...
Erscheinungstermin: 01.02.1998
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 912 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13510-3

E-Book

Der Idiot

Fjodor M. Dostojewskij

Der Idiot

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Dostojewskij ist eine hervorragende Lektüre, wenn nicht jetzt, dann in einer nicht allzu fernen Zukunft, wenn man … ihn rein ...
Erscheinungstermin: 09.02.2012
Preis: € (D) 12,99
Umfang: 880 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401878-2

Hardcover

Ein grüner Junge

Fjodor M. Dostojewskij

Ein grüner Junge

Mit dem letzten der »Elefanten« liefert Swetlana Geier den fulminanten Abschluß ihrer Dostojewskij-Neuübersetzungen und vollendet ihren Lebenstraum nach mehr als zwanzig Jahren Übersetzerarbeit auf grandiose Weise. Als gewiefter Erzähler seiner eigenen Lebensgeschichte tritt dem Leser der junge Arkadij Dolgorukij entgegen, schwadroniert mit Schneid ...
Erscheinungstermin: 14.09.2006
Preis: € (D) 65,90 | € (A) 67,80
Umfang: 832 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-015407-1

Taschenbuch

Ein grüner Junge

Fjodor M. Dostojewskij

Ein grüner Junge

»Ein grüner Junge«, der unbekannteste der späten Romane von Dostojewskij: ein Entwicklungsroman und eine Geschichte von Vater und Sohn aus einer Großstadt, die ihre Bewohner zerreißt. In der Neuübersetzung von Swetlana Geier eine literarische Wiederentdeckung ersten Ranges.
Erscheinungstermin: 01.08.2009
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 832 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17692-2

E-Book

Ein grüner Junge

Fjodor M. Dostojewskij

Ein grüner Junge

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

›Ein grüner Junge‹, der unbekannteste der späten Romane von Dostojewskij: ein Entwicklungsroman und die Geschichte von Vater ...
Erscheinungstermin: 31.01.2012
Preis: € (D) 12,99
Umfang: 850 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401888-1
Ergebnis 1 bis 5 von 8
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €