Frank G. Slaughter

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Frank G. Slaughter (1908–2001) war ein US-amerikanischer Arzt und Bestsellerautor.

Bücher

Ergebnis 1 bis 4 von 4
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Intensivstation

Frank G. Slaughter

Intensivstation

Sieben Tage und sieben Nächte beobachtet der Leser ein Team in der Intensivstation eines Krankenhauses. Er verfolgt das für Außenstehende kaum vorstellbare Zusammenspiel von Spezialisten und technischen Einrichtungen und erfährt, was der Kampf um das Leben eines jeden neuen Patienten diesen Männern und Frauen abverlangt. Mit dem Geschehen auf der ...
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 318 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31775-2

E-Book

Intensivstation

Frank G. Slaughter

Intensivstation

Sieben Tage und sieben Nächte beobachtet der Leser ein Team in der Intensivstation eines Krankenhauses. Er verfolgt das für Außenstehende kaum vorstellbare Zusammenspiel von Spezialisten und technischen Einrichtungen und erfährt, was der Kampf um das Leben eines jeden neuen Patienten diesen Männern und Frauen abverlangt. Mit dem Geschehen auf der ...
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 318 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561784-7

Taschenbuch

Die Frauen von Weston

Frank G. Slaughter

Die Frauen von Weston

›Die Frauen von Weston‹ erzählt vom Leben reicher Arztgattinnen, deren Ehen an dem Beruf ihrer Männer zu scheitern drohen. Für ihre Kranken sind die Ärzte Halbgötter. Die Krankheiten ihrer Frauen aber sehen sie nicht: Langeweile, Einsamkeit. Ein tragisches Ereignis, ein Mord in ihrem Kreise, rüttelt alle auf. (Dieser Text bezieht sich auf eine ...
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 332 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31773-8

E-Book

Die Frauen von Weston

Frank G. Slaughter

Die Frauen von Weston

›Die Frauen von Weston‹ erzählt vom Leben reicher Arztgattinnen, deren Ehen an dem Beruf ihrer Männer zu scheitern drohen. Für ihre Kranken sind die Ärzte Halbgötter. Die Krankheiten ihrer Frauen aber sehen sie nicht: Langeweile, Einsamkeit.
Ein tragisches Ereignis, ein Mord in ihrem Kreise, rüttelt alle auf.
(Dieser Text bezieht sich auf eine ...
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 332 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561782-3

Taschenbuch

Ein Mann allein

Frank G. Slaughter

Ein Mann allein

Riesenhaft ragt das Projektil in den Himmel, das eine neu konstruierte Raumstation ins All tragen soll. Der Countdown läuft.
Die Stadt, aus der Wüste gestampft, fiebert. Alles, ihr Fortbestehen, die Existenz der Spezialisten, der Millionenprofit der Unternehmer, die politische Macht des Gouverneur-Anwärters, hängen vom Erfolg der «Sekunde Null» ab. ...
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31774-5

E-Book

Ein Mann allein

Frank G. Slaughter

Ein Mann allein

Riesenhaft ragt das Projektil in den Himmel, das eine neu konstruierte Raumstation ins All tragen soll. Der Countdown läuft.
Die Stadt, aus der Wüste gestampft, fiebert. Alles, ihr Fortbestehen, die Existenz der Spezialisten, der Millionenprofit der Unternehmer, die politische Macht des Gouverneur-Anwärters, hängen vom Erfolg der «Sekunde Null» ab. ...
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561783-0

Taschenbuch

Alles oder nichts

Frank G. Slaughter

Alles oder nichts

Im täglichen Kampf um Erfolg sind die Männer, auch wenn sie es ungern zugeben, auf die Frauen angewiesen, die mit ihnen leben, von denen sie geliebt, angespornt, getrieben werden, die sie begehren. Oder die sie hassen.Slaughter, ein Meister in der «Anatomie der Gesellschaft», läßt den Leser einen Blick in die Verwirrung der Gefühle einer kleinen ...
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31772-1

E-Book

Alles oder nichts

Frank G. Slaughter

Alles oder nichts

Im täglichen Kampf um Erfolg sind die Männer, auch wenn sie es ungern zugeben, auf die Frauen angewiesen, die mit ihnen leben, von denen sie geliebt, angespornt, getrieben werden, die sie begehren. Oder die sie hassen.
Slaughter, ein Meister in der «Anatomie der Gesellschaft», läßt den Leser einen Blick in die Verwirrung der Gefühle einer kleinen ...
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561781-6
Ergebnis 1 bis 4 von 4
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €