Franz Kafka

Franz Kafka
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach einem Jurastudium, das er 1906 mit der Promotion abschloss, trat Kafka 1908 in die »Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt« ein, deren Beamter er bis zu seiner frühzeitigen Pensionierung im Jahr 1922 blieb. Im Spätsommer 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz; es war der Ausbruch der Tuberkulose, an deren Folgen er am 3. Juni 1924, noch nicht 41 Jahre alt, starb.

Bücher

Ergebnis 46 bis 50 von 73
10 / 20 / 50
|« « 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »|

Taschenbuch

Das Ehepaar

Franz Kafka Herausgegeben von: Hans-Gerd Koch

Das Ehepaar

und andere Schriften aus dem Nachlaß

›Ein junger Student‹, ›Bilder von der Verteidugung eines Hofes‹ sowie ›Der Bau‹ und Texte aus dem ›Hungerkünstler‹-Komplex sind in diesem vierten Band der Schriften aus dem Nachlass enthalten. »Sie schläft. Ich wecke sie nicht. Warum weckst Du sie nicht? Es ist mein Unglück und mein Glück.«
»Kafkas Sprache ist Kafka selbst und seine Welt ist nur ...
Erscheinungstermin: 01.06.2008
Preis: € (D) 6,95 | € (A) 7,20
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18112-4

Taschenbuch

Tagebücher

Franz Kafka

Tagebücher

Band 2: 1912-1914

»Dieser, wie Kafka es sagt, grausame Ernst bei der künstlerischen Arbeit ist spürbar in jeder Wendung, spürbar vor allem in jener dämonisch sachlichen, auf eine sehr verborgene Art tief ironischen Genauigkeit in der Darstellung des Details, wie sie sich nicht nur in den Erzählungen, sondern auch in den Tagebüchern findet.« Klaus Mann
Erscheinungstermin: 01.06.2008
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18118-6

Taschenbuch

Reisetagebücher

Franz Kafka Herausgegeben von: Hans-Gerd Koch

Reisetagebücher

In den Jahren 1910 bis 1912 machten Franz Kafka und Max Brod unabhängig voneinander Aufzeichnungen von ihren gemeinsamen Reisen; die Gegenüberstellung der Niederschriften verdeutlicht das Gegensätzliche im zusammen Erlebten. »Das Schloß in Friedland. Die vielen Möglichkeiten, es zu sehen: aus der Ebene, von einer Brücke, aus dem Park, zwischen ...
Erscheinungstermin: 01.06.2008
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18115-5

Taschenbuch

Zur Frage der Gesetze

Franz Kafka Herausgegeben von: Hans-Gerd Koch

Zur Frage der Gesetze

und andere Schriften aus dem Nachlaß

Der bekannteste Text dieses dritten Bandes der Schriften aus dem Nachlaß der Jahre 1919 bis 1922 ist der »Brief an den Vater«, den Kafka im November 1919 in Schelesen schrieb. »Unsere Gesetze sind leider nicht allgemein bekannt, sie sind Geheimnis der kleinen Adelsgruppe, welche uns beherrscht.« »Von kaum einem erreicht ist Kafkas Virtuosität ...
Erscheinungstermin: 01.06.2008
Preis: € (D) 7,95 | € (A) 8,20
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18121-6

Taschenbuch

Ein Landarzt

Franz Kafka Herausgegeben von: Hans-Gerd Koch

Ein Landarzt

und andere Drucke zu Lebzeiten

Ein Landarzt enthält sämtliche Texte, die Franz Kafka selbst zur Veröffentlichung gegeben hat, für Zeitungen und Zeitschriften und als Bücher: Betrachtung, Das Urteil, Der Heizer, Die Verwandlung, In der Strafkolonie, Ein Landarzt, Ein Hungerkünstler. »Es scheint so arg, Junggeselle zu bleiben, als alter Mann unter schwerer Wahrung der Würde um ...
Erscheinungstermin: 01.06.2008
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18113-1
Ergebnis 46 bis 50 von 73
10 / 20 / 50
|« « 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »|
0 Artikel  0 €