Friederike Bauer

Friederike Bauer
Foto: Bert Bostelmann

Vita

Friederike Bauer, geboren 1963, studierte Kommunikationswissenschaft, Amerikanistik und Politik in München und Los Angeles. Sie volontierte bei der FAZ, wurde Redakteurin und arbeitete bis 2001 zwei Jahre als FAZ-Korrespondentin in Berlin. Anschließend kehrte sie nach Frankfurt in die Außenpolitik-Redaktion zurück; seit 2006 ist sie als freie Journalistin und Autorin tätig. Ihr besonderes Augenmerk gilt seit langem den Vereinten Nationen mit all ihren Facetten.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Kofi Annan

Friederike Bauer

Kofi Annan

Ein Leben

UN-Generalsekretär Kofi Annan ist erfolgreicher als die meisten seiner Vorgänger. Er hat den Friedensnobelpreis erhalten und genießt weltweit großen Respekt. Durch seine integrierende Persönlichkeit und seinen Einsatz, u.a. im Kampf gegen Aids, in der Irak-Krise und bei der Reform der Weltorganisation, hat er den Vereinten Nationen wieder ...
Erscheinungstermin: 01.09.2006
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 368 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16148-5
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €