Friedrich Hölderlin

Friedrich Hölderlin

Vita

Friedrich Hölderlin wurde am 20. März 1770 in Lauffen geboren. Auf Wunsch seiner Mutter studierte er in Tübingen Theologie, nahm aber nie eine Pfarrstelle an, sondern arbeitete mehrfach als Hofmeister und später als Hofbibliothekar in Homburg. 1843 starb der begnadete Dichter, nachdem er 35 Jahre wohl in geistiger Umnachtung im ?Hölderlinturm? zugebracht hatte.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Gesammelte Werke

Friedrich Hölderlin Herausgegeben von: Hans Jürgen Balmes

Gesammelte Werke

Friedrich Hölderlin war ein Heimatloser, ein Revolutionär, der an der Enge des Alltags seiner Zeit erstickte und mit seinen kühnen Zukunftsträumen von Freiheit und Gleichheit als wahnsinnig abgestempelt wurde. Schließlich verbrachte er die zweite Hälfte seines Lebens abgeschieden in einem Tübinger Turm. – Über 100 Jahre mussten vergehen, bis man ...
Erscheinungstermin: 01.05.2008
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 928 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90054-1
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €