Georges-Arthur Goldschmidt

Georges-Arthur Goldschmidt
Foto: Tobias Bohm

Vita

Georges-Arthur Goldschmidt, 1928 in Reinbek bei Hamburg geboren, musste als Zehnjähriger in die Emigration nach Frankreich gehen. Er lebt heute in Paris. Für sein umfangreiches Werk wurde er u.a. mit dem Bremer Literatur-Preis, dem Nelly-Sachs-Preis und dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet. Im November 2013 erhielt er den Prix de L’Académie de Berlin. Zuletzt erschienen seine Erzählungen »Der Ausweg« und »Die Hügel von Belleville«.

Bücher

Ergebnis 11 bis 15 von 15
10 / 20 / 50

Hardcover

Schwarzfahrer des Lebens

Georges-Arthur Goldschmidt Herausgegeben von: Hans-Jürgen Heinrichs

Schwarzfahrer des Lebens

Georges-Arthur Goldschmidt im Dialog mit Hans-Jürgen Heinrichs

Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der letzten Überlebenden des nationalsozialistischen Wahnsinns. In Frankreich und im Schreiben fand er Rettung - so entstand ein dunkel leuchtendes Werk. In einem schriftlichen Austausch spürt der Schriftsteller und Ethnologe Hans-Jürgen Heinrichs einer Wahrheit nach, für die Goldschmidt seine eigene, ganz ...
Erscheinungstermin: 25.07.2013
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-034440-3

E-Book

Schwarzfahrer des Lebens

Georges-Arthur Goldschmidt Herausgegeben von: Hans-Jürgen Heinrichs

Schwarzfahrer des Lebens

Georges-Arthur Goldschmidt im Dialog mit Hans-Jürgen Heinrichs

Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der letzten Überlebenden des nationalsozialistischen Wahnsinns. In Frankreich und im Schreiben fand er Rettung - so entstand ein dunkel leuchtendes Werk. In einem schriftlichen Austausch spürt der Schriftsteller und Ethnologe Hans-Jürgen Heinrichs einer Wahrheit nach, für die Goldschmidt seine eigene, ganz ...
Erscheinungstermin: 25.07.2013
Preis: € (D) 12,99
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402873-6

Taschenbuch

Die Befreiung

Georges-Arthur Goldschmidt

Die Befreiung

Arthur ist kein Kind mehr und doch nicht erwachsen, aber er leistet Großes. Allein flieht er vor den Nazis über Italien in die Französischen Alpen, versteckt sich bei einem Bauern und kehrt zurück ins Internat. Die Entdeckung des eigenen Körpers geht einher mit einer seltsamen Mischung aus Lust, Scham und Schuld, Schuld auch, als Jude überlebt zu ...
Erscheinungstermin: 01.12.2010
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18131-5

Taschenbuch

Als Freud das Meer sah

Georges-Arthur Goldschmidt

Als Freud das Meer sah

Freud und die deutsche Sprache

Ein wunderbares Buch über die Sprache, die wie der Blutkreislauf unsere Existenz durchzieht. Goldschmidt, der gebildetste und feurigste Vermittler zwischen Frankreich und Deutschland, schreibt auf erstaunliche Weise über das Leben in zwei Sprachen und das Übersetzen. Leidenschaftlich und spannend öffnet er die Bedeutungsräume zwischen den beiden ...
Erscheinungstermin: 01.02.2005
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14995-7

Taschenbuch

Über die Flüsse

Georges-Arthur Goldschmidt

Über die Flüsse

Autobiografie

Mit radikaler Offenheit schildert Georges-Arthur Goldschmidt seine Flucht vor den Nationalsozialisten in ein Internat in den savoyischen Alpen. Aus einem großbürgerlichen Dasein in äußere und innere Not gestoßen, erfährt der Heranwachsende schmerzlich, was es bedeutet, als Jude geboren zu sein.

»Zu entdecken ist kein ›neuer‹ Goldschmidt, ...
Erscheinungstermin: 01.07.2003
Preis: € (D) 14,99 | € (A) 15,50
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15699-3

Hardcover

Über die Flüsse

Georges-Arthur Goldschmidt

Über die Flüsse

Autobiographie

Mit radikaler Offenheit schildert Georges-Arthur Goldschmidt seine Flucht vor den Nationalsozialisten in ein Internat in den savoyischen Alpen. Aus einem großbürgerlichen Dasein in äußere und innere Not gestoßen, erfährt der Heranwachsende schmerzlich, was es bedeutet, als Jude geboren zu sein.

»Zu entdecken ist kein ›neuer‹ Goldschmidt, ...
Erscheinungstermin: 24.08.2001
Preis: € (D) 22,00 | € (A) 22,70
Umfang: 408 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-034435-9
Ergebnis 11 bis 15 von 15
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €