Georgi Arbatow

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Georgi Arbatow (1923–2010) galt ab den sechziger Jahren als einer der einflußreichsten Berater des Kreml, vor allem im Bereich der Außenpolitik. Von 1967 bis 1995 leitete er das Institut für USA- und Kanadastudien. Er war Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften und des von Boris Jelzin zusammengerufenen Konsultativrats.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Das System

Georgi Arbatow

Das System

Ein Leben im Zentrum der Sowjetpolitik

Ein ungewöhnlich persönlicher, aufschlußreicher Einblick in das politische Leben an der Spitze der Sowjetunion – verfaßt von einem Mann, der als Direktor des Instituts für USA- und Kanadastudien, eines der mächtigsten sowjetischen »think tanks«, und als einer der wichtigsten außenpolitischen Berater seines Landes viele Jahre im Zentrum des Systems ...
Erscheinungstermin: 15.12.2015
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 428 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30813-2

E-Book

Das System

Georgi Arbatow

Das System

Ein Leben im Zentrum der Sowjetpolitik

Ein ungewöhnlich persönlicher, aufschlußreicher Einblick in das politische Leben an der Spitze der Sowjetunion – verfaßt von einem Mann, der als Direktor des Instituts für USA- und Kanadastudien, eines der mächtigsten sowjetischen »think tanks«, und als einer der wichtigsten außenpolitischen Berater seines Landes viele Jahre im Zentrum des Systems ...
Erscheinungstermin: 15.12.2015
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 428 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560815-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €