Gerd Krumeich

Gerd Krumeich
Foto: Tanja Hommen

Vita

Gerd Krumeich, geboren 1945, lehrte bis 2010 Neuere Geschichte an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf. Er ist Vizepräsident des internationalen Forschungszentrums des Historial de la Grande Guerre (Péronne¿/Somme).

Beide zählen zu den renommiertesten Historikern des Ersten Weltkriegs. Zusammen mit Irina Renz haben sie die große ›Enzyklopädie Erster Weltkrieg‹ herausgegeben (erschienen 2003, Neuauflage 2014).

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Deutschland im Ersten Weltkrieg

Gerhard Hirschfeld + Gerd Krumeich

Deutschland im Ersten Weltkrieg

Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg (1914-1918) mit zahlreichen Abbildungen, Dokumenten und Selbstzeugnissen

Wie erlebten die Menschen, Soldaten wie Daheimgebliebene, die Wirklichkeit des Ersten Weltkriegs? Welches waren die Ursachen für den Krieg und für seine Ausweitung und Radikalisierung? Die beiden renommierten Weltkriegshistoriker ...
Erscheinungstermin: 23.10.2013
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-029411-1

Taschenbuch

Deutschland im Ersten Weltkrieg

Gerhard Hirschfeld + Gerd Krumeich

Deutschland im Ersten Weltkrieg

Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg (1914-1918) mit zahlreichen Abbildungen, Dokumenten und Selbstzeugnissen

Wie erlebten die Menschen, Soldaten wie Daheimgebliebene, die Wirklichkeit des Ersten Weltkriegs? Welches waren die Ursachen für den Krieg und für seine Ausweitung und Radikalisierung? Die beiden renommierten Weltkriegshistoriker ...
Erscheinungstermin: 26.09.2018
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19638-8

E-Book

Deutschland im Ersten Weltkrieg

Gerhard Hirschfeld + Gerd Krumeich

Deutschland im Ersten Weltkrieg

Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg (1914-1918) mit zahlreichen Abbildungen, Dokumenten und Selbstzeugnissen

Wie erlebten die Menschen, Soldaten wie Daheimgebliebene, die Wirklichkeit des Ersten Weltkriegs? Welches waren die Ursachen für den Krieg und für seine Ausweitung und Radikalisierung? Die beiden renommierten Weltkriegshistoriker ...
Erscheinungstermin: 23.10.2013
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402489-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €