Gerd R. Ueberschär

Gerd R. Ueberschär
© privat

Vita

Gerd. R. Ueberschär, geb. 1943, Historiker. Promotion 1976. Bis 1996 wiss. Mitarbeiter
am Militärgeschichtlichen Forschungsamt in Freiburg/Potsdam, seit 1986
Lehrbeauftragter an der Freiburger Universität. 1996–2008 Historiker und Archivar
im Bundesarchiv-Militärarchiv in Freiburg. Zahlreiche Veröffentlichungen, im
Fischer Taschenbuch Verlag u. a. »Für ein anderes Deutschland. Der deutsche Widerstand
gegen den NS-Staat 1933–1945«, »Das Nationalkomitee ›Freies Deutschland‹
und der Bund Deutscher Offiziere«, »Der Nationalsozialismus vor Gericht«,
»Dienen und Verdienen. Hitlers Geschenke an seine Eliten« (zus. mit W.Vogel) sowie
»Stauffenberg und das Attentat vom 20. Juli 1944. Darstellung, Biographien
und Dokumente«.

Bücher

Ergebnis 6 bis 7 von 7
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Dienen und Verdienen

Gerd R. Ueberschär + Winfrid Vogel

Dienen und Verdienen

Hitlers Geschenke an seine Eliten

Stattliche Rittergüter, fette Pfründen und gewaltige Geldbeträge - Hitler gewährte sie im Vorgriff auf den "Endsieg" bis zuletzt jenen, die sich für ihre Komplizenschaft mit einem verbrecherischen Regime reichlich entlohnen ließen. »Ein kräftiges Bild von gierigen Generälen, die sich vom Führer mästen und prämieren ließen.« Der Spiegel »Von ...
Erscheinungstermin: 01.12.2000
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14966-7

Taschenbuch

Der Nationalsozialismus vor Gericht

Herausgegeben von: Gerd R. Ueberschär

Der Nationalsozialismus vor Gericht

Die alliierten Prozesse gegen Kriegsverbrecher und Soldaten 1943-1952

Der Nürnberger Prozeß gegen die als Hauptkriegsverbrecher Angeklagten Spitzen des NS-Regimes hat bis heute die vielen anderen Verfahren der Alliierten überschattet, mit denen in Deutschland nach der Befreiung von den Nationalsozialisten das Recht wieder eingesetzt wurde. In diesem Buch geht es um die zwölf sogenannten Nachfolgeprozesse und weitere ...
Erscheinungstermin: 01.10.1999
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13589-9
Ergebnis 6 bis 7 von 7
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €