Götz Aly

Götz Aly
Foto: Andreas Labes

Vita

Götz Aly ist Historiker und Journalist. Er arbeitete für die »taz«, die »Berliner Zeitung« und als Gastprofessor. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt. 2002 erhielt er den Heinrich-Mann-Preis, 2003 den Marion-Samuel-Preis, 2012 den Ludwig-Börne-Preis. Zuletzt veröffentlichte er bei S. Fischer 2011 »Warum die Deutschen? Warum die Juden? Gleichheit, Neid und Rassenhass 1800-1933« sowie 2013 »Die Belasteten. ›Euthanasie‹ 1939-1945. Eine Gesellschaftsgeschichte«. Im Februar 2017 erschien bei S. Fischer seine große Studie über die europäische Geschichte von Antisemitismus und Holocaust »Europa gegen die Juden 1880–1945«. Für dieses Buch erhielt er 2018 den Geschwister-Scholl-Preis.

Literaturpreise:

Heinrich-Mann-Preis für Essayistik der Akademie der Künste Berlin 2002
Marion-Samuel-Preis 2003
Bundesverdienstkreuz am Bande 2007
National Jewish Book Award, USA 2007
Ludwig-Börne-Preis 2012
Estrongo Nachama Preis für Zivilcourage und Toleranz 2018
Geschwister-Scholl-Preis 2018

Bücher

Ergebnis 1 bis 10 von 14
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die restlose Erfassung

Götz Aly + Karl Heinz Roth

Die restlose Erfassung

Volkszählen, Identifizieren, Aussondern im Nationalsozialismus

Die NS-Vernichtungspolitik wäre ohne administrative Erfassungs- und Sortiertechniken nicht möglich gewesen. Götz Aly und Karl Heinz Roth konfrontieren den Leser mit der paradoxen Erkenntnis, daß der Rückfall in die Barbarei mit den Methoden einer modernen Bürokratie vorbereitet wurde.
Erscheinungstermin: 01.06.2000
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14767-0

E-Book

Die restlose Erfassung

Götz Aly + Karl Heinz Roth

Die restlose Erfassung

Volkszählen, Identifizieren, Aussondern im Nationalsozialismus

Die NS-Vernichtungspolitik wäre ohne administrative Erfassungs- und Sortiertechniken nicht möglich gewesen. Götz Aly und Karl Heinz Roth konfrontieren den Leser mit der paradoxen Erkenntnis, daß der Rückfall in die Barbarei mit den Methoden einer modernen Bürokratie vorbereitet wurde.
Erscheinungstermin: 06.04.2018
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490792-5

Taschenbuch

Volk ohne Mitte

Götz Aly

Volk ohne Mitte

Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus

Aufschlussreiche Essays über die Deutschen und ihre Vergangenheit von dem vielfach ausgezeichneten Historiker Götz Aly: In »Volk ohne Mitte. Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus« zeigt er, wie der Antisemitismus schon früh die Weichen zur Katastrophe nach 1933 stellte, wie sich während des Nationalsozialismus der Staat und ...
Erscheinungstermin: 24.08.2017
Preis: € (D) 13,00 | € (A) 13,40
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19331-8

E-Book

Volk ohne Mitte

Götz Aly

Volk ohne Mitte

Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus

Aufschlussreiche Essays über die Deutschen und ihre Vergangenheit von dem vielfach ausgezeichneten Historiker Götz Aly: In »Volk ohne Mitte. Die Deutschen zwischen Freiheitsangst und Kollektivismus« zeigt er, wie der Antisemitismus schon früh die Weichen zur Katastrophe nach 1933 stellte, wie sich während des Nationalsozialismus der Staat ...
Erscheinungstermin: 19.02.2015
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401418-0

Hardcover

Europa gegen die Juden

Götz Aly

Europa gegen die Juden

1880 - 1945

In seiner neuen, großen Gesamtdarstellung »Europa gegen die Juden 1880-1945« zeigt der bekannte Historiker Götz Aly, dass der Holocaust nicht allein aus der deutschen Geschichte heraus erklärbar ist. Sowohl in West- als auch in Osteuropa hatten Antisemitismus und Judenfeindschaft seit 1880 sprunghaft zugenommen – angetrieben von Nationalismus und ...
Erscheinungstermin: 23.02.2017
Preis: € (D) 26,00 | € (A) 26,80
Umfang: 432 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-000428-4

E-Book

Europa gegen die Juden

Götz Aly

Europa gegen die Juden

1880 - 1945

In seiner neuen, großen Gesamtdarstellung »Europa gegen die Juden 1880-1945« zeigt der bekannte Historiker Götz Aly, dass der Holocaust nicht allein aus der deutschen Geschichte heraus erklärbar ist. Sowohl in West- als auch in Osteuropa hatten Antisemitismus und Judenfeindschaft seit 1880 sprunghaft zugenommen – angetrieben von ...
Erscheinungstermin: 23.02.2017
Preis: € (D) 22,99
Umfang: 432 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401419-7

Taschenbuch

»Endlösung«

Götz Aly

»Endlösung«

Völkerverschiebung und der Mord an den europäischen Juden

Das zentrale Standardwerk ›Endlösung‹ des bekannten Historikers Götz Aly, bei seinem Erscheinen 1995 ein entscheidender Schritt in der Erforschung der Geschichte des Holocaust, liegt jetzt in einer durchgesehenen und aktualisierten Neuausgabe vor. Götz Aly zeigte als Erster, wie sich in einem langen Prozess die Entscheidung herauskristallisierte, ...
Erscheinungstermin: 23.02.2017
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-29756-6

E-Book

»Endlösung«

Götz Aly

»Endlösung«

Völkerverschiebung und der Mord an den europäischen Juden

Das zentrale Standardwerk ›Endlösung‹ des bekannten Historikers Götz Aly, bei seinem Erscheinen 1995 ein entscheidender Schritt in der Erforschung der Geschichte des Holocaust, liegt jetzt in einer durchgesehenen und aktualisierten Neuausgabe vor. Götz Aly zeigte als Erster, wie sich in einem langen Prozess die Entscheidung herauskristallisierte, ...
Erscheinungstermin: 23.02.2017
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490498-6

Taschenbuch

Fromms

Götz Aly + Michael Sontheimer

Fromms

Wie der jüdische Kondomfabrikant Julius F. unter die deutschen Räuber fiel

+++Die Geschichte von Julius Fromm, der das Kondom erfand und 1938 als Jude von den Nazis enteignet wurde - eine Jahrhundertfigur+++

Hauchzarte, dreifach geprüfte Kondome - damit versorgte der jüdische Erfinder Julius Fromm in den 1920er Jahren deutsche Paare. Der bekannte Historiker Götz Aly und der ›Spiegel‹-Redakteur Michael Sontheimer erzählen ...
Erscheinungstermin: 01.01.2009
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17387-7

E-Book

Fromms

Götz Aly + Michael Sontheimer

Fromms

Wie der jüdische Kondomfabrikant Julius F. unter die deutschen Räuber fiel

+++Die Geschichte von Julius Fromm, der das Kondom erfand und 1938 als Jude von den Deutschen enteignet wurde – eine Jahrhundertfigur+++

Hauchzarte, dreifach geprüfte Kondome – damit versorgte der Erfinder Julius Fromm in den 1920er Jahren deutsche Paare. Der Historiker Götz Aly und der »Spiegel«-Journalist Michael Sontheimer erzählen erstmals die ...
Erscheinungstermin: 07.10.2014
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403350-1

Taschenbuch

Macht Geist Wahn

Götz Aly

Macht Geist Wahn

Kontinuitäten deutschen Denkens

»Götz Aly ist ein brillanter und verdienstvoller Historiker der deutschen Schandjahre zwischen 1933 und 1945. Seine Maxime (...) "Wer sucht, der findet" ist nicht akademisch, sondern bissig-investigativ; und er kann schreiben und Emotionen wecken. Deswegen greift man mit Interesse zu seinem Band, den der sorgfältig recherchierende Polemiker gerade ...
Erscheinungstermin: 01.09.1999
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13991-0

E-Book

Macht Geist Wahn

Götz Aly

Macht Geist Wahn

Kontinuitäten deutschen Denkens

Zweimal endete im 20. Jahrhundert das Zusammenspiel von Macht und Geist im nationalistischen Wahn der Deutschen. Der viel gelesene und viel diskutierte Historiker Götz Aly zeigt in diesem Buch, welche Rolle der Geist dabei spielte: In der Zeit des Nationalsozialismus wurden auf allen Gebieten von Wissenschaft und Forschung und auf allen ...
Erscheinungstermin: 25.09.2014
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403238-2

Hardcover

Die Belasteten

Götz Aly

Die Belasteten

›Euthanasie‹ 1939-1945. Eine Gesellschaftsgeschichte

Heute ist von den erwachsenen Deutschen jeder achte direkt mit einem Menschen verwandt, der zwischen 1940 und 1945 ermordet wurde, weil er psychisch krank oder behindert war. Die damals Beteiligten beschönigten das Verbrechen als Erlösung, Gnadentod, Lebensunterbrechung, Euthanasie oder Sterbehilfe.
Nicht wenige Angehörige fühlten sich nach dem ...
Erscheinungstermin: 07.03.2013
Preis: € (D) 22,99 | € (A) 23,70
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-000429-1

Taschenbuch

Die Belasteten

Götz Aly

Die Belasteten

›Euthanasie‹ 1939-1945. Eine Gesellschaftsgeschichte

****Die »Euthanasie-Morde« - und wie wir bis heute damit umgehen*****
Götz Aly zählt zu den einflussreichsten und kontroversten NS-Historikern - dieses von der Süddeutschen Zeitung als bemerkenswert und unbequem bezeicnete Buch ist wohl sein eindringlichstes und persönlichstes. Schonungslos legt er offen, wie weit die nationalsozialistische ...
Erscheinungstermin: 26.06.2014
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19524-4

E-Book

Die Belasteten

Götz Aly

Die Belasteten

›Euthanasie‹ 1939-1945. Eine Gesellschaftsgeschichte

****Die »Euthanasie-Morde« - und wie wir bis heute damit umgehen*****
Götz Aly zählt zu den einflussreichsten und kontroversten NS-Historikern - dieses von der Süddeutschen Zeitung als bemerkenswert und unbequem bezeicnete Buch ist wohl sein eindringlichstes und persönlichstes. Schonungslos legt er offen, wie weit die nationalsozialistische ...
Erscheinungstermin: 07.03.2013
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402043-3

Taschenbuch

Eine von so vielen

Götz Aly

Eine von so vielen

Das kurze Leben der Marion Samuel 1931 - 1943

***»›Eine von so vielen‹ wirkt wie eine einfache Geschichte, doch selten sind die Verfolgung und ihre Auswirkungen so klar zwischen zwei Buchdeckeln dargestellt worden.« (Aus dem Vorwort von Raul Hilberg)***

Berlin, 1943: Marion Samuel war 11 Jahre alt, als sie deportiert und ermordet wurde. Lange war sie nur ein weiterer von Hunderttausenden von ...
Erscheinungstermin: 07.10.2011
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19257-1

E-Book

Eine von so vielen

Götz Aly

Eine von so vielen

Das kurze Leben der Marion Samuel 1931 - 1943

***»›Eine von so vielen‹ wirkt wie eine einfache Geschichte, doch selten sind die Verfolgung und ihre Auswirkungen so klar zwischen zwei Buchdeckeln dargestellt worden.« (Aus dem Vorwort von Raul Hilberg)***

Berlin, 1943: Marion Samuel war 11 Jahre alt, als sie deportiert und ermordet wurde. Lange war sie nur ein weiterer von Hunderttausenden von ...
Erscheinungstermin: 26.06.2014
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403268-9

Taschenbuch

Volkes Stimme

Götz Aly Herausgegeben von: Götz Aly

Volkes Stimme

Skepsis und Führervertrauen im Nationalsozialismus

Über die positive bzw. negative Stimmung der Deutschen während des Zweiten Weltkrieges ist bislang nur spekuliert worden. Da für die fragliche Zeit keine demoskopischen Untersuchungen vorliegen, wird in dem Buch anhand konkreter Indikatoren historische Demoskopie betrieben mit dem Ziel, das Politbarometer für die Jahre 1939 bis 1945 zu ...
Erscheinungstermin: 01.11.2006
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16881-1

E-Book

Volkes Stimme

Götz Aly Herausgegeben von: Götz Aly

Volkes Stimme

Skepsis und Führervertrauen im Nationalsozialismus

***Ein Politbarometer der Deutschen während des Nationalsozialismus***

Über die politischen Stimmungslagen der Deutschen in den Jahren 1939 bis 1945 wurde und wird viel spekuliert, denn es gab damals keine Meinungsumfragen, auf die man zurückgreifen könnte. In diesem Buch unternehmen die Autorinnen und Autoren unter der Federführung des ...
Erscheinungstermin: 26.06.2014
Preis: € (D) 10,99
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403261-0

Hardcover

Hitlers Volksstaat

Götz Aly

Hitlers Volksstaat

Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus

Götz Aly ist einer der wichtigsten und provokantesten NS-Forscher. Hier schreibt er über die hemmungslose Ausplünderung Europas durch die Nationalsozialisten - von der Millionen einfache Deutsche profitierten. Während des Zweiten Weltkrieges verwandelte die Regierung Hitler den Staat in eine Raubmaschine ohne Beispiel. Die große Mehrheit der ...
Erscheinungstermin: 10.03.2005
Preis: € (D) 22,90 | € (A) 23,60
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-000420-8

Taschenbuch

Hitlers Volksstaat

Götz Aly

Hitlers Volksstaat

Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus

Während des Zweiten Weltkrieges verwandelte die Regierung Hitler den Staat in eine Raubmaschine ohne Beispiel. Die große Mehrheit der Deutschen stellte sie mit einer Mischung aus sozialpolitischen Wohltaten, guter Versorgung und kleinen Steuergeschenken ruhig. Die Kosten dieser Gefälligkeitsdiktatur hatten Millionen von Europäern zu tragen, deren ...
Erscheinungstermin: 01.08.2006
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15863-8

E-Book

Hitlers Volksstaat

Götz Aly

Hitlers Volksstaat

Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus

***Wie der einfache Deutsche vom Raubzug der Nationalsozialisten profitierte****

Götz Aly ist einer der wichtigsten und provokantesten NS-Forscher. Hier schreibt er über die hemmungslose Ausplünderung Europas durch die Nationalsozialisten - von der Millionen einfache Deutsche profitierten. Während des Zweiten Weltkrieges verwandelte die Regierung ...
Erscheinungstermin: 12.12.2013
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402606-0
Ergebnis 1 bis 10 von 14
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Termine

0 Artikel  0 €