Günter Barudio

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Günter Barudio, freischaffender Historiker und Übersetzer, wurde 1942 geboren. Lehre als Tiefbohrer bei der Preussag, Studium der Rechte, Philosophie, Osteuropäischen Geschichte und Skandinavistik in Frankfurt am Main und Uppsala.

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Paris im Rausch

Günter Barudio

Paris im Rausch

Die Revolution in Frankreich 1789–1795

Der vorliegende Band enthält elf Essays zur Revolution in Frankreich. Sie stehen teilweise in Widerspruch zu gängigen Erklärmustern und versuchen, einen anderen Zugang zum Verständnis der Ereignisse zu ermöglichen. Günter Barudio versteht die Revolution in Frankreich als eine sehr elitäre Bewegung, die von »oben« versuchte, zum »guten alten Recht« ...
Erscheinungstermin: 27.01.2017
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31577-2

E-Book

Paris im Rausch

Günter Barudio

Paris im Rausch

Die Revolution in Frankreich 1789–1795

Der vorliegende Band enthält elf Essays zur Revolution in Frankreich. Sie stehen teilweise in Widerspruch zu gängigen Erklärmustern und versuchen, einen anderen Zugang zum Verständnis der Ereignisse zu ermöglichen. Günter Barudio versteht die Revolution in Frankreich als eine sehr elitäre Bewegung, die von »oben« versuchte, zum »guten alten Recht« ...
Erscheinungstermin: 27.01.2017
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561585-0

Taschenbuch

Der Teutsche Krieg

Günter Barudio

Der Teutsche Krieg

1618–1648

Barudios Darstellung des »Teutschen Krieges« berichtet vom Sturz friedliebender Staatsmänner, von Erbstreitigkeiten der Fürstenhäuser, von den komplexen Sicherheitsinteressen der beteiligten Nachbarn des »Heiligen Reiches«; sie beschreibt die Hoffnungen der Söldnerführer wie auch derjenigen, die ihren Glauben wechselten, sie berichtet von der ...
Erscheinungstermin: 27.01.2017
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 700 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31570-3

E-Book

Der Teutsche Krieg

Günter Barudio

Der Teutsche Krieg

1618–1648

Barudios Darstellung des »Teutschen Krieges« berichtet vom Sturz friedliebender Staatsmänner, von Erbstreitigkeiten der Fürstenhäuser, von den komplexen Sicherheitsinteressen der beteiligten Nachbarn des »Heiligen Reiches«; sie beschreibt die Hoffnungen der Söldnerführer wie auch derjenigen, die ihren Glauben wechselten, sie berichtet von der ...
Erscheinungstermin: 27.01.2017
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 700 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561578-2

Taschenbuch

Gustav Adolf der Große

Günter Barudio

Gustav Adolf der Große

Eine politische Biographie

Der Westfälische Frieden von 1648 ist ohne den schwedischen König Gustav Adolf den Großen, eine der herausragenden Gestalten der europäischen Geschichte, nicht zu denken. Der hochgebildete Protestant Gustav Adolf stand für eine »Regierung des Rechts« mit parlamentarischer Anbindung. Er kämpfte für die Festigung eines neuen politischen Denkens in ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 29,99 | € (A) 30,90
Umfang: 723 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30113-3

E-Book

Gustav Adolf der Große

Günter Barudio

Gustav Adolf der Große

Eine politische Biographie

Der Westfälische Frieden von 1648 ist ohne den schwedischen König Gustav Adolf den Großen, eine der herausragenden Gestalten der europäischen Geschichte, nicht zu denken. Der hochgebildete Protestant Gustav Adolf stand für eine »Regierung des Rechts« mit parlamentarischer Anbindung. Er kämpfte für die Festigung eines neuen politischen Denkens in ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 723 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560114-3
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €