Günter Blöcker

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Günter Blöcker (1913–2006), studierte Dramaturgie und Regie an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin. Bis 1945 war er Dramaturg und Regisseur in Hannover, Potsdam und Berlin, dann lebte er als Kritiker und freier Schriftsteller in Wuppertal. 1954 wurde er mit dem Fontane-Preis der Stadt Berlin und 1964 mit dem Johann-Merck-Preis für Kritik der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ausgezeichnet.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Heinrich von Kleist

Günter Blöcker

Heinrich von Kleist

oder Das absolute Ich

Günter Blöckers ›Kleist‹ ist keine Biographie im herkömmlichen Sinne. Man könnte eher von einer inneren Biographie sprechen. Zwar fehlt kein biographisches Detail, kein Motiv der Kleist-Forschung, die Blöcker souverän beherrscht. Aber er nutzt diese Elemente zur Erfahrung der inneren Entwicklung des Dichters, zur Auflösung der einseitigen ...
Erscheinungstermin: 15.02.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30690-9

E-Book

Heinrich von Kleist

Günter Blöcker

Heinrich von Kleist

oder Das absolute Ich

Günter Blöckers ›Kleist‹ ist keine Biographie im herkömmlichen Sinne. Man könnte eher von einer inneren Biographie sprechen. Zwar fehlt kein biographisches Detail, kein Motiv der Kleist-Forschung, die Blöcker souverän beherrscht. Aber er nutzt diese Elemente zur Erfahrung der inneren Entwicklung des Dichters, zur Auflösung der einseitigen ...
Erscheinungstermin: 15.02.2016
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560692-6
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €