Günter Grau

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Dr. Günter Grau, geboren 1940, Studium der Volkswirtschaft und Psychologie; Sexualwissenschaftler an der Charité in Berlin.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Homosexualität in der NS-Zeit

Herausgegeben von: Günter Grau

Homosexualität in der NS-Zeit

Dokumente einer Diskriminierung und Verfolgung

Homosexuelle Frauen und Männer gehören bis heute zu den oft vergessenen Opfern des Nationalsozialismus. Über ihr Schicksal, ihre Verfolgung und ihren Alltag ist wenig bekannt. Günter Grau legt hier seine umfassende und akribisch edierte Sammlung von Dokumenten zur Homosexuellenverfolgung vor und einen Bericht von Claudia Schoppmann über die ...
Erscheinungstermin: 01.01.2004
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 368 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15973-4
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €