Günter Ohnemus

Günter Ohnemus
Foto: Raimund C. Ohnemus

Vita

Günter Ohnemus, 1946 in Passau geboren, war Buchhändler, Lektor, Mitarbeiter am Collins Dictionary und Verleger. Heute lebt er als freier Autor und Übersetzer in Freising bei München. 1998 wurde er mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet. Im selben Jahr erhielt er für seinen Roman ›Der Tiger auf deiner Schulter‹ den Tukan-Preis der Stadt München. Schreiben ist, nach Tennis, sein Lieblingssport, sagt er.

Literaturpreise:

›Alles was du versäumt hast‹:
Aufgenommen auf die Auswahlliste zum Hans-im-Glück-Preis 2010 der Kreisstadt Limburg an der Lahn (Kategorie Jugendliteratur)

›Siebzehn Tage im August‹:
Empfohlen von der Stiftung Lesen (Kategorie Realistische Romane für junge Leser)
Nominiert für die Goldene Leslie 2012

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Farbe der Erinnerung

Jennifer Egan

Die Farbe der Erinnerung

Der erste Roman der Pulitzer-Preisträgerin Jennifer Egan ist ein beklemmendes Buch über Trauer, Tod und Schuld.Nur ein paar Postkarten sind Phoebe von ihrer großen Schwester Faith geblieben, die 1970 in Italien ums Leben kam. Unfall? Mord? Selbstmord? Phoebe will die Wahrheit herausfinden und begibt sich von San Francisco aus auf eine Reise nach ...
Erscheinungstermin: 28.11.2018
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70200-8

E-Book

Die Farbe der Erinnerung

Jennifer Egan

Die Farbe der Erinnerung

Der erste Roman der Pulitzer-Preisträgerin Jennifer Egan ist ein beklemmendes Buch über Trauer, Tod und Schuld.Nur ein paar Postkarten sind Phoebe von ihrer großen Schwester Faith geblieben, die 1970 in Italien ums Leben kam. Unfall? Mord? Selbstmord? Phoebe will die Wahrheit herausfinden und begibt sich von San Francisco aus auf eine Reise nach ...
Erscheinungstermin: 28.11.2018
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490667-6
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €