Gustave Flaubert

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Gustave Flaubert wurde 1821 in Rouen (Normandie) geboren; sein Vater war Chefarzt des städtischen Krankenhauses. Schon seit seiner Jugend schrieb Flaubert unermüdlich. Aufgrund seiner hohen Ansprüche an sich selbst veröffentlichte er jedoch keines seiner Manuskripte. Sein erstes publiziertes Werk wurde der Roman ›Madame Bovary‹, der 1856 im Feuilleton der Revue de Paris erschien und der ihm einen Prozess wegen Verstoßes gegen die Sitten eintrug. Weniger erfolgreich, aber noch einflussreicher auf die Entwicklung des europäischen Romans war Flaubert mit ›Die Erziehung der Gefühle‹, erschienen 1869. Gustave Flaubert ist einer der besten Stilisten der französischen Literatur und ein Klassiker des Romans; zusammen mit Stendhal und Balzac bildet er das Dreigestirn der großen Erzähler Frankreichs. Er starb 1880 im Alter von 59 Jahren in Croisset.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 7
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Über Felder und Strände

Gustave Flaubert + Maxime du Camp

Über Felder und Strände

Eine Reise in die Bretagne

Ein Entdeckungsbuch für alle, die die Bretagne und die Normandie lieben - und zugleich Weltliteratur

Die Reise in die Bretagne mit seinem Freund Maxime Du Camp im Sommer 1847 muss für Gustave Flaubert ein Befreiungsschlag gewesen sein. Im Jahr zuvor hatte er den Vater und die geliebte Schwester verloren und fand sich nun, bedroht von ...
Erscheinungstermin: 27.03.2019
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90703-8

Taschenbuch

Drei Erzählungen

Gustave Flaubert

Drei Erzählungen

Auf der wunderbaren Reise durch dieses Buch wird man in höchst unterschiedliche Welten entführt: ›Herodias‹ entführt in die biblische Welt von Salome und der Hinrichtung Johannes' des Täufers; ›Die Legende von Saint Julien dem Gastfreundlichen‹ variiert den mittelalterlichen Stoff vom christlichen Ödipus; und die berühmteste der drei Erzählungen, ...
Erscheinungstermin: 09.09.2011
Preis: € (D) 7,00 | € (A) 7,20
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90320-7

Taschenbuch

November

Gustave Flaubert

November

»Welches intime Bündnis verband mich mit diesem unbekannten Wesen? Bis zu diesem Tage einer dem anderen fremd, hatte uns der Zufall vereint, nun lagen wir hier auf demselben Bett... wir würden uns verlassen und nicht mehr wiedersehen; die umherkreisenden und durch die Luft fliegenden Atome verweilen länger beieinander als auf Erden liebende Herzen… ...
Erscheinungstermin: 01.11.2010
Preis: € (D) 8,50 | € (A) 8,80
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90265-1

Taschenbuch

Salambo

Gustave Flaubert

Salambo

In kaum einem anderen Roman der Weltliteratur wird so viel gemordet, geplündert und zerstört wie in Flauberts historischem Karthago-Roman. Mit ungeheurem sprachlichen Aufwand werden große Heere, Kampfelefanten, Tempel und Paläste, schöne Landschaften, exotische Frauen und Männer aufgefahren, nur um diese ganze Welt grandios untergehen zu lassen. ...
Erscheinungstermin: 01.08.2010
Preis: € (D) 9,50 | € (A) 9,80
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90152-4

Taschenbuch

Die Erziehung der Gefühle

Gustave Flaubert

Die Erziehung der Gefühle

Geschichte eines jungen Mannes

Große Liebe? Fortschritt und Entwicklung? – Nichts von alledem spielt in Flauberts ›L'Éducation sentimentale‹, diesem Meilenstein der literarischen Moderne, eine Rolle. Nicht dass die soziale Wirklichkeit keinen Grund zu Auseinandersetzung und Rebellion böte. Aber Frédéric Moreau, die Hauptfigur des Romans, steht dieser Welt merkwürdig passiv und ...
Erscheinungstermin: 01.03.2010
Preis: € (D) 9,50 | € (A) 9,80
Umfang: 560 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90246-0
Ergebnis 1 bis 5 von 7
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €