Hans Christian Meiser

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Hans Christian Meiser ist promovierter Philosoph, Psychologe und Publizist. Als Herausgeber, Übersetzer und Autor veröffentlichte er zahlreiche Werke. Zudem ist er als TV-Moderator und Filmemacher bekannt. Er lebt und arbeitet in München.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 6
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Reinheit und Ekstase

Luise Rinser + Hans Christian Meiser

Reinheit und Ekstase

Auf der Suche nach der vollkommenen Liebe

Luise Rinser und der um viele Jahre jüngere Hans Christian Meiser berühren in ihrem sehr persönlichen Dialog über die Generationen hinweg alle Fragen der Liebe.
Ein Gespräch von atemberaubender Intensität sowie ein schonungsloses Plädoyer für das erotische Glück und die spirituellen Dimensionen der Liebe – gegen den Kältehauch der modernen Zeit.
...
Erscheinungstermin: 15.07.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31201-6

E-Book

Reinheit und Ekstase

Luise Rinser + Hans Christian Meiser

Reinheit und Ekstase

Auf der Suche nach der vollkommenen Liebe

Luise Rinser und der um viele Jahre jüngere Hans Christian Meiser berühren in ihrem sehr persönlichen Dialog über die Generationen hinweg alle Fragen der Liebe.
Ein Gespräch von atemberaubender Intensität sowie ein schonungsloses Plädoyer für das erotische Glück und die spirituellen Dimensionen der Liebe – gegen den Kältehauch der modernen Zeit.
...
Erscheinungstermin: 15.07.2016
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561202-6

Taschenbuch

Aeterna

Luise Rinser + Hans Christian Meiser

Aeterna

Eine ganze Menschheitsgeschichte, ein Urmythos, erneuert und erweitert im Spiel der Phantasie – ein spannender Roman.Eine Frau kehrt auf eine Insel zurück, auf der sie vor sehr langer Zeit, vielleicht in einem früheren Leben, gewohnt hat. Dort will sie eine uralte Felsenstadt wieder aufbauen, die nur noch sehr tief in ihrem Gedächtnis existiert. ...
Erscheinungstermin: 15.07.2016
Preis: € (D) 14,99 | € (A) 15,50
Umfang: 254 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31199-6

E-Book

Aeterna

Luise Rinser + Hans Christian Meiser

Aeterna

Eine ganze Menschheitsgeschichte, ein Urmythos, erneuert und erweitert im Spiel der Phantasie – ein spannender Roman.
Eine Frau kehrt auf eine Insel zurück, auf der sie vor sehr langer Zeit, vielleicht in einem früheren Leben, gewohnt hat. Dort will sie eine uralte Felsenstadt wieder aufbauen, die nur noch sehr tief in ihrem Gedächtnis ...
Erscheinungstermin: 15.07.2016
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 254 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561200-2

Taschenbuch

Madonna trifft Herkules

Michael Görden + Hans Christian Meiser

Madonna trifft Herkules

Die alltägliche Macht der Mythen

Warum glauben wir, daß es den einen idealen Partner für uns gibt, daß aus Fröschen Prinzen werden und daß bestimmte Blue Jeans ein besonderes Lebensgefühl vermitteln?
Hinter all diesen ›Überzeugungen‹ stecken noch heute wirkende mythologische Grundmuster, und erst ihre Entschleierung eröffnet die Freiheit, mit diesen Mustern umzugehen.
(Dieser ...
Erscheinungstermin: 15.07.2016
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31055-5

E-Book

Madonna trifft Herkules

Michael Görden + Hans Christian Meiser

Madonna trifft Herkules

Die alltägliche Macht der Mythen

Warum glauben wir, daß es den einen idealen Partner für uns gibt, daß aus Fröschen Prinzen werden und daß bestimmte Blue Jeans ein besonderes Lebensgefühl vermitteln?
Hinter all diesen ›Überzeugungen‹ stecken noch heute wirkende mythologische Grundmuster, und erst ihre Entschleierung eröffnet die Freiheit, mit diesen Mustern umzugehen.
(Dieser ...
Erscheinungstermin: 15.07.2016
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561056-5

Taschenbuch

Lebensabschnittspartner

Stephan Lermer + Hans Christian Meiser

Lebensabschnittspartner

Die neue Form der Zweisamkeit

Sind lebenslange Verbindungen unrealistisch geworden? Sind wir dem Nützlichkeitsprinzip verfallen, das Liebe und bewußtes gegenseitiges Nutznießen absichtlich verwechselt? Stehen wir vor dem Beginn einer narzißtischen Kultur? Oder sind unterschiedliche Partner in den verschiedenen Lebensphasen vielleicht sogar eine sinnvolle Ergänzung des eigenen ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 182 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30186-7

E-Book

Lebensabschnittspartner

Stephan Lermer + Hans Christian Meiser

Lebensabschnittspartner

Die neue Form der Zweisamkeit

Sind lebenslange Verbindungen unrealistisch geworden? Sind wir dem Nützlichkeitsprinzip verfallen, das Liebe und bewußtes gegenseitiges Nutznießen absichtlich verwechselt? Stehen wir vor dem Beginn einer narzißtischen Kultur? Oder sind unterschiedliche Partner in den verschiedenen Lebensphasen vielleicht sogar eine sinnvolle Ergänzung des eigenen ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 182 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560187-7

Taschenbuch

Der verlassene Mann

Stephan Lermer + Hans Christian Meiser

Der verlassene Mann

Sind Frauen das stärkere Geschlecht?

›Der verlassene Mann‹ erkennt und lernt anhand von Beispielen, wie er mit einer Trennung und ihren Folgen sinnvoll umgehen kann. Wie er hoffentlich vermeidet, daß ihm das gleiche noch einmal passiert, und wie er einen Weg zu einer glücklichen Beziehung finden kann.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 184 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30165-2

E-Book

Der verlassene Mann

Stephan Lermer + Hans Christian Meiser

Der verlassene Mann

Sind Frauen das stärkere Geschlecht?

›Der verlassene Mann‹ erkennt und lernt anhand von Beispielen, wie er mit einer Trennung und ihren Folgen sinnvoll umgehen kann. Wie er hoffentlich vermeidet, daß ihm das gleiche noch einmal passiert, und wie er einen Weg zu einer glücklichen Beziehung finden kann.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 184 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560166-2
Ergebnis 1 bis 5 von 6
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €