Hans Herlin

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Hans Herlin, geboren 1925 in Stadlohn/Westfalen, wurde im Zweiten Weltkrieg zur Luftwaffe eingezogen und zum Piloten ausgebildet. Er flüchtete in die Schweiz, kehrte nach Kriegsende jedoch nach Deutschland zurück. Nach Studium, Buchhandels- und Verlagslehre war er Lektor und Redakteur beim Stern. 1971 wurde er Verlagsleiter im Verlag Fritz Molden. Von 1977 an lebte Herlin in Frankreich. Er war Autor überaus erfolgreicher, zum Teil verfilmter Romane (u.a. ›Ernst Udet‹, ›Freunde‹, ›Feuer im Gras‹, ›Sibirien-Transfer‹). Hans Herlin starb 1994 in Autun/Frankreich.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 7
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Feuer im Gras

Hans Herlin

Feuer im Gras

Wien – eine Fata Morgana, verführerisch, tröstend und todbringend.
In diese Stadt kommt ein junger Amerikaner, David Herron. Er wird in die Stadt hineingeweht wie Spreu, die keine Wurzeln schlagen kann. Ein Mann auf der Flucht – aber wovor?
Überall hinterläßt er kleine Puppen, die er aus seinen Halstüchern fertigt. Nur die Frau, die ihn liebt, wird ...
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31961-9

E-Book

Feuer im Gras

Hans Herlin

Feuer im Gras

Wien – eine Fata Morgana, verführerisch, tröstend und todbringend.
In diese Stadt kommt ein junger Amerikaner, David Herron. Er wird in die Stadt hineingeweht wie Spreu, die keine Wurzeln schlagen kann. Ein Mann auf der Flucht – aber wovor?
Überall hinterläßt er kleine Puppen, die er aus seinen Halstüchern fertigt. Nur die Frau, die ihn liebt, wird ...
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561969-8

Taschenbuch

Sibirien-Transfer

Hans Herlin

Sibirien-Transfer

Roman um das Gold des Zaren

Rußland im Herbst 1918. Irgendwo zwischen Moskau und dem Ural ist ein Eisenbahnzug mit einer Fracht von unvorstellbarem Wert verschollen. Oliver Quinn, ein englischer Geologe und Agent wider Willen, gerät zwischen die Fronten der Parteien, die alle nach dem Gold des Zaren suchen.
Eine brillant erfundene Thriller-Story vor dem Hintergrund einer ...
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 322 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31957-2

E-Book

Sibirien-Transfer

Hans Herlin

Sibirien-Transfer

Roman um das Gold des Zaren

Rußland im Herbst 1918. Irgendwo zwischen Moskau und dem Ural ist ein Eisenbahnzug mit einer Fracht von unvorstellbarem Wert verschollen. Oliver Quinn, ein englischer Geologe und Agent wider Willen, gerät zwischen die Fronten der Parteien, die alle nach dem Gold des Zaren suchen.
Eine brillant erfundene Thriller-Story vor dem Hintergrund einer ...
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 322 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561965-0

Taschenbuch

Die Geliebte

Hans Herlin

Die Geliebte

Die tragische Liebe der Clara Petacci zu Benito Mussolini

Die große Liebe zwischen Clara Petacci und Benito Mussolini hat Hans Herlin, der mit all seinen Büchern Bestsellerauflagen erreichte, genau beschrieben. Es ist ein faszinierender Tatsachenroman, der kaum über Politik, sondern fast ausschließlich über menschliche Leidenschaften berichtet.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31960-2

E-Book

Die Geliebte

Hans Herlin

Die Geliebte

Die tragische Liebe der Clara Petacci zu Benito Mussolini

Die große Liebe zwischen Clara Petacci und Benito Mussolini hat Hans Herlin, der mit all seinen Büchern Bestsellerauflagen erreichte, genau beschrieben. Es ist ein faszinierender Tatsachenroman, der kaum über Politik, sondern fast ausschließlich über menschliche Leidenschaften berichtet.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561968-1

Taschenbuch

Das Erbe

Hans Herlin

Das Erbe

Deutschland im Herbst 1993: Als die Leichen des pensionierten Verfassungsrichters Harrach und der Journalistin Anne Roeder (seiner Geliebten?) in der einsam gelegenen Villa Wallstein nahe der kleinen Stadt Liebenburg gefunden werden, lautet das Untersuchungsergebnis: Doppelselbstmord. Der Fall scheint klar; schnell werden die Akten geschlossen. ...
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31956-5

E-Book

Das Erbe

Hans Herlin

Das Erbe

Deutschland im Herbst 1993: Als die Leichen des pensionierten Verfassungsrichters Harrach und der Journalistin Anne Roeder (seiner Geliebten?) in der einsam gelegenen Villa Wallstein nahe der kleinen Stadt Liebenburg gefunden werden, lautet das Untersuchungsergebnis: Doppelselbstmord. Der Fall scheint klar; schnell werden die Akten geschlossen. ...
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561964-3

Taschenbuch

Ernst Udet

Hans Herlin

Ernst Udet

Der Flieger

»Paßt auf!«, prophezeite Udet einen Tag vor seinem Tode, »sie werden sagen, ich sei an einem Herzschlag gestorben. Sie werden mir ein Staatsbegräbnis geben. Dann bin ich noch einmal der feine Max!« Wer war dieser Mann – Nationalheld, Widerstandskämpfer oder des »Teufels General«? Er war zunächst ein Mensch wie andere auch, mit Vorzügen und ...
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31958-9

E-Book

Ernst Udet

Hans Herlin

Ernst Udet

Der Flieger

»Paßt auf!«, prophezeite Udet einen Tag vor seinem Tode, »sie werden sagen, ich sei an einem Herzschlag gestorben. Sie werden mir ein Staatsbegräbnis geben. Dann bin ich noch einmal der feine Max!« Wer war dieser Mann – Nationalheld, Widerstandskämpfer oder des »Teufels General«? Er war zunächst ein Mensch wie andere auch, mit Vorzügen und ...
Erscheinungstermin: 26.01.2018
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561966-7
Ergebnis 1 bis 5 von 7
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €