Hans Joas

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Hans Joas ist Permanent Fellow am Freiburg Institute for Advanced Studies der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Vielfalt der Moderne - Ansichten der Moderne

Herausgegeben von: Hans Joas

Vielfalt der Moderne - Ansichten der Moderne

Der Begriff der Moderne ist immer wieder Gegenstand wissenschaftlicher und politischer Diskussionen. Entlang drei größerer Themenkomplexe stellen sich renommierte Wissenschaftler aus den verschiedensten Kulturkreisen, im Gespräch mit dem ehemaligen Bundespräsident Horst Köhler, den sich gegenwärtig aufdrängenden Fragen: Wie ist das Verhältnis von ...
Erscheinungstermin: 09.10.2012
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19474-2

E-Book

Vielfalt der Moderne - Ansichten der Moderne

Herausgegeben von: Hans Joas

Vielfalt der Moderne - Ansichten der Moderne

Der Begriff der Moderne ist immer wieder Gegenstand wissenschaftlicher und politischer Diskussionen. Entlang drei größerer Themenkomplexe stellen sich renommierte Wissenschaftler aus den verschiedensten Kulturkreisen, im Gespräch mit dem ehemaligen Bundespräsident Horst Köhler, den sich gegenwärtig aufdrängenden Fragen: Wie ist das Verhältnis von ...
Erscheinungstermin: 09.10.2012
Preis: € (D) 10,99
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401980-2

Taschenbuch

Säkularisierung und die Weltreligionen

Herausgegeben von: Hans Joas + Klaus Wiegandt

Säkularisierung und die Weltreligionen

Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus und Konfuzianismus: zur religiösen Lage unserer Welt. International renommierte Religionswissenschaftler, Soziologen, Wissenschaftstheoretiker und Theologen diskutieren über Modelle der Säkularisierung und des religiösen Lebens. Mit Beiträgen von: Winfried Brugger, José Casanova, Ernst Peter ...
Erscheinungstermin: 01.04.2007
Preis: € (D) 13,95 | € (A) 14,40
Umfang: 512 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17647-2

Taschenbuch

Die kulturellen Werte Europas

Herausgegeben von: Hans Joas + Klaus Wiegandt

Die kulturellen Werte Europas

International renommierte Historiker, Soziologen, Philosophen und Religionswissenschaftler beschäftigen sich mit dem Entstehen und dem Wandel von Werten sowie mit der religiösen und kulturellen Tradition Europas. Beiträge von Michael Borgholte, Shmuel N. Eisenstadt, Kurt Flasch, Wolfgang Huber, Hans Joas, Reinhart Koselleck, Gudrun Krämer, ...
Erscheinungstermin: 01.04.2005
Preis: € (D) 13,95 | € (A) 14,40
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16402-8
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €