Hans Lipinsky-Gottersdorf

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Hans Lipinsky-Gottersdorf wurde am 5. 2. 1920 in Leschnitz/Oberschlesien geboren. Er war Landwirt, dann Soldat. Nach dem Krieg arbeitete er in einer Fabrik in Köln. Viele seiner Erzählungen und Romane spielen in seiner oberschlesischen Heimat. Am bekanntesten wurde der Roman »Die Prosna-Preußen I: Das Dominium«, 1968. Hans Lipinsky-Gottersdorf starb am 3.10. 1991 in Köln.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Pferdehandel

Hans Lipinsky-Gottersdorf

Pferdehandel

Geschichten aus der alten Zeit

Diese Erzählungen führen in das oberschlesische ehemalige Grenzlandgebiet an der Prosna, in die Welt der »Prosna-Preußen«. Einige spielen auch in Ostpreußen und am Haff, fast alle aber beschreiben das östliche Leben, wie es in der »alten Zeit«, als es noch Bären und Wölfe gab, einmal war. Manche Geschichten hat der Autor Hans Lipinsky-Gottersdorf ...
Erscheinungstermin: 15.04.2016
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 142 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31004-3

E-Book

Pferdehandel

Hans Lipinsky-Gottersdorf

Pferdehandel

Geschichten aus der alten Zeit

Diese Erzählungen führen in das oberschlesische ehemalige Grenzlandgebiet an der Prosna, in die Welt der »Prosna-Preußen«. Einige spielen auch in Ostpreußen und am Haff, fast alle aber beschreiben das östliche Leben, wie es in der »alten Zeit«, als es noch Bären und Wölfe gab, einmal war. Manche Geschichten hat der Autor Hans Lipinsky-Gottersdorf ...
Erscheinungstermin: 15.04.2016
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 142 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561005-3
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €