Hans Rudolf Vaget

Hans Rudolf Vaget
Foto: Dick Fish

Vita

Hans Rudolf Vaget (geb. 1938) ist Professor of German Studies und Comparative Literature am Smith College (Northampton, Massachusetts). Schwerpunkte seiner Forschung sind Goethe, Wagner und Thomas Mann, zu denen er zahlreiche Arbeiten vorgelegt hat. Ehrungen: Thomas-Mann-Medaille (1994), Forschungspreis der Alexander von Humboldt Stiftung (2001), Fellow der American Academy Berlin (2012). Vaget ist Mitherausgeber der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe Thomas Manns und war von 2005 bis 2013 Mitherausgeber der Zeitschrift wagnerspectrum.

Bücher

Ergebnis 6 bis 8 von 8
10 / 20 / 50

Hardcover

Briefe II 1914-1923

Thomas Mann Herausgegeben von: Thomas Sprecher + Hans Rudolf Vaget + Cornelia Bernini

Briefe II 1914-1923

Text und Kommentar in einem Band

Der Briefband beinhaltet die Korrespondenz von 1914-1923 in Auswahl und stellt ein bewegendes Zeugnis von Thomas Manns Ringen um eine politische Position während des Ersten Weltkriegs und in der jungen Weimarer Republik dar. Zu den Briefpartnern in dieser Zeit zählen Hugo von Hofmannsthal, Stefan Zweig, Ernst Bertram, Ernst Robert Curtius, Arthur ...
Erscheinungstermin: 17.12.2004
Preis: € (D) 95,00 | € (A) 97,70
Umfang: 1172 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-048371-3

Hardcover

Hardcover

Briefwechsel 1937-1955

Thomas Mann + Agnes E. Meyer Herausgegeben von: Hans Rudolf Vaget

Briefwechsel 1937-1955

Dies ist einer der umfangreichsten und ohne Frage einer der bedeutendsten Briefwechsel von Thomas Mann, Zeugnis einer Bezie-hung unähnlich jeder anderen des großen Schriftstellers. Ohne Agnes Meyer wäre sein Wohnen, Wirken und Bestehen in Amerika kaum denkbar. Thomas Manns Lebensumstände von 1937 bis 1945 werden do-kumentiert und veranschaulicht - ...
Erscheinungstermin: 01.10.1992
Preis: € (D) 74,00 | € (A) 76,10
Umfang: 1172 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-048200-6
Ergebnis 6 bis 8 von 8
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Termine

0 Artikel  0 €