Heiko Haumann

Heiko Haumann

Vita

Heiko Haumann, geboren 1945, war von 1991 bis 2010 Professor für Osteuropäische und Neuere Allgemeine Geschichte am Historischen Seminar der Universität Basel und lebt in Elzach in Baden-Württemberg. Zu seinen wichtigsten Büchern zählen ›Geschichte Russlands‹ (2006), ›Dracula. Leben und Legende‹ sowie ›Hermann Diamanski. Eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst‹ (beide 2011).

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Die Akte Zilli Reichmann

Heiko Haumann

Die Akte Zilli Reichmann

Zur Geschichte der Sinti im 20. Jahrhundert

Die erste Geschichte zu Kultur und Alltag der Sinti in Deutschland von den 1920er Jahren bis zur Jahrtausendwende. Der Historiker Heiko Haumann beschreibt in ›Die Akte Zilli Reichmann‹ Lebenswelten und Kultur der Sinti anhand zahlreicher persönlicher Berichte. Auch Zilli Reichmann, die 1924 geboren wurde und Auschwitz überlebte, schilderte ihm ihre ...
Erscheinungstermin: 24.11.2016
Preis: € (D) 24,00 | € (A) 24,70
Umfang: 368 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397210-8

E-Book

Die Akte Zilli Reichmann

Heiko Haumann

Die Akte Zilli Reichmann

Zur Geschichte der Sinti im 20. Jahrhundert

Die erste Geschichte zu Kultur und Alltag der Sinti in Deutschland von den 1920er Jahren bis zur Jahrtausendwende. Der Historiker Heiko Haumann beschreibt in ›Die Akte Zilli Reichmann‹ Lebenswelten und Kultur der Sinti anhand zahlreicher persönlicher Berichte. Auch Zilli Reichmann, die 1924 geboren wurde und Auschwitz überlebte, schilderte ihm ...
Erscheinungstermin: 24.11.2016
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 368 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490162-6
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €