Heinrich Heine

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Heinrich Heine, der als ›Vollender und Überwinder‹ der Romantik gilt, wurde vermutlich am 13. Dezember 1797 als Sohn jüdischer Eltern in Düsseldorf geboren. Er studierte von 1819 bis 1825 Jura in Bonn, Berlin und Göttingen. Am 25. Juni 1825 wurde Heine, dessen Vorname Harry lautete, protestantisch getauft, und er nahm den Vornamen Heinrich an. 1831 siedelte er dauerhaft nach Paris über. Heine, der ab 1848 wegen Krankheit an die »Matratzengruft« gefesselt war, starb am 17. Februar 1856 in Paris.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 5
10 / 20 / 50

E-Book

Atta Troll. Ein Sommernachtstraum

Heinrich Heine

Atta Troll. Ein Sommernachtstraum

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Phantastisch zwecklos« ist die Geschichte vom Tanzbären Atta Troll und seiner Frau Mumma, die sich nur allzu gern dazu ...
Erscheinungstermin: 19.11.2010
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 105 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401191-2

E-Book

Deutschland. Ein Wintermärchen

Heinrich Heine

Deutschland. Ein Wintermärchen

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Wie fühlt sich ein Regimekritiker, der nach 13 Jahren Exil zum ersten Mal wieder sein Heimatland besucht? Zutiefst berührt, ...
Erscheinungstermin: 19.11.2010
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 90 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401207-0

Taschenbuch

Buch der Lieder

Heinrich Heine

Buch der Lieder

Heinrich Heine, dieser entlaufene Romantiker, ist der Dichter der unglücklich Verliebten, der Außenseiter und Weltfremden. Wie kein anderer versteht er es, aus dem reichen Schatz romantischer Bilder und Sehnsüchte zu schöpfen, ihre Erstarrung zum Klischee aufs Korn zu nehmen und doch festzuhalten am romantischen Traum einer poetischeren, besseren ...
Erscheinungstermin: 03.03.2008
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90017-6

E-Book

Buch der Lieder

Heinrich Heine

Buch der Lieder

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Heinrich Heine, dieser entlaufene Romantiker, ist der Dichter der unglücklich Verliebten, der Außenseiter und Weltfremden. ...
Erscheinungstermin: 19.11.2010
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 260 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401195-0

E-Book

Die Harzreise

Heinrich Heine

Die Harzreise

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Die Stadt Göttingen, »berühmt durch ihre Würste und Universität«, verlässt Heinrich Heine zur Reise in den Harz. Unterwegs ...
Erscheinungstermin: 19.11.2010
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 150 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401215-5

Taschenbuch

Deutschland. Ein Wintermärchen Atta Troll. Ein Sommernachtstraum

Heinrich Heine

Deutschland. Ein Wintermärchen Atta Troll. Ein Sommernachtstraum

Heinrich Heine (bis zur protestantischen Taufe 1825: Harry Heine) wurde am 13. Dezember 1797 als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Düsseldorf geboren. Nach dem Scheitern seiner kaufmännischen Laufbahn studierte er Jura und promovierte. Ab 1826 lebte Heine als freier Schriftsteller und ging 1831 nach Paris, wo er am 17. Februar 1856 starb – ...
Erscheinungstermin: 01.05.2005
Preis: € (D) 7,00 | € (A) 7,20
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-50912-6
Ergebnis 1 bis 5 von 5
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €