Heinrich Mann

Heinrich Mann
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Heinrich Mann, 1871 in Lübeck geboren, begann nach dem Abgang vom Gymnasium eine Buchhhandelslehre, 1891/92 volontierte er im S. Fischer Verlag. Heinrich Mann hat Romane, Erzählungen, Essays und Schauspiele geschrieben. 1933 emigrierte er nach Frankreich, später in die USA. 1949 nahm er die Berufung zum Präsidenten der neu gegründeten Akademie der Künste in Ost-Berlin an, starb aber 1950 noch in Santa Monica/Kalifornien.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 48
10 / 20 / 50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|

Hardcover

Briefwechsel

Heinrich Mann + Thomas Mann Herausgegeben von: Katrin Bedenig + Hans Wißkirchen

Briefwechsel

Die Brüder Thomas und Heinrich Mann verbindet eine lange und verschlungene Geschichte. Nach der vertrauten Nähe während ihrer Anfänge als Schriftsteller distanzierten sie sich nach und nach voneinander: unterschiedliche literarische und politische Auffassungen waren ausschlaggebend für einen Disput, der sich immer mehr zuspitzte und zum Beginn des ...
Erscheinungstermin: 19.06.2019
Preis: € (D) 32,00 | € (A) 32,90
Umfang: 720 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002262-2

E-Book

Briefwechsel

Heinrich Mann + Thomas Mann Herausgegeben von: Katrin Bedenig + Hans Wißkirchen

Briefwechsel

Die Brüder Thomas und Heinrich Mann verbindet eine lange und verschlungene Geschichte. Nach der vertrauten Nähe während ihrer Anfänge als Schriftsteller distanzierten sie sich nach und nach voneinander: unterschiedliche literarische und politische Auffassungen waren ausschlaggebend für einen Disput, der sich immer mehr zuspitzte und zum Beginn des ...
Erscheinungstermin: 19.06.2019
Preis: € (D) 28,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403226-9

Taschenbuch

Mutter Marie

Heinrich Mann

Mutter Marie

Ein junges Dienstmädchen verschlägt es nach Berlin, wo sie ihr Kind aussetzt. Viele Jahre später, sie ist in der Zwischenzeit auf abenteuerliche Weise zur reichen Baronin geworden, glaubt sie in dem jungen Valentin ihren Sohn wiederzuerkennen … »Mutter Marie« ist Heinrich Manns erster Roman über die Weimarer Republik. Ausgehend von der Gewissensnot ...
Erscheinungstermin: 26.09.2018
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70209-1

Taschenbuch

Die große Sache

Heinrich Mann

Die große Sache

Ein großer Gesellschaftsroman am Vorabend des Dritten ReichsGesellschafts- und Künstlerroman zugleich, ist ›Die große Sache‹ Heinrich Manns radikalste Zeitdiagnose der Weimarer Republik. Die atemlose Jagd nach einer fiktiven Erfindung offenbart eine kaum von moralischen Skrupeln und Rechtsempfinden geleitete Gesellschaft zwischen Technik und Sport, ...
Erscheinungstermin: 26.11.2015
Preis: € (D) 13,99 | € (A) 14,40
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03332-4

Hardcover

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Erstaunlich ist die Entstehungszeit des Romans (1906-1914): Die Krankengeschichte des Hohenzollern-Reiches ist also - was wesentlich leichter nachvollziehbar gewesen wäre - kein Obduktionsbericht, sie wurde verfaßt, als der Patient sich dem Anschein nach bei bester Gesundheit befand. Nur, der diagnostische Blick Heinrich Manns reichte tiefer. ...
Erscheinungstermin: 01.03.1995
Preis: € (D) 24,00 | € (A) 24,70
Umfang: 488 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047809-2

Taschenbuch

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.»Dieses Buch Heinrich Manns, heute, gottseidank, in aller Hände, ist das Herbarium des deutschen Mannes. Hier ist er ganz: in seiner Sucht zu befehlen und zu gehorchen, in seiner Roheit und ...
Erscheinungstermin: 01.03.2008
Preis: € (D) 9,00 | € (A) 9,30
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90026-8

Taschenbuch

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Erstaunlich ist die Entstehungszeit des Romans (1906-1914): Die Krankengeschichte des Hohenzollern-Reiches ist also - was wesentlich leichter nachvollziehbar gewesen wäre - kein Obduktionsbericht, sie wurde verfaßt, als der Patient sich dem Anschein nach bei bester Gesundheit befand. Nur, der diagnostische Blick Heinrich Manns reichte tiefer. ...
Erscheinungstermin: 01.06.1991
Preis: € (D) 11,90 | € (A) 12,30
Umfang: 672 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10168-9

Taschenbuch

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Erstaunlich ist die Entstehungszeit des Romans (1906-1914): Die Krankengeschichte des Hohenzollern-Reiches ist also - was wesentlich leichter nachvollziehbar gewesen wäre - kein Obduktionsbericht, sie wurde verfaßt, als der Patient sich dem Anschein nach bei bester Gesundheit befand. Nur, der diagnostische Blick Heinrich Manns reichte tiefer. ...
Erscheinungstermin: 01.11.1996
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 496 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13640-7

E-Book

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.»Dieses Buch Heinrich Manns, heute, gottseidank, in aller Hände, ist das Herbarium des deutschen Mannes. Hier ist er ganz: in ...
Erscheinungstermin: 30.11.2009
Preis: € (D) 8,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400218-7

Taschenbibliothek

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

»Dieses Buch Heinrich Manns (...) ist das Herbarium des deutschen Mannes. Hier ist er ganz: in seiner Sucht zu befehlen und zu gehorchen, in seiner Roheit und in seiner Religiosität, in seiner Erfolgsanbeterei und in seiner namenlosen Zivilfeigheit.« Kurt Tucholsky
Erscheinungstermin: 15.05.2012
Preis: € (D) 14,00 | € (A) 14,40
Umfang: 640 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-51231-7

Taschenbuch

Die kleine Stadt

Heinrich Mann

Die kleine Stadt

Eine kleine italienische Stadt gerät durch die Ankunft einer Theatergruppe in Verwirrung und Aufruhr. Kunst, so Heinrich Manns tiefe Überzeugung, kann befreiend wirken, kann Empörung, Diskussion, Begeisterung auslösen – und fördert dadurch Menschlichkeit und Demokratie. Für heutige Ohren mag das allzu optimistisch klingen. Noch immer aber ist ...
Erscheinungstermin: 01.12.2009
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90231-6

E-Book

Die kleine Stadt

Heinrich Mann

Die kleine Stadt

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Eine kleine italienische Stadt gerät durch die Ankunft einer Theatergruppe in Verwirrung und Aufruhr. Kunst, so Heinrich Manns ...
Erscheinungstermin: 18.01.2012
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401792-1
Ergebnis 1 bis 5 von 48
10 / 20 / 50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|
0 Artikel  0 €