Heinrich Mann

Heinrich Mann
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Heinrich Mann, 1871 in Lübeck geboren, begann nach dem Abgang vom Gymnasium eine Buchhhandelslehre, 1891/92 volontierte er im S. Fischer Verlag. Heinrich Mann hat Romane, Erzählungen, Essays und Schauspiele geschrieben. 1933 emigrierte er nach Frankreich, später in die USA. 1949 nahm er die Berufung zum Präsidenten der neu gegründeten Akademie der Künste in Ost-Berlin an, starb aber 1950 noch in Santa Monica/Kalifornien.

Bücher

Ergebnis 1 bis 49 von 49
10 / 20 / 50

Hardcover

Briefwechsel

Heinrich Mann + Thomas Mann Herausgegeben von: Katrin Bedenig + Hans Wißkirchen

Briefwechsel

Die Brüder Thomas und Heinrich Mann verbindet eine lange und verschlungene Geschichte. Nach der vertrauten Nähe während ihrer Anfänge als Schriftsteller distanzierten sie sich nach und nach voneinander: unterschiedliche literarische und politische Auffassungen waren ausschlaggebend für einen Disput, der sich immer mehr zuspitzte und zum Beginn des ...
Erscheinungstermin: 24.06.2020
Preis: € (D) 32,00 | € (A) 32,90
Umfang: 720 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002262-2

E-Book

Briefwechsel

Heinrich Mann + Thomas Mann Herausgegeben von: Katrin Bedenig + Hans Wißkirchen

Briefwechsel

Die Brüder Thomas und Heinrich Mann verbindet eine lange und verschlungene Geschichte. Nach der vertrauten Nähe während ihrer Anfänge als Schriftsteller distanzierten sie sich nach und nach voneinander: unterschiedliche literarische und politische Auffassungen waren ausschlaggebend für einen Disput, der sich immer mehr zuspitzte und zum Beginn des ...
Erscheinungstermin: 24.06.2020
Preis: € (D) 28,99
Umfang: 720 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403226-9

Taschenbuch

Eugénie oder Die Bürgerzeit

Heinrich Mann

Eugénie oder Die Bürgerzeit

Heinrich Manns großer Ehe- und Gesellschaftsroman
Sommer 1873: Gabriele West, eine faszinierende junge Frau, lässt sich auf einen gewagten Flirt mit ihrem Nachbarn ein. Und ihr Mann, Konsul Jürgen West, wird von ihm zu dubiosen Börsengeschäften verleitet. Nachdem der Abenteurer wegen betrügerischer Spekulation verhaftet ist, scheint der Konsul ...
Erscheinungstermin: 27.11.2019
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 424 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70210-7

Taschenbuch

Mutter Marie

Heinrich Mann

Mutter Marie

Ein junges Dienstmädchen verschlägt es nach Berlin, wo sie ihr Kind aussetzt. Viele Jahre später, sie ist in der Zwischenzeit auf abenteuerliche Weise zur reichen Baronin geworden, glaubt sie in dem jungen Valentin ihren Sohn wiederzuerkennen … »Mutter Marie« ist Heinrich Manns erster Roman über die Weimarer Republik. Ausgehend von der Gewissensnot ...
Erscheinungstermin: 26.09.2018
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70209-1

Taschenbuch

Die große Sache

Heinrich Mann

Die große Sache

Ein großer Gesellschaftsroman am Vorabend des Dritten ReichsGesellschafts- und Künstlerroman zugleich, ist ›Die große Sache‹ Heinrich Manns radikalste Zeitdiagnose der Weimarer Republik. Die atemlose Jagd nach einer fiktiven Erfindung offenbart eine kaum von moralischen Skrupeln und Rechtsempfinden geleitete Gesellschaft zwischen Technik und Sport, ...
Erscheinungstermin: 26.11.2015
Preis: € (D) 13,99 | € (A) 14,40
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03332-4

Taschenbibliothek

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

»Dieses Buch Heinrich Manns (...) ist das Herbarium des deutschen Mannes. Hier ist er ganz: in seiner Sucht zu befehlen und zu gehorchen, in seiner Roheit und in seiner Religiosität, in seiner Erfolgsanbeterei und in seiner namenlosen Zivilfeigheit.« Kurt Tucholsky
Erscheinungstermin: 15.05.2012
Preis: € (D) 14,00 | € (A) 14,40
Umfang: 640 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-51231-7

Taschenbuch

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Dieses Buch Heinrich Manns, heute, gottseidank, in aller Hände, ist das Herbarium des deutschen Mannes. Hier ist er ganz: in seiner Sucht zu befehlen und zu gehorchen, in seiner Roheit ...
Erscheinungstermin: 01.03.2008
Preis: € (D) 11,00 | € (A) 11,40
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90026-8

Taschenbuch

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

»Dieses Buch Heinrich Manns, heute, gottseidank, in aller Hände, ist das Herbarium des deutschen Mannes. Hier ist er ganz: in seiner Sucht zu befehlen und zu gehorchen, in seiner Roheit und in seiner Religiosität, in seiner Erfolgsanbeterei und in seiner namenlosen Zivilfeigheit.« (Kurt Tucholsky)
Erscheinungstermin: 01.11.1996
Preis: € (D) 11,00 | € (A) 11,40
Umfang: 496 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13640-7

Taschenbuch

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Erstaunlich ist die Entstehungszeit des Romans (1906-1914): Die Krankengeschichte des Hohenzollern-Reiches ist also - was wesentlich leichter nachvollziehbar gewesen wäre - kein Obduktionsbericht, sie wurde verfaßt, als der Patient sich dem Anschein nach bei bester Gesundheit befand. Nur, der diagnostische Blick Heinrich Manns reichte tiefer. ...
Erscheinungstermin: 01.06.1991
Preis: € (D) 11,90 | € (A) 12,30
Umfang: 672 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10168-9

E-Book

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Dieses Buch Heinrich Manns, heute, gottseidank, in aller Hände, ist das Herbarium des deutschen Mannes. Hier ist er ganz: in ...
Erscheinungstermin: 30.11.2009
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 488 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400218-7

Taschenbuch

Die kleine Stadt

Heinrich Mann

Die kleine Stadt

Eine kleine italienische Stadt gerät durch die Ankunft einer Theatergruppe in Verwirrung und Aufruhr. Kunst, so Heinrich Manns tiefe Überzeugung, kann befreiend wirken, kann Empörung, Diskussion, Begeisterung auslösen – und fördert dadurch Menschlichkeit und Demokratie. Für heutige Ohren mag das allzu optimistisch klingen. Noch immer aber ist ...
Erscheinungstermin: 01.12.2009
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90231-6

E-Book

Die kleine Stadt

Heinrich Mann

Die kleine Stadt

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Eine kleine italienische Stadt gerät durch die Ankunft einer Theatergruppe in Verwirrung und Aufruhr. Kunst, so Heinrich ...
Erscheinungstermin: 18.01.2012
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 420 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401792-1

E-Book

Schlimme Liebschaften

Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos

Schlimme Liebschaften

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Intrigen, Duelle, geschliffene Dialoge: Dieser Skandaltext aus dem Jahr 1782 hat alles, was ein Gesellschaftsroman braucht. ...
Erscheinungstermin: 25.11.2011
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 465 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401978-9

Taschenbuch

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Heinrich Mann

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Mit der Geschichte vom Ende des tyrannischen Gymnasialprofessors Raat, deren Verfilmung mit Emil Jannings und Marlene Dietrich unter dem Titel ›Der blaue Engel‹ zu einem der großen Welterfolge des deutschen Kinos wurde, gelang Heinrich Mann bereits im Jahr 1905 eine meisterhafte Karikatur der Wilhelminischen Zeit. Ähnlich wie sein Roman ›Der ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 8,00 | € (A) 8,30
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90352-8

E-Book

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Heinrich Mann

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Mit der Geschichte vom Ende des tyrannischen Gymnasialprofessors Raat, deren Verfilmung mit Emil Jannings und Marlene ...
Erscheinungstermin: 17.11.2011
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400295-8

Taschenbuch

Der Kopf

Heinrich Mann Herausgegeben von: Michael Stark

Der Kopf

›Der Kopf‹, das autobiographisch gefärbte Finale von Heinrich Manns Kaiserreich-Trilogie, handelt von Schuld und Versagen der wilhelminischen Elite. Die Demokratie bedarf einer moralisch erneuerten Führung, besagt eine der Botschaften; wer von den Kriegsursachen redet, darf vom Kapitalismus nicht schweigen, eine andere. Der Roman ist ein Dokument ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 14,99 | € (A) 15,50
Umfang: 896 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-12731-3

Taschenbuch

Die Vollendung des Königs Henri Quatre

Heinrich Mann

Die Vollendung des Königs Henri Quatre

»König Henri IV ist ein hervorragendes Beispiel, daß die Macht über Menschen auch wohltätig sein kann. Während des Zeitalters, das der Autor selbst erlebte, hatte er beinahe nichts anderes gekannt als Mächtige, die schädlich waren infolge Bosheit und Dummheit. Er hatte das Problem der Macht oft behandelt. Eine hohe Genugtuung, endlich die Macht der ...
Erscheinungstermin: 01.03.2010
Preis: € (D) 16,99 | € (A) 17,50
Umfang: 880 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90161-6

E-Book

Die Vollendung des Königs Henri Quatre

Heinrich Mann

Die Vollendung des Königs Henri Quatre

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»König Henri IV ist ein hervorragendes Beispiel, daß die Macht über Menschen auch wohltätig sein kann. Während des Zeitalters ...
Erscheinungstermin: 13.07.2010
Preis: € (D) 10,99
Umfang: 952 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400171-5

Taschenbuch

Die Jugend des Königs Henri Quatre

Heinrich Mann

Die Jugend des Königs Henri Quatre

»Aus seinen Abenteuern, Taten, Leiden habe ich eine lange Reihe von Bildern und Scenen gemacht, bunt zu lesen und anzusehn. Alle zusammen haben den Sinn, dass das Böse und Furchtbare überwunden werden kann durch Kämpfer, die das Unglück zum Denken erzog, wie auch durch Denkende, die gelernt haben zu reiten und zuzuschlagen.«
Heinrich Mann

Mit dem ...
Erscheinungstermin: 01.03.2010
Preis: € (D) 14,99 | € (A) 15,50
Umfang: 688 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90151-7

E-Book

Die Jugend des Königs Henri Quatre

Heinrich Mann

Die Jugend des Königs Henri Quatre

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Aus seinen Abenteuern, Taten, Leiden habe ich eine lange Reihe von Bildern und Scenen gemacht, bunt zu lesen und anzusehn. ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 728 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400170-8

Hardcover

Professor Unrat

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Professor Unrat

»Professor Unrat« begründete Heinrich Manns Weltruhm. Der Roman erzählt die Geschichte eines professoralen Spießers, der in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt und seine bürgerliche Existenz verspielt. Die Verfilmung unter dem Titel »Der blaue Engel« mit Marlene Dietrich als Lola wurde zu einem der wenigen Welterfolge des ...
Erscheinungstermin: 01.01.2007
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-596-17330-3

Taschenbuch

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Der vorliegende Roman gilt als einer der wichtigsten von Heinrich Mann. Er erschien erstmalig im Jahre 1905 und schildert die makabre Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spießerexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt und aus den gewohnten bürgerlichen Bahnen entgleist.
Mit diesem Frühwerk, ...
Erscheinungstermin: 01.02.1994
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25934-2

Hardcover

Zur Zeit von Winston Churchill

Heinrich Mann

Zur Zeit von Winston Churchill

Bei Ausbruch des Krieges begann Heinrich Mann im französischen Exil ein Tagebuch, das er bis August 1940 führte. Ein Jahr später war er in die USA emigriert und bereitete die Veröffentlichung dieses Kriegstagebuchs vor. Jetzt erscheint es erstmalig Das Buch zeugt vom genialen Weitblick des Autors. Klug und erhellend kreisen Manns Reflexionen um ...
Erscheinungstermin: 24.11.2004
Preis: € (D) 22,90 | € (A) 23,60
Umfang: 544 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047814-6

Taschenbuch

Zur Zeit von Winston Churchill

Heinrich Mann

Zur Zeit von Winston Churchill

Bei Ausbruch des Krieges begann Heinrich Mann im französischen Exil ein Tagebuch, das er bis August 1940 führte. Ein Jahr später war er in die USA emigriert und bereitete die Veröffentlichung dieses Kriegstagebuchs vor. Jetzt erscheint es erstmalig Das Buch zeugt vom genialen Weitblick des Autors. Klug und erhellend kreisen Manns Reflexionen um ...
Erscheinungstermin: 01.09.2006
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 544 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16287-1

Hardcover

Die kleine Stadt

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Die kleine Stadt

›Die kleine Stadt‹ liegt in Italien. Alles beginnt mit dem Erscheinen einer Theatertruppe in der kleinen Stadt. »Unsere Ankunft«, so der jugendliche Held und Liebhaber der Truppe, »hat belebend gewirkt auf die Einwohner dieser Stadt, auf einmal ist ihnen der Mut gekommen, ihre Laster in Freiheit zu setzen«. Es beginnt ein Fastnachtstreiben, ein ...
Erscheinungstermin: 01.08.2006
Preis: € (D) 10,95 | € (A) 11,30
Umfang: 432 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-596-17210-8

Hardcover

Die kleine Stadt

Heinrich Mann

Die kleine Stadt

›Die kleine Stadt‹ liegt in Italien. Alles beginnt mit dem Erscheinen einer Theatertruppe in der kleinen Stadt. »Unsere Ankunft«, so der jugendliche Held und Liebhaber der Truppe, »hat belebend gewirkt auf die Einwohner dieser Stadt, auf einmal ist ihnen der Mut gekommen, ihre Laster in Freiheit zu setzen«. Es beginnt ein Fastnachtstreiben, ein ...
Erscheinungstermin: 01.10.1994
Preis: € (D) 24,00 | € (A) 24,70
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047807-8

Taschenbuch

Die kleine Stadt

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Die kleine Stadt

›Die kleine Stadt‹ liegt in Italien. Alles beginnt mit dem Erscheinen einer Theatertruppe in der kleinen Stadt. »Unsere Ankunft«, so der jugendliche Held und Liebhaber der Truppe, »hat belebend gewirkt auf die Einwohner dieser Stadt, auf einmal ist ihnen der Mut gekommen, ihre Laster in Freiheit zu setzen«. Es beginnt ein Fastnachtstreiben, ein ...
Erscheinungstermin: 01.12.1986
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 504 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25921-2

Taschenbuch

Meistererzählungen

Heinrich Mann

Meistererzählungen

Eine Auswahl der wichtigsten und schönsten Erzählungen in einem Band!
»Manchmal das Beste« nennt Heinrich Mann in einer Notiz an den Mailänder Verleger Mondadori seine Erzählungen. Sein schriftstellerisches Leben lang haben die Novellen das eigene Romanschaffen vorbereitet, begleitet und fortgeführt. Die Verlockung dieser kürzeren Texte liegt ...
Erscheinungstermin: 01.05.2006
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16913-9

Taschenbuch

Madame Legros II

Heinrich Mann

Madame Legros II

Sämtliche Schauspiele

'In seinen Romanen und Novellen war Heinrich Mann ein Meister des Dialogs, das theatralische Schreiben war für ihn mehr als eine Entspannung. So verwundert es nicht, dass er zahlreiche Theaterstücke verfasst hat. Erstmalig sind nun sämtliche Schauspiele Heinrich Manns in zwei Bänden versammelt. Zu den bekanntesten Stücken zählen: ›Varieté‹, ›Madame ...
Erscheinungstermin: 01.10.2005
Preis: € (D) 17,90 | € (A) 18,40
Umfang: 832 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16713-5

Taschenbuch

Madame Legros I

Heinrich Mann

Madame Legros I

Sämtliche Schauspiele

In seinen Romanen und Novellen war Heinrich Mann ein Meister des Dialogs, das theatralische Schreiben war für ihn mehr als eine Entspannung. So verwundert es nicht, dass er zahlreiche Theaterstücke verfasst hat. Erstmalig sind nun sämtliche Schauspiele Heinrich Manns in zwei Bänden versammelt. Zu den bekanntesten Stücken zählen: ›Varieté‹, ›Madame ...
Erscheinungstermin: 01.10.2005
Preis: € (D) 17,90 | € (A) 18,40
Umfang: 720 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16712-8

Hardcover

Professor Unrat

Heinrich Mann

Professor Unrat

Die Geschichte des tyrannischen Gymnasialprofessors Raat, der in die Fänge der Barfußtänzerin Rosa Fröhlich gerät und beim verbotenen Glücksspiel seine bürgerliche Existenz verspielt, machte Heinrich Mann über Nacht weltberühmt. Doch Mann trug sich auch Hass ein, denn, wie er selbst sagte: »Obwohl es so scheinen mag, ist Professor Unrat nicht eine ...
Erscheinungstermin: 24.11.2004
Preis: € (D) 14,00 | € (A) 14,40
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-348150-1

Hardcover

Professor Unrat

Heinrich Mann

Professor Unrat

Die Geschichte des tyrannischen Gymnasialprofessors Raat, der in die Fänge der Barfußtänzerin Rosa Fröhlich gerät und beim verbotenen Glücksspiel seine bürgerliche Existenz verspielt, machte Heinrich Mann über Nacht weltberühmt. Doch Mann trug sich auch Hass ein, denn, wie er selbst sagte: »Obwohl es so scheinen mag, ist Professor Unrat nicht eine ...
Erscheinungstermin: 01.10.1994
Preis: € (D) 19,95 | € (A) 20,60
Umfang: 243 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047808-5

Hardcover

Briefwechsel mit Félix Bertaux

Heinrich Mann + Felix Bertaux

Briefwechsel mit Félix Bertaux

1922 - 1948

Heinrich Manns Briefwechsel mit Félix Bertaux ist ein außergewöhnliches Zeugnis der politischen, intellektuellen und literarischen Geschichte Europas im 20. Jahrhundert, er ist »das einzigartige Dokument einer deutsch-französischen Freundschaft in schwierigen Zeiten.« (Wilfried F. Schoeller, Süddeutsche Zeitung).
Seit dem ersten Weltkrieg ...
Erscheinungstermin: 29.11.2002
Preis: € (D) 49,90 | € (A) 51,30
Umfang: 800 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-048500-7

Hardcover

Die Göttinnen

Heinrich Mann

Die Göttinnen

Die drei Romane der Herzogin von Assy. Diana / Minerva / Venus

Heinrich Manns "Die Göttinnen" erzählt von der Herzogin von Assy, die ihr Leben nacheinander der Freiheit, der Schönheit und der Liebe verschreibt. Sie ist eine außerordentliche Frau, eine sich selbst genießende Spielerin, die die Geschichte von Liebe und unerfüllter Sehnsucht bedingungslos und ungestüm erlebt, die bis zum letzten Atemzug bereit ...
Erscheinungstermin: 09.10.2002
Preis: € (D) 29,90 | € (A) 30,80
Umfang: 832 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047819-1

Taschenbuch

Margot

Heinrich Mann

Margot

Die Bartholomäusnacht

Die Nacht zum 24. August 1572 war eine Nacht des Terrors. Katharina von Medici ließ in Paris 2000 Hugenotten ermorden, in den folgenden Wochen wurden weitere 20.000 umgebracht. Heinrich Mann beschreibt in seinem historischen Roman, den er Mitte der 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts verfasst hat, das korrupte, von Intrigen und Machtkämpfen ...
Erscheinungstermin: 01.05.2002
Preis: € (D) 6,95 | € (A) 7,20
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15588-0

Taschenbuch

Das Kind - Geschichten aus einer Familie

Heinrich Mann Herausgegeben von: Kerstin Schneider

Das Kind - Geschichten aus einer Familie

Das Kind - Geschichten aus einer Familie sammelt literarische und briefliche Zeugnisse, in der Heinrich Manns Sicht der Familie deutlich wird. Wie sah er das Verhältnis zu seiner Mutter Julia, wie die Beziehung zu den Geschwistern Thomas, Julia, Carla und Viktor Mann? Wie dachte er über die Familie seines Bruders? Welche Äußerungen gibt es zu ...
Erscheinungstermin: 01.11.2001
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13641-4

Taschenbuch

Das öffentliche Leben

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Das öffentliche Leben

Essays

Als Heinrich Mann zum kulturellen Repräsentanten der Weimarer Republik aufgestiegen war, er selbst war eine Figur des öffentlichen Lebens geworden, galten sein linker Liberalismus und seine radikaldemokratische Gesinnung nicht mehr viel. Sein letzter vor der Emigration in Deutschland veröffentlichter Essayband ›Das öffentliche Leben‹ legt Zeugnis ...
Erscheinungstermin: 01.03.2001
Preis: € (D) 14,90 | € (A) 15,40
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13669-8

Hardcover

In einer Familie

Heinrich Mann

In einer Familie

Der junge Erich Wellkamp lernt in der Sommerfrische Major von Grubeck und seine Tochter Anna kennen. Erich weiß es sofort: Anna bietet ihm die Sicherheit, auf die er gewartet hat. An sie kann er sich anlehnen und vom Leben ausruhen. Also hält er um ihre Hand an. Aber es kommt doch anders als erwartet. Die beiden frisch Vermählten ziehen zu Annas ...
Erscheinungstermin: 21.02.2000
Preis: € (D) 22,00 | € (A) 22,70
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047818-4

Taschenbuch

Geist und Tat

Heinrich Mann

Geist und Tat

Franzosen 1780-1930 Essays

Früh schon, spätestens mit dem Roman ›Professor Unrat‹ (1905), hatte sich Heinrich Mann vom Ästhetizismus der Jahrhundertwende abgewendet und sich gegen das herrschende Bild des Intellektuellen gewandt, der, elitär und allein seiner Kunst verpflichtet, abseits der politisch-gesellschaftlichen Entwicklung seinen Platz sucht. Es sind vor allem – wie ...
Erscheinungstermin: 01.06.1997
Preis: € (D) 13,95 | € (A) 14,40
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-12860-0

Hardcover

Die Verräter

Heinrich Mann

Die Verräter

Sämtliche Erzählungen Band 3

Wie eine Folie liegt unter dem Romanwerk von Heinrich Mann, mit dem er sich, das steht jetzt schon fest, einen unverrückbaren Platz in der Weltliteratur erschrieben hat, seine Kurzprosa. Rund vier Jahrzehnte lang greift er in seinen kürzeren Texten - heißen sie nun Erzählungen oder Novellen - Themen auf, die sich später in seinen Romanen ...
Erscheinungstermin: 01.08.1996
Preis: € (D) 29,00 | € (A) 29,90
Umfang: 536 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047812-2

Hardcover

Liebesspiele

Heinrich Mann

Liebesspiele

Sämtliche Erzählungen Band 2

Heinrich Mann kümmerte sich gründlich um die Publizierung seiner Novellenbände und komponierte sorgfältig ihre Zusammenstellung. Als er die beiden Bände ›Flöten und Dolche‹ (1905) und ›Stürmische Morgen‹ (1906) - deren Beiträge sich in diesem zweiten Band der Sämtlichen Erzählungen wiederfinden - für den Druck vorbereitete, hatte er die ...
Erscheinungstermin: 01.02.1996
Preis: € (D) 29,00 | € (A) 29,90
Umfang: 428 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047811-5

Taschenbuch

Die Armen

Heinrich Mann

Die Armen

Bei dem Roman ›Die Armen‹ handelt es sich um die unmittelbare Fortsetzung des ›Untertan‹. Im ›Untertan‹ beschreibt Heinrich Mann de Werdegang von Diederich Heßling als typischem Vertreter der Bürgerwelt im Kaiserreich. Zum Teil mit demselben Personal schildert Heinrich Mann jetzt die Heßling-Welt aus der Sicht des Proletariats, das den durch Lug, ...
Erscheinungstermin: 01.10.1995
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-12432-9

Hardcover

Haltlos

Heinrich Mann

Haltlos

Sämtliche Erzählungen Band 1

Bisher sind Heinrich Manns kürzere Texte - mögen sie Novellen heißen oder Erzählungen - in siebenundzwanzig Ausgaben in neunzehn verschiedenen Verlagen erschienen, in verschiedenen Zusammen-stellungen und auch als Einzeldrucke. Die Überlieferungsgeschichte dieser Texte Heinrich Manns ist so verwickelt wie hinderlich für ihre Rezeption. Dabei ...
Erscheinungstermin: 01.09.1995
Preis: € (D) 29,00 | € (A) 29,90
Umfang: 584 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-047810-8

Taschenbuch

Briefwechsel 1900-1949

Thomas Mann + Heinrich Mann Herausgegeben von: Hans Wysling

Briefwechsel 1900-1949

Der Dialog der beiden großen Brüder war oft Disput. Unterschiede des Temperaments und der Moralität führten zu einer »repräsentativen Gegensätzlichkeit«, die sich zunächst in der Kunstauffassung, dann vor allem in den politischen Anschauungen der beiden offenbarte. Im Ersten Weltkrieg kam es zum Bruch, als sich Heinrich in seinem Zola-Essay gegen ...
Erscheinungstermin: 01.07.1995
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 608 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-12297-4

Taschenbuch

Sieben Jahre

Heinrich Mann

Sieben Jahre

Chronik der Gedanken und Vorgänge Essays

Wie bei den drei vorausgegangenen Essay-Bänden im Rahmen der Heinrich-Mann-Studienausgabe gilt auch für diesen Band ›Sieben Jahre. Chronik der Gedanken und Vorgänge‹ das Prinzip, daß alle Beiträge in der ursprünglichen, vom Autor konzipierten Zusammenstellung vorgelegt werden. Im Gesamtwerk Heinrich Manns nehmen seine Aufsätze, Artikel, Essays, ...
Erscheinungstermin: 01.12.1994
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 752 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-11657-7

Taschenbuch

Der Atem

Heinrich Mann

Der Atem

Hans Mayer schrieb zu diesem letzten großen von Heinrich Mann vollendeten Roman: »Merkwürdig und schön ist es, wie Heinrich Mann in diesem reifen Alterswerk noch einmal die wichtigsten Motive seines Schaffens zusammenfügt: seine unvergleichliche Kunst in der Darstellung bedeutender und mutiger Frauengestalten; seine tiefe Liebe zur französischen ...
Erscheinungstermin: 01.11.1993
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25937-3

Taschenbuch

Es kommt der Tag

Heinrich Mann

Es kommt der Tag

Essays

Intensiv wie kaum ein anderer seiner Emigranten-Kollegen mischte sich Heinrich Mann aus dem Exil in die politische Debatte um Deutschland ein. Manche seiner Aufsätze, Essays, Pamphlete wurden ins Nazi-Reich geschmuggelt und gingen bei Gesinnungsfreunden von Hand zu Hand. Die heimlichen Verbreiter riskierten dabei ihr Leben. Neben seinem Riesenwerk, ...
Erscheinungstermin: 01.03.1992
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10922-7

Taschenbuch

Die Jugend des Königs Henri Quatre

Heinrich Mann

Die Jugend des Königs Henri Quatre

Während seiner ersten Frankreichreise (1893) begegnete Heinrich Mann dem Thema seines Lebens, das ihn vier Jahrzehnte beschäftigen sollte: die Lebensgeschichte von Henri Bourbon, König von Navarra, der - freilich um den Preis mehrfachen Konfessionswechsels - unter dem Herrschernamen Heinrich IV. zum großen Einiger Frankreichs wurde. Nachhaltiger ...
Erscheinungstermin: 01.12.1991
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 720 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10118-4

Taschenbuch

Die Vollendung des Königs Henri Quatre

Heinrich Mann

Die Vollendung des Königs Henri Quatre

Während seiner ersten Frankreichreise (1893) begegnete Heinrich Mann dem Thema seines Lebens, das ihn vier Jahrzehnte beschäftigen sollte: die Lebensgeschichte von Henri Bourbon, König von Navarra, der - freilich um den Preis mehrfachen Konfessionswechsels - unter dem Herrschernamen Heinrich IV. zum großen Einiger Frankreichs wurde. Nachhaltiger ...
Erscheinungstermin: 01.12.1991
Preis: € (D) 16,95 | € (A) 17,50
Umfang: 1120 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10119-1

Taschenbuch

Ein ernstes Leben

Heinrich Mann

Ein ernstes Leben

Mit der Auslieferung seines Romans Ein ernstes Leben (November 1952) erlebte Heinrich Mann zugleich seine letzte Buchpublikation auf deutschem Boden vor seiner Emigration. Wenige Wochen später, nach der sogenannten Machtergreifung, flüchtete er ins Exil. Viel spricht dafür, daß gerade dieses Buch auf dem Scheiterhaufen der Bücherverbrennung vom 10. ...
Erscheinungstermin: 01.05.1991
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25932-8

Taschenbuch

Stürmische Morgen

Heinrich Mann

Stürmische Morgen

Novellen

Als Heinrich Mann seinen Novellenband ›Stürmische Morgen‹ zum Druck vorbereitete, hatte er die literarischen Moden des Fin de siècle hinter sich gelassen. Waren seine frühen Romane noch dem »l’art pour l’art« und Jugendstil-Einflüssen verpflichtet gewesen, so hatte er spätestens mit dem ›Professor Unrat‹ (1905) seinen eigenen Ton gefunden. Alle ...
Erscheinungstermin: 01.04.1991
Preis: € (D) 6,40
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25936-6

Taschenbuch

Mut

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Mut

Essays

In einem war Heinrich Mann den meisten seiner Schicksalsgenossen voraus: Während seiner ersten Exil-Station in Frankreich hatte er keinerlei Sprachprobleme. Er beherrschte das Französische so sicher, daß er manche Texte sofort im Idiom des Gastlandes abfaßte. Kaum aus Ber-lin vertrieben, publizierte er bereits seine ersten Artikel und Essays in der ...
Erscheinungstermin: 01.03.1991
Preis: € (D) 9,40
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25938-0

Taschenbuch

Macht und Mensch

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Macht und Mensch

Essays

Heinrich Mann hat zeitlebens, von seinen ganz frühen Anfängen abgesehen, als politischer Autor verstanden. Er hat sich stets zu Tagesfragen in Artikeln, Pamphleten und Essays geäußert. In den Essays, die tief in sein übriges Werk verwoben sind, geht er meist über den Tagesanlaß hinaus und formuliert für sich und sein Publikum grundsätzliche ...
Erscheinungstermin: 01.04.1989
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25933-5

Taschenbuch

Im Schlaraffenland

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Im Schlaraffenland

Ein Roman unter feinen Leuten

Mit seinem 1900 erschienenen Roman Im Schlaraffenland legte Heinrich Mann seine erste erfolgreiche Talentprobe als Schriftsteller ab. In diesem Buch über die Korrumpierbarkeit verarbeitete er Erfahrungen aus seinem ersten Berliner Aufenthalt - er arbeitete damals als Volontär im S. Fischer Verlag und studierte gleichzeitig als Gasthörer an der ...
Erscheinungstermin: 01.12.1988
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25928-1

Taschenbuch

Flöten und Dolche

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Flöten und Dolche

Novellen

»Manchmal das Beste«, schrieb Heinrich Mann 1946 in einer autobiographischen Notiz an den Mailän-der Verlag Mondadori, als er auf seine Novellen zu sprechen kommt. Er selbst schätzte seine kürzeren Prosaarbeiten hoch ein, er kümmerte sich gründlich um die Publizierung seiner Novellenbände und komponierte sorgfältig deren Zusammenstellung. So ...
Erscheinungstermin: 01.07.1988
Preis: € (D) 8,90 | € (A) 9,20
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25931-1

Taschenbuch

Ein Zeitalter wird besichtigt

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Ein Zeitalter wird besichtigt

In der damaligen DDR zirkulierte dieses Buch bereits in mehreren zehntausend Exemplaren, bevor es erstmals Mitte der siebziger Jahre in der Bundesrepublik publiziert wurde - dreißig Jahre nach Abschluß des Manuskripts, "am Siebenzehnten nach dem D-day", der Landung der Alliierten in der Normandie 1944. Als Konterbande war die Edition des Aufbau ...
Erscheinungstermin: 01.04.1988
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 768 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25929-8

Taschenbuch

Empfang bei der Welt

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Empfang bei der Welt

Der Roman ›Empfang bei der Welt‹ ist Heinrich Manns erste große Prosaarbeit nach seiner Flucht aus Frankreich in die USA. Seine Exil-Existenz in Kalifornien bringt es mit sich, daß er kaum mit Lesepublikum rechnen kann. Heinrich Mann schreibt quasi für sich selbst. Unter diesen Umständen gelingt ihm ein beinahe schwereloses Alterswerk: eine ...
Erscheinungstermin: 01.02.1988
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25930-4

Taschenbuch

Die Göttinnen - Die drei Romane der Herzogin von Assy

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Die Göttinnen - Die drei Romane der Herzogin von Assy

I. Band: Diana

Seinem damaligen Verleger kündigte Heinrich Mann im Dezember 1900 ein neues Werk an und schrieb dazu: »Es sind die Abenteuer einer großen Dame aus Dalmatien. Im ersten Teil glüht sie vor Freiheitssehnen, im zweiten vor Kunstempfinden, im dritten vor Brunst. [...] Wenn alles gelingt, wird der erste Teil exotisch bunt, der zweite kunsttrunken, der ...
Erscheinungstermin: 01.10.1987
Preis: € (D) 8,40
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25925-0

Taschenbuch

Die Göttinnen - Die drei Romane der Herzogin von Assy

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Die Göttinnen - Die drei Romane der Herzogin von Assy

II. Band: Minerva

Eine Vielfalt von Anregungen – französische und italienische Literatur, kunsthistorische Studien, Presseberichte – verarbeitete Heinrich Mann zu einem kulturkritischen Panorama der italienischen Aristokratie, die in einem glanzvollen Maskenspiel das Bewußtsein ihres zunehmenden Verfalls zu betäuben sucht. Im zweiten Band der Trilogie ›Die Göttinnen ...
Erscheinungstermin: 01.10.1987
Preis: € (D) 8,40
Umfang: 368 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25926-7

Taschenbuch

Die Göttinnen - Die drei Romane der Herzogin von Assy

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Die Göttinnen - Die drei Romane der Herzogin von Assy

III. Band: Venus

Für die Erstausgabe der ›Göttinnen‹ verfaßte Heinrich Mann selbst den Klappentext. Zum Roman ›Venus‹ heißt es darin: »Aus der keuschen Freiheitsschwärmerin und der prachtliebenden Kunstbegeisterten [ist] im dritten Roman eine unersättliche Liebhaberin geworden. Die brünstige Natur Neapels steigert ihre Erotik bis zum körperlichen Wahnsinn. ...
Erscheinungstermin: 01.10.1987
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25927-4

Taschenbuch

Der Haß

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Der Haß

Deutsche Zeitgeschichte

Heinrich Mann war knapp 62 Jahre alt, als er nach der sogenannten Machtübernahme aus der Berliner Akademie der Künste ausgestoßen und ins Exil gezwungen wurde. Sein Name stand auf der ersten Ausbürgerungsliste. Gleich zu Beginn seiner Emigrationszeit in Frankreich wandte er sich mit Essays und Artikeln, die er in Exil-Zeitschriften und in der in ...
Erscheinungstermin: 01.08.1987
Preis: € (D) 7,40
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25924-3

Taschenbuch

Zwischen den Rassen

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Zwischen den Rassen

Der heute irritierend klingende Titel Zwischen den Rassen hat nichts mit Nazi-Ideologie zu tun. Der Roman erschien erstmals 1907. Hauptthema ist eine kompli-zierte Liebesgeschichte unter Künstlern, die überwiegend in Italien spielt. Ein Teil der Protagonisten stammt von nördlich der Alpen - es geht also um die vorgeblichen Unterschiede zwischen ...
Erscheinungstermin: 01.06.1987
Preis: € (D) 8,99 | € (A) 9,30
Umfang: 536 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25922-9

Taschenbuch

Die Jagd nach Liebe

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Die Jagd nach Liebe

So aktuell kann bereits klassisch gewordene Literatur sein. Ein Strang dieses 1903 erstmals erschienenen Romans hat den verspäteten Gründerzeit-Boom in München zum Thema, es geht um Bodenspekulation, Grundstückstransaktionen und Sanierertum rund um die Prachtboulevards Ludwigstraße und Leopoldstraße. Es ging dabei nicht weniger unanständig zu als ...
Erscheinungstermin: 01.02.1987
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 544 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25923-6
Ergebnis 1 bis 49 von 49
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €