Heinrich Mann

Heinrich Mann
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Heinrich Mann, 1871 in Lübeck geboren, begann nach dem Abgang vom Gymnasium eine Buchhhandelslehre, 1891/92 volontierte er im S. Fischer Verlag. Heinrich Mann hat Romane, Erzählungen, Essays und Schauspiele geschrieben. 1933 emigrierte er nach Frankreich, später in die USA. 1949 nahm er die Berufung zum Präsidenten der neu gegründeten Akademie der Künste in Ost-Berlin an, starb aber 1950 noch in Santa Monica/Kalifornien.

Bücher

Ergebnis 31 bis 35 von 49
10 / 20 / 50
|« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|

Taschenbuch

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Heinrich Mann Herausgegeben von: Peter-Paul Schneider

Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Der vorliegende Roman gilt als einer der wichtigsten von Heinrich Mann. Er erschien erstmalig im Jahre 1905 und schildert die makabre Geschichte eines professoralen Gymnasiastenschrecks, einer Spießerexistenz, die in später Leidenschaft einer Kleinstadtkurtisane verfällt und aus den gewohnten bürgerlichen Bahnen entgleist.
Mit diesem Frühwerk, ...
Erscheinungstermin: 01.02.1994
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25934-2

Taschenbuch

Der Atem

Heinrich Mann

Der Atem

Hans Mayer schrieb zu diesem letzten großen von Heinrich Mann vollendeten Roman: »Merkwürdig und schön ist es, wie Heinrich Mann in diesem reifen Alterswerk noch einmal die wichtigsten Motive seines Schaffens zusammenfügt: seine unvergleichliche Kunst in der Darstellung bedeutender und mutiger Frauengestalten; seine tiefe Liebe zur französischen ...
Erscheinungstermin: 01.11.1993
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25937-3

Taschenbuch

Es kommt der Tag

Heinrich Mann

Es kommt der Tag

Essays

Intensiv wie kaum ein anderer seiner Emigranten-Kollegen mischte sich Heinrich Mann aus dem Exil in die politische Debatte um Deutschland ein. Manche seiner Aufsätze, Essays, Pamphlete wurden ins Nazi-Reich geschmuggelt und gingen bei Gesinnungsfreunden von Hand zu Hand. Die heimlichen Verbreiter riskierten dabei ihr Leben. Neben seinem Riesenwerk, ...
Erscheinungstermin: 01.03.1992
Preis: € (D) 9,90 | € (A) 10,20
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10922-7

Taschenbuch

Die Jugend des Königs Henri Quatre

Heinrich Mann

Die Jugend des Königs Henri Quatre

Während seiner ersten Frankreichreise (1893) begegnete Heinrich Mann dem Thema seines Lebens, das ihn vier Jahrzehnte beschäftigen sollte: die Lebensgeschichte von Henri Bourbon, König von Navarra, der - freilich um den Preis mehrfachen Konfessionswechsels - unter dem Herrschernamen Heinrich IV. zum großen Einiger Frankreichs wurde. Nachhaltiger ...
Erscheinungstermin: 01.12.1991
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 720 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10118-4

Taschenbuch

Die Vollendung des Königs Henri Quatre

Heinrich Mann

Die Vollendung des Königs Henri Quatre

Während seiner ersten Frankreichreise (1893) begegnete Heinrich Mann dem Thema seines Lebens, das ihn vier Jahrzehnte beschäftigen sollte: die Lebensgeschichte von Henri Bourbon, König von Navarra, der - freilich um den Preis mehrfachen Konfessionswechsels - unter dem Herrschernamen Heinrich IV. zum großen Einiger Frankreichs wurde. Nachhaltiger ...
Erscheinungstermin: 01.12.1991
Preis: € (D) 16,95 | € (A) 17,50
Umfang: 1120 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10119-1
Ergebnis 31 bis 35 von 49
10 / 20 / 50
|« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|
0 Artikel  0 €