Helmut Korte

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Helmut Korte wurde 1942 geboren. Von 1962 bis 1968 Studium der Kunst- und Werkpädagogik, Philosophie und Kunstgeschichte in Berlin. Bis 1974 Studienrat in Bremen. Von 1974 bis 1999 Dozent für Kunstpädagogik (Schwerpunkt: Filmtheorie, Filmgeschichte, Medienpädagogik) an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig, ab 2000 Professor für Interdisziplinäre Medienwissenschaft an der Universität Göttingen und Gründungsdirektor des Zentrums für interdisziplinäre Medienwissenschaft. Seit 2007 im Ruhestand.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Film und Realität in der Weimarer Republik

Helmut Korte + Reinhold Happel + Margot Michaelis Herausgegeben von: Helmut Korte

Film und Realität in der Weimarer Republik

Mit Analysen der Filme »Kuhle Wampe« und »Mutter Krausens Fahrt ins Glück«

Wie haben die Filmemacher der zwanziger Jahre politisches Engagement ästhetisch zum Ausdruck zu bringen versucht, was für filmische Mittel verwandten sie dazu, welche filmspezifische »Sprache« entstand dabei? Diesen Fragen gehen die Autoren Helmut Korte, Reinhold Happel und Margot Michaelis nach. Dabei setzen sie sich mit der Entwicklung des Films ...
Erscheinungstermin: 15.01.2016
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 266 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30895-8

E-Book

Film und Realität in der Weimarer Republik

Helmut Korte + Reinhold Happel + Margot Michaelis Herausgegeben von: Helmut Korte

Film und Realität in der Weimarer Republik

Mit Analysen der Filme »Kuhle Wampe« und »Mutter Krausens Fahrt ins Glück«

Wie haben die Filmemacher der zwanziger Jahre politisches Engagement ästhetisch zum Ausdruck zu bringen versucht, was für filmische Mittel verwandten sie dazu, welche filmspezifische »Sprache« entstand dabei? Diesen Fragen gehen die Autoren Helmut Korte, Reinhold Happel und Margot Michaelis nach. Dabei setzen sie sich mit der Entwicklung des Films ...
Erscheinungstermin: 15.01.2016
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 266 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560896-8
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €