Henning Ahrens

Henning Ahrens
Foto: Jürgen Bauer

Vita

Henning Ahrens lebt als Schriftsteller und Übersetzer in Frankfurt am Main. Er veröffentlichte die Lyrikbände ›Stoppelbrand‹, ›Lieblied was kommt‹ und ›Kein Schlaf in Sicht‹ sowie die Romane ›Lauf Jäger lauf‹, ›Langsamer Walzer‹ und ›Tiertage‹. Für S. Fischer übersetzte er Romane von Richard Powers, Kevin Powers, Khaled Hosseini. Zuletzt erschien ›Glantz und Gloria. Ein Trip‹, 2015, der mit dem Bremer Literaturpreis ausgezeichnet wurde.

Bücher

Ergebnis 31 bis 34 von 34
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Extrem laut und unglaublich nah

Jonathan Safran Foer

Extrem laut und unglaublich nah

»Jonathan Safran Foers zweiter Roman erfüllt alle unsere Erwartungen. Er ist ehrgeizig, brillant, geheimnisvoll und vor allem in der Schilderung des verwaisten Oskar zutiefst bewegend.«
Salman Rushdie


Oskar Schell ist altklug und naseweis, hochbegabt und phantasievoll. Eine kleine Nervensäge, die schon mit neun Jahren eine Visitenkarte vorweist, ...
Erscheinungstermin: 01.05.2007
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16922-1

Taschenbuch

Langsamer Walzer

Henning Ahrens

Langsamer Walzer

Leise rieselt der Schnee auf die Winterstadt, die nach einem Krieg in Trümmern liegt. Und während ihre letzten Bewohner auf das Kriegsende warten, sucht ein Ghostwriter namens Schadhorst seine Liebste, sucht Commander Cœursledge seine Barbie, suchen die zwei Reporter Peter und Paul nach Interviewpartnern, sucht Dr. Walter Krock einen Rucksack, und ...
Erscheinungstermin: 01.09.2006
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15806-5

Taschenbuch

Lauf Jäger lauf

Henning Ahrens

Lauf Jäger lauf

Ein Jäger wird gejagt - an Flucht ist nicht zu denken!
Lauf Jäger lauf - so schrecklich-schön wie das Kinderlied ist auch der Roman von Henning Ahrens. Oskar Zorrow, unterwegs im ICE, erblickt aus dem Zugfenster einen Fuchs. Einem plötzlichen Impuls folgend, zieht er die Notbremse, um dem Tier hinterherzulaufen. Doch er wird selbst zum Gejagten und ...
Erscheinungstermin: 01.03.2002
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15544-6

Hardcover

Junge ohne Namen

Steve Tasane

Junge ohne Namen

So nennen sie uns – Kind A, Kind E, Kind I usw. Weil wir nicht nachweisen können, wie wir richtig heißen. Ich bin Kind I.

I hat weder Familie noch Papiere, das Einzige, was er hat, ist ein Buchstabe, I – so wird er genannt. Er lebt in einem Camp für Flüchtlinge, und als minderjähriger unbegleiteter Flüchtling gehört er zu jenen, deren Zukunft am ...
Erscheinungstermin: 27.02.2019
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-7373-5643-5

E-Book

Junge ohne Namen

Steve Tasane

Junge ohne Namen

So nennen sie uns – Kind A, Kind E, Kind I usw. Weil wir nicht nachweisen können, wie wir richtig heißen. Ich bin Kind I.

I hat weder Familie noch Papiere, das Einzige, was er hat, ist ein Buchstabe, I – so wird er genannt. Er lebt in einem Camp für Flüchtlinge, und als minderjähriger unbegleiteter Flüchtling gehört er zu jenen, deren Zukunft am ...
Erscheinungstermin: 27.02.2019
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-7336-5155-8
Ergebnis 31 bis 34 von 34
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €