Herbert Goetze

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Herbert Goetze studierte Pädagogik und Psychologie; zunächst Lehrer, ab 1971 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Sonderpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Reutlingen und Spieltherapeut an der Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Reutlingen. Seit 1993 Professur für Sonderpädagogik an der Universität Potsdam.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die nicht-direktive Spieltherapie

Herbert Goetze + Wolfgang Jaede

Die nicht-direktive Spieltherapie

Eine wirksame Methode zur Behandlung kindlicher Verhaltensstörungen

Das nicht-gelenkte Spiel als Erziehungshilfe und therapeutische Methode – das ist das Thema dieses Werkes. Die umfassende Darstellung ist ein fundiertes Handbuch für Erziehungsberater, Pädagogen, Psychologen und interessierte Eltern.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.11.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 220 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31433-1

E-Book

Die nicht-direktive Spieltherapie

Herbert Goetze + Wolfgang Jaede

Die nicht-direktive Spieltherapie

Eine wirksame Methode zur Behandlung kindlicher Verhaltensstörungen

Das nicht-gelenkte Spiel als Erziehungshilfe und therapeutische Methode – das ist das Thema dieses Werkes. Die umfassende Darstellung ist ein fundiertes Handbuch für Erziehungsberater, Pädagogen, Psychologen und interessierte Eltern.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.11.2016
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 220 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561441-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €