Hermann Graml

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Hermann Graml, 1928 in Miltenberg/Main geboren, Historiker, trat 1953 in das Institut für Zeitgeschichte in München ein und arbeitete dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter bis 1993. Er war auch geschäftsführender Redakteur der Vierteljahreshefte der Zeitgeschichte.

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Der Judenpogrom 1938

Wolfgang Benz + Trude Maurer + Avraham Barkai + Jonny Moser + Konrad Kwiet + Hermann Graml + Hans Mommsen + Abraham J. Peck Herausgegeben von: Walter H. Pehle

Der Judenpogrom 1938

Von der »Reichskristallnacht« zum Völkermord

+++ Eine gelungene Verbindung aus historischer Analyse und persönlichen Erinnerungen an die Pogrome gegen die deutschen Juden im November 1938 +++Das Attentat des 17-jährigen Herschel Grynszpan auf einen deutschen Botschaftsangehörigen in Paris lieferte den Nationalsozialisten den Vorwand zu dem reichsweiten Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung. ...
Erscheinungstermin: 01.04.1988
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,00
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-24386-0

E-Book

Der Judenpogrom 1938

Wolfgang Benz + Trude Maurer + Avraham Barkai + Jonny Moser + Konrad Kwiet + Hermann Graml + Hans Mommsen + Abraham J. Peck Herausgegeben von: Walter H. Pehle

Der Judenpogrom 1938

Von der »Reichskristallnacht« zum Völkermord

+++ Das Überblickswerk zum Pogrom an den Juden 1938 +++

Das Attentat des 17-jährigen Herschel Grynszpan auf einen deutschen Botschaftsangehörigen in Paris lieferte den Nationalsozialisten den Vorwand zu dem von oben organisierten reichsweiten Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 fielen fast alle der ...
Erscheinungstermin: 30.01.2015
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403433-1

Taschenbuch

Das Zwanzigste Jahrhundert II

Illustriert von: Harald Bukor Herausgegeben von: Wolfgang Benz + Hermann Graml

Das Zwanzigste Jahrhundert II

Europa nach dem Zweiten Weltkrieg 1945-1982

Mit dem Band 35 der "Fischer Weltgeschichte" wird eine Gesamtdarstellung der historischen Entwicklung von Europa seit 1945 bis zur Gegenwart - wenn man so will: eine Fortsetzung des Bandes 34 - vorgelegt. Die Herausgeber sind sich ebenso wie der Verlag darüber im klaren, daß dieser Band - er war wie auch der die "Fischer Weltgeschichte" ...
Erscheinungstermin: 01.12.1983
Preis: € (D) 13,90 | € (A) 14,30
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-60035-9

Taschenbuch

Die Alliierten und die Teilung Deutschlands

Hermann Graml

Die Alliierten und die Teilung Deutschlands

Konflikte und Entscheidungen 1941–1948

Eine von dem Historiker Hermann Graml klar gegliederte und glänzend vorgetragene Analyse der internationalen Konstellationen, die die innere Geschichte des niedergehenden bzw. besetzten Deutschland determinierten. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.03.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 252 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30931-3

E-Book

Die Alliierten und die Teilung Deutschlands

Hermann Graml

Die Alliierten und die Teilung Deutschlands

Konflikte und Entscheidungen 1941–1948

Eine von dem Historiker Hermann Graml klar gegliederte und glänzend vorgetragene Analyse der internationalen Konstellationen, die die innere Geschichte des niedergehenden bzw. besetzten Deutschland determinierten.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Erscheinungstermin: 15.03.2016
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 252 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560932-3
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €