Hermann Kurzke

Hermann Kurzke
Foto: Angelika Stehle

Vita

Die Herausgeber Hermann Kurzke, geboren 1943, ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft in Mainz. 1999 erschien von
ihm die Biographie ›Thomas Mann. Das Leben als Kunstwerk‹. Stephan Stachorski, geboren 1967 in Kaiserslautern, studierte Germanistik,
Philosophie und Geschichte in Mainz. Er publizierte u.a. ›Fragile Republik. Thomas Mann und Nachkriegsdeutschland‹.
Beide Herausgeber sind an der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe der Werke, Briefe und Tagebücher Thomas
Manns beteiligt.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 175
10 / 20 / 50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|

Hardcover

Betrachtungen eines Unpolitischen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Betrachtungen eines Unpolitischen

»Man kann dieses Buch, wenn man die Scheuklappen der politischen Korrektheit ablegt, auch heute noch mit Gewinn lesen.« Hermann Kurzke
Wie ein Monolith steht dieser gewaltige Essay im Werk Thomas Manns. ›Die Betrachtungen eines Unpolitischen‹ werden gerne als konservatives Pamphlet, als Beleg für Thomas Manns reaktionäre Gesinnung während des ...
Erscheinungstermin: 11.11.2009
Preis: € (D) 78,00 | € (A) 80,20
Umfang: 648 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-048346-1

Hardcover

Betrachtungen eines Unpolitischen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Betrachtungen eines Unpolitischen

Kommentar

»Man kann dieses Buch, wenn man die Scheuklappen der politischen Korrektheit ablegt, auch heute noch mit Gewinn lesen.« Hermann Kurzke
Wie ein Monolith steht dieser gewaltige Essay im Werk Thomas Manns. ›Die Betrachtungen eines Unpolitischen‹ werden gerne als konservatives Pamphlet, als Beleg für Thomas Manns reaktionäre Gesinnung während des ...
Erscheinungstermin: 11.11.2009
Preis: € (D) 48,00 | € (A) 49,40
Umfang: 784 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-048347-8

Hardcover

Betrachtungen eines Unpolitischen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Betrachtungen eines Unpolitischen

Text und Kommentar in einer Kassette

»Man kann dieses Buch, wenn man die Scheuklappen der politischen Korrektheit ablegt, auch heute noch mit Gewinn lesen.« Hermann Kurzke
Wie ein Monolith steht dieser gewaltige Essay im Werk Thomas Manns. ›Die Betrachtungen eines Unpolitischen‹ werden gerne als konservatives Pamphlet, als Beleg für Thomas Manns reaktionäre Gesinnung während des ...
Erscheinungstermin: 11.11.2009
Preis: € (D) 125,00 | € (A) 128,50
Umfang: 1432 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-048348-5

Taschenbuch

Betrachtungen eines Unpolitischen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Betrachtungen eines Unpolitischen

In der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe

Thomas Manns großes Debattenbuch ›Betrachtungen eines Unpolitischen‹ in der Textfassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe.

Wie ein Monolith steht dieser gewaltige, 1918 erschienene Essay im Werk Thomas Manns. Die ›Betrachtungen eines Unpolitischen‹ werden gerne als konservatives Pamphlet, als Beleg für Thomas Manns reaktionäre Gesinnung ...
Erscheinungstermin: 23.04.2015
Preis: € (D) 14,99 | € (A) 15,50
Umfang: 656 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90412-9

E-Book

Betrachtungen eines Unpolitischen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Betrachtungen eines Unpolitischen

Thomas Manns großes Debattenbuch ›Betrachtungen eines Unpolitischen‹ in der Textfassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe.

Wie ein Monolith steht dieser gewaltige, 1918 erschienene Essay im Werk Thomas Manns. Die ›Betrachtungen eines Unpolitischen‹ werden gerne als konservatives Pamphlet, als Beleg für Thomas Manns reaktionäre Gesinnung ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 11,99
Umfang: 643 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401460-9

E-Book

Gedanken zum Kriege

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Gedanken zum Kriege

»Selbst wenn es gelänge, Deutschland physisch zu überwältigen, würde die Welt ja deutsch aussehen nach diesem Kriege.« In seinem Artikel für die Frankfurter Zeitung, der in der Ausgabe vom 1. August 1915 veröffentlich wurde, stellt sich Thomas Mann die Frage nach dem Sinn des Krieges, tut dies jedoch aus einer etwas sonderbaren Perspektive heraus: ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 11 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400413-6

E-Book

Über »Das rätselhafte Deutschland« von Oscar A. H. Schmitz

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Über »Das rätselhafte Deutschland« von Oscar A. H. Schmitz

Nicht ohne Widersprüche und Irrtümer, aber dennoch so erkenntnisreich und relevant, »daß ihre Verpönung […] angesichts der Weltwichtigkeit deutscher Selbsterforschung nach meinem Gefühl einen wirklichen Verlust bedeuten würde.« So beschreibt Thomas Mann hier das Buch des österreichischen Schriftstellers Oscar Adolf Hermann Schmitz. Dieser hatte mit ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400478-5

E-Book

Über den PEN-Club

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Über den PEN-Club

Nachdem Thomas Mann im Frühjahr 1924 als Gast der dortigen Ableger des PEN-Clubs nach Amsterdam und London gereist war (siehe die ›Tischrede in Amsterdam‹), wurde er im Februar 1925 selbst als Mitglied in den erlesenen Kreis der Poets, Essayists, Novellists aufgenommen. Aus Wien erhielt er wenige Monate darauf ebenfalls eine Einladung und trug ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400583-6
Ergebnis 1 bis 5 von 175
10 / 20 / 50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|
0 Artikel  0 €