Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmannsthal
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Hugo von Hofmannsthal, 1874 in Wien geboren, war in den neunziger Jahren des 19. Jahrhunderts neben Arthur Schnitzler der bedeutendste Autor des Schriftstellerkreises ›Jung Wien‹. Nach 1902 wandte sich Hofmannsthal vom Ästhetizismus ab und begann eine intensive Auseinandersetzung mit der europäischen Literaturtradition. Mit seinen Dramen, u.a. ›Jedermann‹, und seinen Opernlibretti für Richard Strauss, u.a. ›Der Rosenkavalier‹ und ›Ariadne auf Naxos‹, wurde er weltberühmt. Er starb 1929 in Rodaun bei Wien.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 71
10 / 20 / 50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|

Hardcover

Jedermann

Hugo von Hofmannsthal

Jedermann

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes. Erneuert von Hugo von Hofmannsthal

»Jedermann!« Zum ersten Mal erschallte 1920 dieser Ruf über den Salzburger Domplatz, wo das beliebte und berühmte »Spiel vom Sterben des reichen Mannes« bis heute jeden Sommer mit ungeheurem Erfolg aufgeführt wird. Hofmannsthals unsterbliches Theaterstück erscheint nun in einer schönen Schmuck- und Geschenkausgabe.
Erscheinungstermin: 22.02.2018
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-596-90683-3

Taschenbuch

Jedermann

Hugo von Hofmannsthal Herausgegeben von: Heinz Rölleke

Jedermann

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes. Erneuert von Hugo von Hofmannsthal

›Jedermann‹ ist neben dem ›Rosenkavalier‹ Hugo von Hofmannsthals populärstes Werk. Millionen haben ›Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes‹ auf dem Domplatz von Salzburg und anderswo gesehen, Hunderttausende das Stück gelesen. Mit diesem Werk hat sich der Wunsch des Dichters nach Volkstümlichkeit erfüllt: nach dem »Spiel vor der Menge«, nach ...
Erscheinungstermin: 01.11.1991
Preis: € (D) 14,99 | € (A) 15,50
Umfang: 112 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10871-8

E-Book

Jedermann

Hugo von Hofmannsthal

Jedermann

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes. Erneuert von Hugo von Hofmannsthal

»Jedermann!« Zum ersten Mal erschallte 1920 dieser Ruf über den Salzburger Domplatz, wo das beliebte und berühmte »Spiel vom Sterben des reichen Mannes« bis heute jeden Sommer mit ungeheurem Erfolg aufgeführt wird. Entstanden ist das Stück bereits 1911 und wurde in Zusammenarbeit mit dem legendären Theatermann Max Reinhardt uraufgeführt.
Erscheinungstermin: 22.02.2018
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490668-3

Hardcover

Herausgebertätigkeit

Hugo von Hofmannsthal Herausgegeben von: Donata Miehe + Ellen Ritter + Catherine Schlaud + Katja Kaluga

Herausgebertätigkeit

Zum ersten Mal wird Hugo von Hofmannsthals Arbeit als Herausgeber vollumfänglich dokumentiert. Ab 1907 trat Hofmannsthal als Herausgeber von Anthologien, Almanachen, Buchreihen und Zeitschriften hervor. Seine Bemühungen um heute als kanonisch geltende Texte der deutschen Literatur, die für ihn nach dem Ende des Ersten Weltkriegs zunehmend zur ...
Erscheinungstermin: 14.12.2017
Preis: € (D) 298,00 | € (A) 306,40
Umfang: 1504 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-731540-6

Hardcover

Aphoristisches, Autobiographisches, Frühe Romanpläne

Hugo von Hofmannsthal Herausgegeben von: Ellen Ritter

Aphoristisches, Autobiographisches, Frühe Romanpläne

»Die Tiefe muß man verstecken. Wo? An der Oberfläche.« Dieses Credo Hofmannsthals, ein Beispiel aus 547 Reflexionen, Sprichwörtern und Anekdoten über Kunst, Geist, Politik oder Liebe, entstammt dem ›Buch der Freunde‹. Ursprünglich als Privatdruck geplant, wurde es zu einer der bedeutendsten Aphorismensammlungen des 20. Jahrhunderts. Mit ›Ad me ...
Erscheinungstermin: 10.12.2015
Preis: € (D) 184,00 | € (A) 189,20
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-731536-9

Hardcover

Reden und Aufsätze 1

Hugo von Hofmannsthal Herausgegeben von: Johannes Barth + Hans-Georg Dewitz + Mathias Mayer + Ursula Renner + Olivia Varwig

Reden und Aufsätze 1

Hofmannsthals frühe Reden und Aufsätze in der Kritischen Ausgabe bezeugen die außergewöhnliche intellektuelle Begabung des jungen Dichters.Hofmannsthals Sensibilität für moderne Literatur und bildende Kunst, die in seiner kritischen Prosa der 1890er Jahre zum Ausdruck kommt, war ganz außergewöhnlich. Der junge Hofmannsthal, schrieb Hermann Bahr 189 ...
Erscheinungstermin: 26.11.2015
Preis: € (D) 214,00 | € (A) 220,00
Umfang: 1136 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-731532-1

Hardcover

Aufzeichnungen 1: Text Aufzeichnungen 2: Apparat

Hugo von Hofmannsthal Herausgegeben von: Peter Michael Braunwarth + Konrad Heumann + Rudolf Hirsch + Ellen Ritter

Aufzeichnungen 1: Text Aufzeichnungen 2: Apparat

Seit seinem 14. Lebensjahr hat Hofmannsthal kontinuierlich Eindrücke und Gedanken festgehalten, die in der Kritischen Ausgabe vollständig ediert werden. In den chronologisch geordneten Notizen finden sich persönliche Erlebnisse neben Keimzellen zu ausgeführten und verworfenen Dichtungen; es wechseln sich Reflexionen über die Aufgabe des modernen ...
Erscheinungstermin: 12.12.2013
Preis: € (D) 499,00 | € (A) 513,00
Umfang: 2200 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-731539-0
Ergebnis 1 bis 5 von 71
10 / 20 / 50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » »|
0 Artikel  0 €