Iva Procházková

Iva Procházková
Foto: privat

Vita

Iva Procházková, geboren 1953 in Tschechien, lebte zehn Jahre lang mit ihrer Familie in Deutschland und kehrte danach wieder nach Prag zurück. Seit vielen Jahren schreibt sie für Kinder und Jugendliche. Ihre Romane wurden für die Hans-Christian-Andersen-Medaille und den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert und mit dem Friedrich-Gerstäcker-Preis, dem Evangelischen Buchpreis sowie dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Literaturpreise:

›Wir treffen uns …‹: Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2008
›Die Nackten‹: Empfehlungsliste des Evangelischen Buchpreises 2010
>Orangentage<: LUCHS (ZEIT und Radio Bremen), April

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Nackten

Iva Procházková

Die Nackten

Im Strom des Lebens

Ein heißer Sommer, Berlin und das wilde Niemandsland an der tschechischen Grenze – das ist die Kulisse für das Leben fünf junger Menschen. Ganz verschieden, und doch sind sie alle vertraut miteinander: Sylva ist eine Hochbegabte, geht lieber schwimmen als in die Schule. Niklas hat ein Faible fürs Filmemachen, verliert sich aber ...
Erscheinungstermin: 09.09.2011
Preis: € (D) 7,99 | € (A) 8,30
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-81001-7

Hardcover

Auch Mäuse kommen in den Himmel ...

Iva Procházková Illustriert von: Marine Ludin

Auch Mäuse kommen in den Himmel ...

... wenn auch nur auf einen Sprung

Dalli ist eine kleine graue Maus, die ein ganz normales Mäuseleben führt. Dazu gehört auch, sich vor den großen Tieren in acht zu nehmen. Doch als Weißbauch, der Fuchs, sich die Maus einverleibt – geht die Geschichte erst los!
Dalli landet nämlich im Himmel und erlebt dort die unglaublichsten Dinge. Das Schönste ist: auch Weißbauch, der alte Gauner ...
Erscheinungstermin: 04.01.2011
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 104 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-7373-6325-9

Taschenbuch

Wir treffen uns, wenn alle weg sind

Iva Procházková

Wir treffen uns, wenn alle weg sind

EBS ist nur irgendein harmloses Virus, denkt Mojmir, als er die Stadt verlässt, um seine Großmutter zu besuchen. Erst als er erfährt, dass es Millionen von Toten gibt, wird ihm klar, dass etwas Furchtbares im Gange ist. Was ist aus seinen Freunden geworden? Mit Jessica, einer der wenigen Überlebenden, wagt er die Fahrt zurück in die Stadt – und ...
Erscheinungstermin: 01.02.2009
Preis: € (D) 8,99 | € (A) 9,30
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-80812-0
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €