J.R. Moehringer

J.R. Moehringer
Foto: ABC/Donna Svennevik

Vita

J.R. Moehringer führte mit seinem ersten Buch ›Tender Bar‹ weltweit monatelang die Bestsellerlisten an. Er wurde 1964 in New York geboren, er studierte in Yale und war Reporter bei der Los Angeles Times. 2000 gewann er den Pulitzer-Preis.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Knapp am Herz vorbei

J.R. Moehringer

Knapp am Herz vorbei

New York, Weihnachten 1969. Willie Sutton packt seine Bücher ein und räumt die Zelle. Endlich Freiheit. Nach siebzehn Jahren. Mit einem Fotografen und einem Reporter fährt er durch das verschneite New York auf den Spuren seiner legendären Vergangenheit: seine zahlreichen, gewaltlosen Banküberfälle und immer wieder seine große Liebe Bess. Wie ein ...
Erscheinungstermin: 24.04.2014
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19583-1

E-Book

Knapp am Herz vorbei

J.R. Moehringer

Knapp am Herz vorbei

Wie in seinem wunderbaren Bestseller »Tender Bar« erzählt J.R. Moehringer mit der Sprache des Herzens eine wahre Geschichte – vom Leben des beliebtesten Bankräuber aller Zeiten, Willie Sutton.New York, Weihnachten 1969. Willie Sutton packt seine Bücher ein und räumt die Zelle. Endlich Freiheit. Nach siebzehn Jahren. Doch die Zeit hat ihre Bedeutung ...
Erscheinungstermin: 21.02.2013
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402310-6

Taschenbibliothek

Tender Bar

J.R. Moehringer

Tender Bar

Eine Kindheit in Long Island, in einer verrauchten Bar voller liebenswürdiger Gestalten, eine Mutter, die mit lebensklugen Lügen die Moral aufrechterhält, und mittendrin der kleine Junge JR, der lernt, dass zwischen Bier und Whisky manchmal Welten liegen.»Ein großartiges Buch. Alle, die Frank McCourts Kindheitsroman ›Die Asche meiner Mutter‹ ...
Erscheinungstermin: 01.09.2009
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 752 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-51076-4

Taschenbuch

Tender Bar

J.R. Moehringer

Tender Bar

Eine Bar ist vielleicht nicht der beste Ort für ein Kind, aber bei weitem nicht der schlechteste. Vor allem das »Dickens« nicht, mit seinen warmherzigen und skurrilen Figuren: Smelly, der Koch, Bob der Cop mit seiner dunklen Vergangenheit oder Cager, der Vietnam-Veteran. Für den kleinen JR, der alleine mit seiner Mutter wohnt, sie alle sind bessere ...
Erscheinungstermin: 01.04.2008
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17615-1
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €