Jan Plamper

Jan Plamper
© Andreas Labes

Vita

Jan Plamper, geboren 1970, lebte viele Jahre in den USA und Russland und pendelt heute zwischen Berlin und London, wo er als Professor für Geschichte am Goldsmiths College lehrt. Seine Bücher »Geschichte und Gefühl: Grundlagen der Emotionsgeschichte« und »The Stalin Cult: A Study in the Alchemy of Power« erhielten ein breites Presseecho und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Paperback

Das neue Wir

Jan Plamper

Das neue Wir

Warum Migration dazugehört: Eine andere Geschichte der Deutschen

Migration ist das Normalste der Welt, Nation kein Schimpfwort. Der Historiker Jan Plamper erzählt die deutsche Geschichte seit 1945 radikal anders: Aus- und Einwanderung gehören zur DNA unserer Republik. Das tut vor allem eines in der aufgeheizten Migrationsdebatte – es enthysterisiert.
In einem ganz eigenen, mitreißenden Sound lässt Jan Plamper ...
Erscheinungstermin: 27.02.2019
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Paperback
ISBN: 978-3-10-397283-2

E-Book

Das neue Wir

Jan Plamper

Das neue Wir

Warum Migration dazugehört: Eine andere Geschichte der Deutschen

Migration ist das Normalste der Welt, Nation kein Schimpfwort. Der Historiker Jan Plamper erzählt die deutsche Geschichte seit 1945 radikal anders: Aus- und Einwanderung gehören zur DNA unserer Republik. Das tut vor allem eines in der aufgeheizten Migrationsdebatte – es enthysterisiert.
In einem ganz eigenen, mitreißenden Sound lässt Jan Plamper ...
Erscheinungstermin: 27.02.2019
Preis: € (D) 16,99
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490399-6
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Termine

0 Artikel  0 €