Jelena Koschina

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Jelena Koschina, die 1933 in Moskau geboren wurde und in Leningrad aufwuchs, war nach dem Studium der Kunstgeschichte von 1962 bis 1980 als Kuratorin in der Eremitage tätig. 1984 emigrierte sie mit ihrer Familie in die USA. Jelena Koschina hat mehrere kunstwissenschaftliche Bücher und Artikel, vornehmlich zur französischen Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts, veröffentlicht.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Durch die brennende Steppe

Jelena Koschina

Durch die brennende Steppe

Eine Kriegserinnerung

Ein Kind lernt Überleben

Jelena ist acht Jahre alt, als sie mit ihrer Familie vor den deutschen Truppen aus Leningrad flieht und in einem ukrainischen Dorf evakuiert wird. Es ist vor allem der menschlichen Weisheit der Mutter zu danken, daß trotz Not und Angst keine Verzweiflung um sich greift. Jelena Koschinas bewegende Erinnerungen machen Mut. ...
Erscheinungstermin: 31.08.2018
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 206 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-32183-4

E-Book

Durch die brennende Steppe

Jelena Koschina

Durch die brennende Steppe

Eine Kriegserinnerung

Ein Kind lernt Überleben

Jelena ist acht Jahre alt, als sie mit ihrer Familie vor den deutschen Truppen aus Leningrad flieht und in einem ukrainischen Dorf evakuiert wird. Es ist vor allem der menschlichen Weisheit der Mutter zu danken, daß trotz Not und Angst keine Verzweiflung um sich greift. Jelena Koschinas bewegende Erinnerungen machen Mut. ...
Erscheinungstermin: 31.08.2018
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 206 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-562193-6
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €