Johanna Adorján

Johanna Adorján
Foto: (c) Joachim Gern

Vita

Johanna Adorján, 1971 in Stockholm geboren, ist Journalistin und Schriftstellerin. Ihr Bestseller »Eine exklusive Liebe« wurde in 16 Sprachen übersetzt. 2013 erschien ihr Erzählungsband »Meine 500 besten Freunde« und 2016 ihr Roman »Geteiltes Vergnügen«. Sie schreibt für das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Geteiltes Vergnügen

Johanna Adorján

Geteiltes Vergnügen

Kann man mit einem Menschen glücklich werden, der nichts von seiner Freiheit aufgeben will?Jessica trifft Tom. Er ist schön und interessant und ein bisschen geheimnisvoll. Sie kommen zusammen, er reißt sie mit, ist aufmerksam und zugleich immer ein wenig abwesend. Und gerade, als sie die Nähe zulässt, stößt er sie wieder ein Stück von sich. Spielt ...
Erscheinungstermin: 26.10.2017
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 208 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-29651-4
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €