Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf
© Axel Martens / Agentur Focus

Vita

Klaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über zwölf Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.
Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

Bücher

Ergebnis 21 bis 25 von 45
10 / 20 / 50
|« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 » »|

E-Book

Mörderisches Ostfriesland

Klaus-Peter Wolf

Mörderisches Ostfriesland

Die ersten drei Fälle für Ann Kathrin Klaasen in einem E-Book (nur als E-Book erhältlich)

Nur für sechs Monate: Die ersten drei Fälle von Ann Kathrin Klaasen in einem E-Book.

„Ostfriesenkiller“:Nach und nach werden mehrere Mitglieder des Vereins „Regenbogen“ getötet. Wer hasst so sehr, dass er den ganzen Verein auslöschen will?
„Ostfriesenblut“: Dieser Mörder spielt sein eigenes Spiel. Er legt Ann Kathrin Klaasen eine Leiche ...
Erscheinungstermin: 02.02.2016
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 1056 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403803-2

Taschenbuch

Licht am Ende des Tunnels

Klaus-Peter Wolf

Licht am Ende des Tunnels

Ein Jugendthriller

Auf wen soll man hören, wenn man niemandem auf der Welt vertrauen kann?

Als Robert von einem angeblichen Geschäftsfreund seines Vaters aus dem Internat abgeholt wird, ahnt der Junge nicht, dass er das Opfer einer brutalen Entführung werden soll.
Gefangen in einer abgeschiedenen Hütte irgendwo in den Schweizer Bergen, versucht Robert seinen ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 184 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30432-5

E-Book

Licht am Ende des Tunnels

Klaus-Peter Wolf

Licht am Ende des Tunnels

Ein Jugendthriller

Auf wen soll man hören, wenn man niemandem auf der Welt vertrauen kann?

Als Robert von einem angeblichen Geschäftsfreund seines Vaters aus dem Internat abgeholt wird, ahnt der Junge nicht, dass er das Opfer einer brutalen Entführung werden soll.
Gefangen in einer abgeschiedenen Hütte irgendwo in den Schweizer Bergen, versucht Robert seinen ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 184 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560434-2

Taschenbuch

Das Gen des Bösen

Klaus-Peter Wolf

Das Gen des Bösen

Eingesponnen in den abstrusen Wahn, er trage das »Gen des Bösen« in sich, beginnt Daniel König damit, seine Familie und alle Menschen, die ihm übel mitgespielt haben, auszurotten. Vera Bilewski, die unkonventionelle Kommissarin mit dem untrüglichen Gespür, kommt ihm auf die Spur. Aber den Wettlauf mit der Zeit scheint sie zu verlieren; er macht die ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 13,99 | € (A) 14,40
Umfang: 368 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30431-8

E-Book

Das Gen des Bösen

Klaus-Peter Wolf

Das Gen des Bösen

Eingesponnen in den abstrusen Wahn, er trage das »Gen des Bösen« in sich, beginnt Daniel König damit, seine Familie und alle Menschen, die ihm übel mitgespielt haben, auszurotten. Vera Bilewski, die unkonventionelle Kommissarin mit dem untrüglichen Gespür, kommt ihm auf die Spur. Aber den Wettlauf mit der Zeit scheint sie zu verlieren; er macht die ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 368 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560433-5

Taschenbuch

Donnas Baby

Klaus-Peter Wolf

Donnas Baby

Donna wächst behütet auf, in einer intakten Familie. Doch dann verliebt sich Donna in Jens. Der wäre am liebsten Saxophonist bei den Motherfuckers, dann müßte er auch nicht mehr Autos knacken, um an Kohle zu kommen.
Donna wird schwanger. Aber die Frauenärztin hat ihre eigene Sicht der Dinge: Frauen, bei denen sie eine Abtreibung befürchtet, sagt ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 13,99 | € (A) 14,40
Umfang: 380 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30392-2

E-Book

Donnas Baby

Klaus-Peter Wolf

Donnas Baby

Donna wächst behütet auf, in einer intakten Familie. Doch dann verliebt sich Donna in Jens. Der wäre am liebsten Saxophonist bei den Motherfuckers, dann müßte er auch nicht mehr Autos knacken, um an Kohle zu kommen.
Donna wird schwanger. Aber die Frauenärztin hat ihre eigene Sicht der Dinge: Frauen, bei denen sie eine Abtreibung befürchtet, sagt ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 380 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560394-9

Taschenbuch

Die Rache

Klaus-Peter Wolf

Die Rache

Treffpunkt Tatort

Der Urlaub an der Nordsee wird für Jan Silber zum Albtraum: Er wird Opfer einer brutalen Entführung. Schnell wird ihm klar, dass es die Kidnapper gar nicht auf ihn, sondern auf seinen reichen Freund Tim abgesehen hatten.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Kann Jan befreit werden, bevor die Entführer ihren folgenschweren Irrtum bemerken? Während ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 174 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30380-9

E-Book

Die Rache

Klaus-Peter Wolf

Die Rache

Treffpunkt Tatort

Der Urlaub an der Nordsee wird für Jan Silber zum Albtraum: Er wird Opfer einer brutalen Entführung. Schnell wird ihm klar, dass es die Kidnapper gar nicht auf ihn, sondern auf seinen reichen Freund Tim abgesehen hatten.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Kann Jan befreit werden, bevor die Entführer ihren folgenschweren Irrtum bemerken? Während ...
Erscheinungstermin: 15.09.2015
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 174 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560382-6
Ergebnis 21 bis 25 von 45
10 / 20 / 50
|« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 » »|

Interview

»Erzählen, das ist meine Leidenschaft«, 11.07.2013
Wahr, menschlich und überraschend muss eine Story sein: Klaus-Peter Wolf verrät, was ihn am Krimischreiben fasziniert.
Frage: Sie sind in den 1960er-Jahren im Umfeld der Arbeiterdichter im Ruhrgebiet aufgewachsen. Wie wird man mit dieser Biografie zum Kriminalschriftsteller?
Klaus-Peter Wolf: Begegnungen mit Schriftstellern wie Max von der Grün haben mich sehr geprägt. Bei ihren Büchern hatte ich zum ersten Mal das Gefühl: So sind Menschen wirklich. Sie haben mir den gesellschaftskritischen Blick und mein Menschenbild vermittelt - dazu zählen auch Bergarbeiterdichter, die heute keiner mehr kennt. Wegen ihnen spielen in meinen Kriminalromanen zum Beispiel auch Malocher wichtige Rollen. Und meine Kommissarin würde nie nach unten treten - eher nach oben.
0 Artikel  0 €