Klaus Reichert

Klaus Reichert
Foto: Jürgen Bauer

Vita

Klaus Reichert, 1938 geboren, ist Literaturwissenschaftler, Autor, Übersetzer und Herausgeber. Von 1964 bis 1968 war er Lektor in den Verlagen Insel und Suhrkamp, von 1975 bis 2003 war er Professor für Anglistik und Amerikanistik an der Frankfurter Goethe-Universität, 1993 gründete er dort das »Zentrum zur Erforschung der Frühen Neuzeit«. Von 2002 bis 2011 war er Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Bei S. Fischer erschien zuletzt »Türkische Tagebücher. Reisen in ein unentdecktes Land« (2011) und »Wolkendienst. Figuren des Flüchtigen« (2016).

Bücher

Ergebnis 16 bis 20 von 36
10 / 20 / 50
|« « 1 2 3 4 5 6 7 8 » »|

Hardcover

Tagebücher 5

Virginia Woolf Herausgegeben von: Klaus Reichert

Tagebücher 5

1936-1941

»Kaum jemand wird das Schreiben so sehr als Folter empfinden wie ich«, ist im Juni 1936 vermerkt. Und im Februar 1939, mitten in der Atmosphäre wachsender Kriegsgefahr: »Ein Tag des Glücks« über die Arbeit an dem Roman Between the Acts. Schreiben war Bedrohung und Rettung zugleich für Virginia Woolf. Es führte sie bis zur äußersten Erschöpfung und ...
Erscheinungstermin: 10.06.2008
Preis: € (D) 39,00 | € (A) 40,10
Umfang: 604 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-092566-4

Hardcover

Briefe 2

Virginia Woolf Herausgegeben von: Klaus Reichert

Briefe 2

1928-1941

Der zweite Teil dieser Auswahl aus Virginia Woolfs umfangreichem Briefwerk führt in die Jahre ihrer schriftstellerischen Erfolge. Der Roman Orlando, eine Liebeserklärung an ihre Freundin Vita Sackville-West, erscheint und wird von Publikum und Presse gefeiert. Sie arbeitet bereits an ihrem großen Essay zum literarischen und politischen Feminismus, ...
Erscheinungstermin: 20.10.2006
Preis: € (D) 39,00 | € (A) 40,10
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-092564-0

Hardcover

Briefe 1

Virginia Woolf Herausgegeben von: Klaus Reichert

Briefe 1

1888-1927

Wie anregend, witzig und schlagfertig Virginia Woolf im Gespräch gewesen sein muß, vermitteln auch ihre Briefe. Und doch schreibt sie ihrer Schwester Vanessa Bell: »Das Schreiben scheint mir eine seltsame Sache zu sein. Es macht wirklich einen Unterschied. Ich würde nie so mit Dir reden. Zum einen weiß ich nicht, in welcher Stimmung Du bist, und ...
Erscheinungstermin: 20.10.2006
Preis: € (D) 39,00 | € (A) 40,10
Umfang: 564 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-092556-5

Hardcover

Tagebücher 4

Virginia Woolf Herausgegeben von: Klaus Reichert

Tagebücher 4

1931-1935

Virginia Woolf ist fünfzig Jahre alt und steht auf der Höhe ihres Ruhms als Schriftstellerin. Der Roman »Die Wellen« wird vollendet, »Flush« erscheint, die Arbeit an »Die Jahre« - es wird ihr vorletzter Roman sein - wird im Tagebuch intensiv begleitet. Die Eindrücke von Reisen mit Leonard Woolf nach Frankreich, Italien, Griechenland sind in fast ...
Erscheinungstermin: 20.03.2003
Preis: € (D) 39,00 | € (A) 40,10
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-092562-6

Hardcover

Ein eigenes Zimmer Drei Guineen

Virginia Woolf Herausgegeben von: Klaus Reichert

Ein eigenes Zimmer Drei Guineen

Zwei Essays

In neuer, dem Ton des Originals so genau wie möglich folgender Übersetzung erscheint im Rahmen unserer Werkausgabe der berühmte Essay "Ein eigenes Zimmer", mit dem Virginia Woolf zur Symbolfigur der Frauenbewegung wurde. Talent fehlt den Frauen nicht, aber die Möglichkeit es einzusetzen. Und was sie dazu brauchen, müssen sie sich energisch selbst ...
Erscheinungstermin: 19.09.2001
Preis: € (D) 25,00 | € (A) 25,70
Umfang: 376 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-092573-2
Ergebnis 16 bis 20 von 36
10 / 20 / 50
|« « 1 2 3 4 5 6 7 8 » »|
0 Artikel  0 €